Schon wieder Liebe...

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Attila
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 968
Registriert: 03.05.2007, 19:11
Wohnort: Bayern

Beitrag von Attila » 18.07.2007, 12:30

Ich habe mich bisher eher zurückgehalten, da ich mich in der Chinesischen Kultur wenig auskenne und außerdem selbst eine Liäson anbahne. Aber nun will ich trotzdem meinen Senf dazugeben.

Ich glaube auch das Nikoh an der Frau dranbleiben sollte. Nicht zuviel in ihr Verhalten reininterpretieren ist auch wichtig.

Etwas das mit aufgefallen ist Nikoh, ist Deine Allergie gegen finanzielle Beweggründe einer Heirat. Das ist vom westlichen Standpunkt durchaus nachzuvollziehen, da wir ja das Ideal haben das man nur aus Liebe heiraten sollte, nunja auch das ist noch recht neu. Es gibt aber andere Kulturen die das überhaupt nicht so sehen, die Chinesische ist anscheinend eine davon. Jedenfalls habe ich mal in einer arte Reporage gesehen das Han Chinesinnen am Hochzeitstag oft weinen, wohingegen Angehörige der Yao Minorität eine Hochzeit eher toll finden (Yao -> Matriarchale Strukturen). Eine Liebesheirat scheint also ein recht neues Konzept zu sein. Also sei nicht gleich zu allergisch wenn das Thema Geld auf den Tisch kommt. Wie andere Forenteilnehmer hier berichtet haben gibt es in China wohl nicht mehr viele Ideale außer dem Monetären.

Also das Thema Geld wird sich wohl nicht vermeiden lassen.

Pollok hat offensichtlich einige sehr besch*** Erfahrungen gemacht, daher waren wohl einige Postings ziemlich düster. Andererseits muss ich dem Vorschlag beipflichten dass ein wenig Druck ab und an ein sehr probates Mittel ist eine klare Ansage zu bekommen, auch wenn diese aus Schweigen besteht. Nur ich würde ihr schon mehr als 10 Sekunden geben. Einmal hatte ich eine ähnlich diffuse Situation, allerdings mir einer Deutschen. Es war ein paar Wochen weder Fisch noch Fleisch. Bis wir uns eines Nachmittags mal wieder trafen und ich ihr sagte das ich bis zum nächsten Tag eine definitive Entscheidung von ihr will. Ein Jahr später sind wir zusammengezogen und haben einige schöne Jahre miteinander verbracht. Später erzählte sie mir dass sie damals schon sauer war dass ich sie so unter Druck gesetzt habe aber das wir wahrscheinlich nie zusammengekommen wären wenn es so weiter vor sich hin gedümpelt hätte.

Solche Aktionen sind nicht einfach und riskant. Aber manchmal das einzige Mittel um Gewissheit zu haben.

Nikoh, das ist nur als Möglichkeit gedacht. Ich kenne Deine und Ihre Situation nicht und wage daher nicht zu beurteilen ob das jetzt die einzig richtige Möglichkeit wäre.
"Hallo Leute da bin ich wieder! War nur mal ein paar tausend Jährchen weg, was habt ihr denn inzwischen so... ACH DU SCHEISSE!!!" - Gott

Got Pork?

TaugeNix

Beitrag von TaugeNix » 18.07.2007, 12:53

belrain hat geschrieben: 1. Körpergrösse - er muss deutlich grösser sein als sie,
Ist meiner Freundin auch einigermaßen wichtig (war aber allen meinen Beziehungen irgendwie unterschwellig wichtig, egal ob China oder woauchimmerher).
2. Einkommen
:oops: Nun - damit kann ich nicht dienen.. Bin armer Studentenkopp *seufz*
3. Ansehen in der Gesellschaft / Firma und
:D Als Student Ansehen genießen?! :lol: :lol: :lol: :oops:
4. berufliche Perspektiven."
Okay, ist meiner Freundin auch insofern wichtig, als dass ich kein "kein Plan was kommt"-Typ bin..


Ist meine Freundin jetzt keine Chinesin, weil sie "nur" 1,5 von 4 Punkten erreicht?

Ihr war sehr viel wichtiger, dass sie sieht wie sehr ich sie liebe, dass ich ihr treu bin, dass sie mir vertrauen kann, dass ich immer für sie einstehe und zu ihr halte, usw. usw..

Gruß,
TaugeNix^meine Freundin hat schon nen tollen Freund 8)

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Beitrag von wuseltiger » 18.07.2007, 12:58

belrain hat geschrieben: 1. Körpergrösse - er muss deutlich grösser sein als sie,
aber es sollte doch nicht schwer sein, größer als eine Chinesin zu sein :twisted: :twisted:

Obwohl meine Frau über dem deutschen Durchschnitt liegt, der wohl bei 1,65 ist.. :roll: :roll:

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Beitrag von belrain » 18.07.2007, 13:20

wuseltiger hat geschrieben:
aber es sollte doch nicht schwer sein, größer als eine Chinesin zu sein :twisted: :twisted:
Meine Sprachpartnerin ist immerhin 1,75m und das ohne Schuhe :oops:
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Beitrag von wuseltiger » 18.07.2007, 14:01

belrain hat geschrieben:
wuseltiger hat geschrieben:
aber es sollte doch nicht schwer sein, größer als eine Chinesin zu sein :twisted: :twisted:
Meine Sprachpartnerin ist immerhin 1,75m und das ohne Schuhe :oops:

Dann hat sie es schwer einen Partner im Reich des Lächelns zu finden :)

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Beitrag von belrain » 18.07.2007, 14:06

wuseltiger hat geschrieben:
Dann hat sie es schwer einen Partner im Reich des Lächelns zu finden :)
Tja, und ich bin leider nur 1,79m :oops:
Und High Heels trage ich nicht :lol:
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Beitrag von wuseltiger » 18.07.2007, 14:19

belrain hat geschrieben: Und High Heels trage ich nicht :lol:

Ob das helfen würde :oops: :oops:

Nikoh
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.2007, 19:06

Beitrag von Nikoh » 18.07.2007, 14:22

belrain hat geschrieben:"Eine chinesische Frau sucht ihren Mann aus nach:
1. Körpergrösse - er muss deutlich grösser sein als sie,
2. Einkommen,
3. Ansehen in der Gesellschaft / Firma und
4. berufliche Perspektiven."
Dann oute ich mich mal...

1. Ich 1,85, sie 1,55 :) - gebongt ;)
2. Naja, das ist noch das Manko, als Student... ABER: es hat ihr hier an nichts gemangelt, war oft eingeladen und war schon fast beschämt ob der Geschenke und Einladungen - also arm sah ich für sie nicht aus :)
3. Ich bin zwar noch Student, aber ich arbeite fast volltags nebenher und genieße dort hohes Ansehen, fast alle suchen immer bei mir Rat (sie übrigens auch) - daher hatte sie auch mal in ihren Blog geschrieben, dass sie mich von allen am meisten bewundere
4. Perspektiven sind gut, ich könnte bei Beendigung des Studiums nächstes Jahr eine Festanstellung in meiner Firma bekommen, die zu den größten und bestbezahlendsten gehört...

Nachtrag:
Ach und gerettet hab ich sie nun auch schon... ein Hilferuf aus England, es gäbe Probleme mit der Abrechnung des Hotels, hatte ich auch aus der Ferne elegant gelöst... also hab ich sie nie alleingelassen, wenn sie mal ein Problem hatte. Das gehört halt auch dazu :)

Warten wir's ab :)

Nikoh

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Beitrag von wuseltiger » 18.07.2007, 14:25

Nikoh hat geschrieben:
belrain hat geschrieben:"Eine chinesische Frau sucht ihren Mann aus nach:
1. Körpergrösse - er muss deutlich grösser sein als sie,
2. Einkommen,
3. Ansehen in der Gesellschaft / Firma und
4. berufliche Perspektiven."
Dann oute ich mich mal...

1. Ich 1,85, sie 1,55 :) - gebongt ;)
2. Naja, das ist noch das Manko, als Student... ABER: es hat ihr hier an nichts gemangelt, war oft eingeladen und war schon fast beschämt ob der Geschenke und Einladungen - also arm sah ich für sie nicht aus :)
3. Ich bin zwar noch Student, aber ich arbeite fast volltags nebenher und genieße dort hohes Ansehen, fast alle suchen immer bei mir Rat (sie übrigens auch) - daher hatte sie auch mal in ihren Blog geschrieben, dass sie mich von allen am meisten bewundere
4. Perspektiven sind gut, ich könnte bei Beendigung des Studiums nächstes Jahr eine Festanstellung in meiner Firma bekommen, die zu den größten und bestbezahlendsten gehört...

Warten wir's ab :)

Nikoh

Aus meiner subjektiven Sicht würde ich sagen, dass der Punkt Einkommen nicht wichtig ist, wenn du studierst! Weil sie dann davon ausgeht, dass du später genug verdienen wirst. Eine Frau die nur auf das aktuelle Einkommen achtet kannst du eh gleich auf den Mond schießen..

Nikoh
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.2007, 19:06

Beitrag von Nikoh » 18.07.2007, 14:31

Außerdem verdiene ich gut nebenbei... sie weiß, dass ich sie bei beiden Besuchen ihrerseits viel herumführen und nebenbei noch 2-3 Mal pro Jahr zu ihr nach China fliegen könnte :)

Nikoh

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Beitrag von wuseltiger » 18.07.2007, 14:34

Nikoh hat geschrieben:Außerdem verdiene ich gut nebenbei... sie weiß, dass ich sie bei beiden Besuchen ihrerseits viel herumführen und nebenbei noch 2-3 Mal pro Jahr zu ihr nach China fliegen könnte :)

Nikoh

ein gut verdienender student .. du machst mir angst..

TaugeNix

Beitrag von TaugeNix » 18.07.2007, 16:02

Was studierst du denn, Nikoh?

Gruß,
TaugeNix^möchte mit 30 nimmer studieren :twisted:

Nikoh
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.2007, 19:06

Beitrag von Nikoh » 18.07.2007, 16:20

Informatik :) - und ich wär längst fertig, wenn ich nicht ein paar Jahre lieber mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber und dessen Konsequenzen zu kämpfen gehabt hätte (zzgl. 3 Operationen) - das hat halt doch massiv zurückgeworfen. Und im Nachhinein wollte keiner Urlaubssemester trotz Atteste anerkennen. Naja, was solls, hauptsache bald mal Schluss.

Nikoh

TaugeNix

Beitrag von TaugeNix » 18.07.2007, 16:23

Nikoh hat geschrieben:Informatik :)

Nikoh
Na dann :D

TaugeNix^der sich bei den Gehältern der Ingeneurs manchmal wünschte, nen anderen Studiengang gewählt zu haben - naja, Großbude, ich komme ;)

PS: Nachträglich - war net bösgemeint! Und hoffe, nu is alles wieder klar


ALSO: back to topic, boyz :P

Nikoh
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 02.07.2007, 19:06

Beitrag von Nikoh » 18.07.2007, 16:43

P.S.: Falls Du mich gemeint hast: hatte ich nie böse genommen ;) - wenn ich so zart besaitet wäre, hätte mich das Mädel schon kleingekriegt :D
aber meine 2 Lebensmottos "Never give up" und "Live every day as if it were your last - one day you'll be right" halten mich bei der Stange :D :D :D

Nikoh

P.S.: Ich wünsche Dir für Samstag schon mal eine GROSSARTIGE Zeit :) *Neid*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste