Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 09.04.2019, 08:21

Trump trumpt wieder.

Nachdem die Chefin der Homeland Security das Handtuch ge- oder von Trump raugeworfen wurde (so genau wieß man das noch nicht), hat es jetzt den Chef des Secret Service erwischt.

Ja, der Egomane macht das, was er am besten kann ... "you are fired" ...

Wenn er könnte, würde er auch Ms. Liberty feuern ...

Und heute früh droht er der EU (wieder mal) Strafzölle an.
Diesmal wegen der EU Subventionen für Airbus.
Armes Boing ...
Die bekommen keine Subent ... öhem ... doch - von der US-Regierung ...

Aber, drauf gesch**en ... Hauptsache mal wieder einen echten Trump raus gehauen ...
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2639
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 15.04.2019, 20:13

Notre-Dame brennt!

Trump hat die Lösung schon getwittert und die Franzosen machen nichts.
Schon vor 30 Minuten empfahl der Tausendsassa Trump den Einsatz von Löschflugzeugen.
Es gibt wohl wirklich nichts was dieser Präsident nicht kann.


https://twitter.com/realDonaldTrump

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 16.04.2019, 09:05

sweetpanda hat geschrieben:Notre-Dame brennt!

Trump hat die Lösung schon getwittert und die Franzosen machen nichts.
Schon vor 30 Minuten empfahl der Tausendsassa Trump den Einsatz von Löschflugzeugen.
Es gibt wohl wirklich nichts was dieser Präsident nicht kann.


https://twitter.com/realDonaldTrump
Guckst Du:

Zitat:
US-Präsident Donald Trump:

"So schrecklich, das verheerende Feuer an der Notre-Dame-Kathedrale in Paris zu sehen. Vielleicht könnten fliegende Wassertanks eingesetzt werden, um es zu löschen. Es muss schnell gehandelt werden!"

Darauf antwortete der französische Zivilschutz auf Twitter: "Von einem Flugzeug Wasser auf ein solches Gebäude abzuwerfen, könnte zum Einsturz des gesamten Gebäudes führen."
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Dong123
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.08.2018, 10:36

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Dong123 » 16.04.2019, 11:09

Aber es hat auch was Gutes, dass es solch einen Deppen mit überbordendem Mitteilungsbedürfnis gibt.
Wenn man immer das Gegenteil dessen tut was er vorschlägt, ist man im sicheren Bereich.

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2639
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 03.05.2019, 19:11

Job creation smashes expectations, unemployment rate falls to 49-year low.

Trump rockt mal wieder richtig.
Die Arbeitslosenzahlen für März sind raus.
Die Arbeitslosenrate liegt bei nur noch 3,6%, der Durchschnittslohn steigt um 3,2%.
Die Arbeitslosenrate der Schwarzen sind auf einem Allzeittief.
Es wird schwer werden keine 2. Amtszeit zu bekommen.

Er kommt jetzt auch immer besser bei Schwarzen an.

USA!USA!USA!

https://www.youtube.com/watch?v=wQbcEKC15f8

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 04.05.2019, 05:28

„Trump ist der einzig bekannte Fall, bei dem sich die Frisur ihren Träger selbst gewählt hat“


Schlachthof BR Fernsehen
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 22.05.2019, 17:43

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 13.06.2019, 11:48

Trump, trumpt (topt) sich doch immer wieder selbst ...

Infos über Rivalen aus Russland? Trump: "Es ist nichts daran auszusetzen"

https://www.n-tv.de/politik/Trump-Es-is ... 82207.html

Hat er ja vorher schon bei Clinton so gemacht - also aus seiner Sicht: Never change a running System :roll:

Tja, jede Bevölkerung (die wählen kann) hat die Regierung, die es verdient ...
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Grufti ante portas

Beitrag von ingo_001 » 15.06.2019, 14:11

Tja, Absicht, weil er dessen Umweltangagement lobt?
Ich sage mal, nein - ein typischer Trump :mrgreen:

https://www.stern.de/politik/ausland/do ... 53988.html

Und noch einen:

Trump verkauft Norwegen Kampfjet, den es gar nicht gibt

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... -gibt.html

Wenn er jetzt noch Rot-Grün-Blind ist ... man sollte ihm schleunigst den "atomic-football" (Atom-Koffer) weg nehmen.
Oder den gegen eine Atrappe austauschen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2639
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 15.06.2019, 22:43

Würde man in den USA für jeden Versprecher von Frau Merkel eine Pressemeldung machen stünde gar nichts anderes in der Zeitung.

Ich gehe fest davon aus, das Frau Merkle gar nicht richtig weiß welche Flugzeuge die Bundeswehr hat. Einen Tornado von einem Eurofighter wird sie genauso wenig unterscheiden können wie ein G36, G28 oder G3.
Sie ist einfach nur clever genug bei den vielen Dingen von denen sie keine Ahnung hat die Klappe zu halten.

Wenn ich sehe wie ein amerikanischer Präsident beinahe jeden Tag unvorbereitet Pressekonferenzen gibt, von Journalisten richtig gegrillt wird schwant mir wie schlecht unsere verkrampfte Gouvernante da aussehen würde.

Erinnern wir uns an den denkwürdigen Solo-Auftritt von Merkel mit Anne Will. Es war eine Audienz ohne Widerworte mit geringen Erkenntnisgewinn.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Wenn Trump und sweetpanda keine Ahnung haben sollten sie einfach mal...

Beitrag von Laogai » 15.06.2019, 23:40

sweetpanda hat geschrieben:Wenn ich sehe wie ein amerikanischer Präsident beinahe jeden Tag unvorbereitet Pressekonferenzen gibt [...]
Dann siehst du etwas, was außer dir niemand sieht: It has been 849.1 days since Donald Trump held a press conference. Aaaaaand counting...

Das hingegen siehst du ganz richtig:
sweetpanda hat geschrieben:[Frau Merkel] ist einfach nur clever genug bei den vielen Dingen von denen sie keine Ahnung hat die Klappe zu halten.
Donald Trump und du solltet euch ein Beispiel daran nehmen. Ihr macht es nämlich genau umgekehrt.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2639
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Wenn Trump und sweetpanda keine Ahnung haben sollten sie einfach mal...

Beitrag von sweetpanda » 16.06.2019, 14:46

Laogai hat geschrieben:
15.06.2019, 23:40
sweetpanda hat geschrieben:Wenn ich sehe wie ein amerikanischer Präsident beinahe jeden Tag unvorbereitet Pressekonferenzen gibt [...]
Dann siehst du etwas, was außer dir niemand sieht: It has been 849.1 days since Donald Trump held a press conference. Aaaaaand counting...
Sind das schon Fake News?
Es mag stimmen, dass er das formale "White House Press Meeting" bummeln lässt.
Tagtäglich sehe ich ihn doch persönlich Sprechen, nicht nur in meinen Träumen.
Das ist dann halt nicht in dem formalen Rahmen des "White House Press Meeting" aber die Journalisten lassen ihn bei den anderen Gelegenheiten auch nicht so leicht vom Haken. Zuletzt beim Besuch von Polen Präsident Duda. Fasst immer ignorieren die Journalisten den Staatsgast und fragen den Präsidenten nur die Fragen die sie interessieren. Hauptsächlich zu Themen die gar nichts mit dem Staatsgast zu tun haben.

https://www.youtube.com/watch?v=f1hA1oHW71s

Es hat noch nie einen Präsident gegeben der sich häufiger der Öffentlichkeit stellt, er ruft sogar in Live Sendungen direkt an und das nicht selten.
https://www.youtube.com/watch?v=mDHIQDDg6Nk
Er ist ein verbaler Trickbetrüger der keine Konfrontation scheut, gegen diesen Schwall an Worten, Schlagfertigkeit aber auch Unverschämtheiten
kommt keiner an.


Die letzte Bundespresskonferenz von Frau Merkel ist jetzt auch ein Jahr alles halb so wild.

Aber das weißt du alles ganz genau Laogai, du bist doch nicht so naiv und glaubst Trump gibt seit 2 Jahren keine Pressekonferenz.
Die Washington Post Will aber diesen Eindruck vermitteln.

"You are fake news!"

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wenn Trump und sweetpanda keine Ahnung haben sollten sie einfach mal...

Beitrag von ingo_001 » 16.06.2019, 19:45

Laogai hat geschrieben:
15.06.2019, 23:40
sweetpanda hat geschrieben:Wenn ich sehe wie ein amerikanischer Präsident beinahe jeden Tag unvorbereitet Pressekonferenzen gibt [...]
Dann siehst du etwas, was außer dir niemand sieht: It has been 849.1 days since Donald Trump held a press conference. Aaaaaand counting...

Das hingegen siehst du ganz richtig:
sweetpanda hat geschrieben:[Frau Merkel] ist einfach nur clever genug bei den vielen Dingen von denen sie keine Ahnung hat die Klappe zu halten.
Donald Trump und du solltet euch ein Beispiel daran nehmen. Ihr macht es nämlich genau umgekehrt.
Wenn Tweets inzwischen als PKs gelten hast Du recht - sonst nicht.

Und er gibt ungefragt seine Mentalpower via Tweet or phone zum Besten.

Das hat aber auch nichts mit PKs zu tun, wo man auf Fragen kompetente Antworten erwartet.
Aber wenn ihm was nicht passt, haut er einfach nur "(you are) fake news" raus - wenn er wieder mal bei der Verbreitung seiner alternative facts ertappt wird.

Nun bin ich - wie jeder hier weiß - kein Fan von nichtssagenden Marketing-Phrasen.

Aber Tatsachen schlicht als Fake News zu betiteln - das ist noch ein NoGo drauf ...
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 19.06.2019, 07:26

Schlechte Umfragewerte: Jetzt wirft Trump sogar seinem Lieblingssender "Fake News" vor

https://www.stern.de/politik/ausland/do ... 58520.html

:shock: Auch sein Haus- und Hof-Sender hats jettzt erwischt :shock:

Also der, der die betr. Umfrage veröffentlicht hat, kann sich demnächst über ein "you are fired" "freuen" ...
Also wirklich: Ist das Ergebnis einer Umfrage mies, dann lässt man das in der Schublade :mrgreen:
Wenigstens das sollten die Trump-Jünger doch inzwischen verinnerlicht haben ... :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 19.06.2019, 08:06

+++ BREAKING fake NEWS +++ BREAKING fake NEWS +++ BREAKING fake NEWS +++

Fox News wird in Trump-News umbenannt :mrgreen:

Die USA werden in UST (United States of Trump) umbenannt :mrgreen:

MEIN Copyright :mrgreen: :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste