Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüchtig

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2701
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von sweetpanda » 23.07.2016, 08:56

Eins ist mittlerweile klar, es war kein biodeutscher Rechtsradikaler.
Es war ein Mitbürger mit Migrationshintergrund.
Das ausländerfeindliche Streitgespräch mit einem deutschen Rentner hat ihn zum Glück so stark getroffen, dass er sich selbst richtete.
Danach war er blockiert und merkte, dass er trotz Bewaffnung nicht ernst genommen wird und da war er völlig hilflos.
Es wird schwierig für unseren Medien mit diesem deutschen "Helden" umzugehen.
Hetze hat unter diesen besonderen Umständen eine positive Wirkung gezeigt.
Dieses Streitgespräch vermochte es einige Stunden in den Medien den Eindruck zu vermitteln, es habe etwas mit deutschen Rechtsradikalen zu tun.
Es ist durchaus möglich, dass "ISIS-Leute" psychisch kranken Moslems eine Pistole in die Hand drücken und dann passiert es eben.
Jeder kann seinem Selbstmord nun einen wichtigen Anstrich geben, er kann vorher Moslem sein oder erst kurz vor der Tat "werden" und sogar völlig autonom handeln.
Dieser Geist ist nun aus der Flasche.

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von Phytagoras » 23.07.2016, 15:38

Warum muss man hier auf die iranischen Wurzeln des Täters eingehen, wenn anscheinend der Junge aus "Rache" wegen Mobbings die Tat vollführt hat.

Da ist doch egal, ob seine Eltern ausm Iran, China, Amerika oder Deutschland kommen. Als Tim K. in Winnenden seine Bluttat begangen hat, kamen da doch auch keine Spekulationen auf (bevor viel klar wurde) obs ne Person mit Migrationshintergrund war.
Oder der Kerl, der mit einem Katana Leute abgeschlachtet hat.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 939
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von jackie_chan » 23.07.2016, 16:48

Als letztens 200 Leute im Irak in die Luft gesprengt wurden, krähte kein medialer Hahn danach. Ein Spinner bringt in München 9 Leute um und die deutsche Medienlandschaft dreht mal wieder durch. Ich weis, der Vergleich hinkt etwas. Es nervt aber trotzdem (soll heißen, die Iraker hätten auch ruhig etwas mehr "Aufmerksamkeit" in den Medien bekommen können).

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von Phytagoras » 23.07.2016, 19:19

Naja. Ich würde das schon relativieren und sagen, dass in solche Gegenden sowas leider teilweise schon zum Alltag gehört.

Mir geht eher in dem Fall darum, dass man hier auf das "iranische Wurzeln" Aufmerksamkeit legt. Allgemein bei der Berichterstattung von sowas. In meiner Heimatstadt haben sich am Bahnhof vor nen paar Monaten deutsche Jugendliche versucht abzustechen. Hört keiner was von. Wenns jetzt Flüchtlinge gewesen wären, wäre der Aufschrei größer gewesen.
Oder auch die Sache mit den Ehrenmorden. Schlimm genug sowas, aber wenn sowas passiert weiß es gleich "ganz Deutschland" dank der Medien. Wenn aber z.B. auch in meiner Heimatstadt nen Vater seine ganze Familie umbringt, wirds höchstens im Regionalteil der Zeitung abgedruckt.

Was ich sagen will. Es ist doch völlig egal, ob der Täter hier iranische Wurzeln hat. Das Problem ist nicht seine Herkunft, sondern anscheinend, dass er gemobbt wurde wie schon andere (deutsche) Amokläufer zuvor.

Wie gesagt. Sowas hier:
Viellecht das ist ihr wunsch, sie wollen dass endlich ein taeter biodeutsch ist, so dass sie endlich islamisten gut genug relativieren koennen.
ist rechter Blödsinn. Wenn man in Deutschland lebt dann weiß man, dass genug Deutsche Straftaten begehen, Deutsche ebenfalls "erfolgreich" Amokläufe begangen haben, Deutsche auch ihre Familien umbringen etc.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von Laogai » 23.07.2016, 19:44

ingo_001 hat geschrieben:
Flohmops hat geschrieben:Wenn nicht Nachahmer von Breivik, dann ja evtl. Nachahmer des Täters von Würzburg. Angeblich handelt es sich nach den derzeit aktuellen Infomationen der Polizei bei dem Täter von München um einen 18-jährigen.
Netter - aber leicht zu durchschauender Versuch die Fakten zu verdrehen ...
Widerlich hier von "Fakten" zu faseln, als es noch gar keine gesicherten Erkenntnisse gab. Das ist der Abschied von jeglicher Logik :evil: :twisted:

Und dann auch noch...
ingo_001 hat geschrieben:Nein, der Terrorist in München ist/war (wenn er sich durch einen Kopfschuss vom Dies- ins Jenseits befördert hat) ein Breivik-Jünger.
... wilde Spekulationen abliefern und diese als "Fakt" darstellen.
Widerlich und erbärmlich! :roll:

Noch unsäglicher sind die rassistischen Beiträge von sweetpanda und dem anderen Verblendeten. Hier hoffe ich auf eine Löschung der Postings und Profile. Dieses Forum darf Hass und Hetze keine Plattform bieten!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von Phytagoras » 23.07.2016, 19:48

Noch unsäglicher sind die rassistischen Beiträge von sweetpanda und dem anderen Verblendeten. Hier hoffe ich auf eine Löschung der Postings und Profile. Dieses Forum darf Hass und Hetze keine Plattform bieten!
Scheint die letzten Monate leider zum Forum einiger AfD-Symphatisanten geworden zu sein, wenn man hier so einige Postings liest. Und das teils von Leuten mit Migrationshintergrund in anderen Ländern...

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Propaganda pur

Beitrag von Laogai » 23.07.2016, 20:14

Etwas OT, aber ist ja eh schon im entsprechenden Subforum :wink:
Phytagoras hat geschrieben:Scheint die letzten Monate leider zum Forum einiger AfD-Symphatisanten geworden zu sein [...]
Meine Meinung: Das Forum wird nicht von AfD-Sympathisanten genutzt. Die AfD-Sympathisanten haben keine eigene Meinung, keinen eigenen Kopf. Sie laufen nur ihren Rattenfängern hinterher.

Das Forum wird eher von AfD-Aktivisten be- und ausgenutzt. Es sind die Demagogen, welche auf billigen Rattenfang gehen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2701
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von sweetpanda » 23.07.2016, 22:09

Es ist zu überlegen, ob man bei einer Amok- oder Terrorlage in einer Großstadt nicht vielleicht Social Media Plattformen und das Mobilfunknetz blockieren sollte. Da gab es so viele absichtliche und unabsichtliche Falsch- und Fehlmeldungen, da hat doch keiner mehr durchgeblickt.
Viele Jugendliche halten das ganze nur für ein Spiel.
Ich habe nicht verstanden warum einige Sender den flüchtigen Täter verpixelten.
Es wäre doch gut gewesen wenn jeder ihn erkennen könnte.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Digital umnebelt

Beitrag von Laogai » 24.07.2016, 00:39

sweetpanda hat geschrieben:Es ist zu überlegen, ob man bei einer Amok- oder Terrorlage in einer Großstadt nicht vielleicht Social Media Plattformen und das Mobilfunknetz blockieren sollte.
Warum so kompliziert?

Besser wäre es doch, wenn sweetpanda und all die anderen Spinner ihr Gehirn einschalten bevor sie mental und medial Amok laufen. Hat früher auch funktioniert!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Digital umnebelt

Beitrag von happyfuture » 24.07.2016, 07:38

Laogai hat geschrieben:Besser wäre es doch, wenn sweetpanda und all die anderen Spinner ihr Gehirn einschalten bevor sie mental und medial Amok laufen. Hat früher auch funktioniert!
bist du dir da so sicher :?:
:roll:

1bauer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 103
Registriert: 16.01.2016, 10:48

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von 1bauer » 24.07.2016, 12:07

Laogai hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben:Es ist zu überlegen, ob man bei einer Amok- oder Terrorlage in einer Großstadt nicht vielleicht Social Media Plattformen und das Mobilfunknetz blockieren sollte.
Warum so kompliziert?

Besser wäre es doch, wenn sweetpanda und all die anderen Spinner ihr Gehirn einschalten bevor sie mental und medial Amok laufen. Hat früher auch funktioniert!
Naja, früher.Die werden halt auch älter.

1bauer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 103
Registriert: 16.01.2016, 10:48

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von 1bauer » 24.07.2016, 12:35

Phytagoras hat geschrieben:
Scheint die letzten Monate leider zum Forum einiger AfD-Symphatisanten geworden zu sein, wenn man hier so einige Postings liest. Und das teils von Leuten mit Migrationshintergrund in anderen Ländern...
Das nennt der Psychologe Projektion.Wer selbst im Ausland den Kontakt mit den Einheimischen scheut, die Sprache nicht kann und sich nur mit seinesgleichen rumtreibt wird, wenn er hier Ausländer mit dem seinen ähnlichem Verhalten antrifft, seinen Ärger und Frust über sich auf diese lenken.

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2701
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von sweetpanda » 24.07.2016, 21:11

http://www.finanznachrichten.de/nachric ... us-015.htm

Ist diese Meldung über eine Reisewarnung valide oder nicht?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16423
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von Laogai » 24.07.2016, 21:33

sweetpanda hat geschrieben:http://www.finanznachrichten.de/nachric ... us-015.htm
Ist diese Meldung über eine Reisewarnung valide oder nicht?
Frag nach (Kontakt zum Autor ist doch angegeben) oder lass deine Frau für dich recherchieren, da du des Chinesischen nicht mächtig bist.

Und bitte in Zukunft den richtigen Thread mit solchen Fragen belästigen. Zumindest das sollte doch noch trotz deiner (Flüchtlings-)Krise drin sein :roll:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2701
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Schüsse in München +++ Tote und Verletzte +++ Täter flüc

Beitrag von sweetpanda » 24.07.2016, 21:49

http://www.sb.gov.hk/eng/ota/
Gibt es auf auch auf Englisch. Heftig wie schnell man "downgegradet" wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 34 Gäste