? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.

Wer wäre Euer Favorit als US-Präsident?

Hillary Rodham Clinton
5
23%
Bernie Sanders
9
41%
Jeb Bush
0
Keine Stimmen
Ben Carson
0
Keine Stimmen
Chris Christie
0
Keine Stimmen
Ted Cruz
0
Keine Stimmen
Carly Fiorina
0
Keine Stimmen
Marco Rubio
0
Keine Stimmen
Donald Trump
8
36%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Sachse28 » 05.02.2016, 00:17

Wer wäre Euer Favorit als US-Präsident? ja, ja, hat nichts direkt mit China zu tun, ich weiß ... Ich hab mal einen Kandidaten rausnehmen müssen, weil es nur 10 Auswahlmöglichkeiten gibt (Kasich)
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16570
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Laogai » 05.02.2016, 00:25

Sachse28 hat geschrieben:Wer wäre Euer Favorit als US-Präsident?
[_] Hillary Rodham Clinton
[_] Bernie Sanders
[_] Jeb Bush
[_] Ben Carson
[_] Chris Christie
[_] Ted Cruz
[_] Carly Fiorina
[_] Marco Rubio
[_] Donald Trump
[x] Laogai
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Suedchina » 05.02.2016, 02:49

Laogai hat geschrieben:
Sachse28 hat geschrieben:Wer wäre Euer Favorit als US-Präsident?
[_] Hillary Rodham Clinton
[_] Bernie Sanders
[_] Jeb Bush
[_] Ben Carson
[_] Chris Christie
[_] Ted Cruz
[_] Carly Fiorina
[_] Marco Rubio
[x] Laogai = Donald Trump
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Luntan » 05.02.2016, 03:42

Laogai = Donald Trump

Wenn dem so ist habe ich jetzt Trump gewählt ;)

Nicht weil ich den gerne habe, sondern weil Laogai dann anderswo beschäftigt ist :)

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 795
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Ajiate » 17.03.2016, 18:01

Wer glaubt, Hillary R. Clinton wäre evtl. Laogai vorzuziehen, der möge sich vielleicht einmal mit den hier in Auszügen bekannten Äußerungen der Dame befassen :
http://www.nachdenkseiten.de/?p=32185#more-32185
oder noch besser einen Blick in das Buch werfen:

http://www.westendverlag.de/buecher-the ... stone.html

man benutze die Leseprobe.
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Shenzhen » 17.03.2016, 18:15

Gut das die Auswahl standartmaessig schon richtig auf dem Trampel gestzt ist

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von wingtsun » 17.03.2016, 19:15

Sanders, Clinton ist Schrott.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23381
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Grufti » 18.03.2016, 00:49

Donald Trampel würde meine Auswanderung nach China nur beschleunigen....dann schon lieber Mr. Xi statt Donald Rambo 8)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 911
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von GigiPineapple » 18.03.2016, 07:47

Schon lustig, wenn die Wahl des Präsidenten eines Landes, das tausende Kilometer entfernt liegt, so viel Einfluss auf D haben kann, dass Leute das Auswandern bereits in Erwägung ziehen. :?

Nicht gegen dich Grufti, das ist ein allgemeiner Zustand, der mich irritiert und gleichzeitig schockiert. Ich habe mich schon des Öfteren gefragt, wozu wir in Deutschland bitte einen Live-Ticker zu US-Vorwahlen brauchen (siehe Zeit Online), wo doch diese am Ende nicht einmal verpflichtend für die Nominierung des Kandidaten ist (so habe ich das einigen Artikeln entnommen). Der Einfluss, den die US-Regierung auf uns offensichtlich hat, ist mir nicht ganz geheuer.

Oder kommt das nur aus dem Zwang der Online-Zeitungen heraus, ständig "Nachrichten" parat haben zu müssen?
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2036
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von tigerprawn » 18.03.2016, 09:40

Schön erklärt dass die Präsidentschaftswahlen global relevant sind: https://youtu.be/uGZqOkeYbB0

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 镇江

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von sanctus » 18.03.2016, 10:43

Puh, also wenn der Poltersack Trump wirklich Präsident werden sollte, dann wird George W. Bush im Vergleich dazu bestimmt heilig gesprochen und ihm nachträglich der Friedensnobelpreis verliehen.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Skorpid
VIP
VIP
Beiträge: 1094
Registriert: 30.03.2009, 14:37
Wohnort: bei Dresden, Sachsen

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Skorpid » 18.03.2016, 10:52

Ist es zynisch zu sagen, ich fände es lustig wenn Trump Präsident würde? Da wird die Welt weniger langweilig weil es an allen Ecken und Kanten scheppert, man sich über die bösen Amis lustig machen kann und vom Sofa aus zuschauen kann, wie er einiges gegen die Wand fährt. Der bessere Präsident wäre er garantiert nicht, nur der lustigere.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von wingtsun » 18.03.2016, 14:03

Skorpid hat geschrieben:Ist es zynisch zu sagen
Ansichtssache. Jeder nimmt Dinge anders auf. Es gibt kein richtig oder falsch. Alles nur gesellschaftlicher Mindfuck um unser Verhalten zu manipulieren und einzuschränken. Sicherlich mit einer gewissen Logik, aber darüber könnten wir jetzt philosophieren, wie Pythagoras.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 911
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von GigiPineapple » 18.03.2016, 14:47

Ich war schon kurz davor, den Amis einen richtigen Idioten als Präsidenten zu wünschen, der die Leute (im In- und Ausland) dazu bringt, das eigene politische System und den Einfluss der USA auf andere Staaten zu hinterfragen.

Dann kam mir der Gedanke: Solche gab es doch in letzter Zeit zu Genüge. Geändert hat sich aber nicht viel.

Vielleicht bringt das ein diplomatischer Elefant im Porzellanladen wie Trump ja doch zu Stande. Amerikanische Innenpolitik bzw Grenzmauern schränken mich persönlich weder ein, noch hätte ich die Möglichkeit, etwas zu ändern. Wichtig ist für mich die Außenpolitik, und da wäre mir ein “Macht doch euren Mist dort drüben alleine“-Trump lieber als eine “Lass uns Libyen kaputtmachen und den amerikanischen Traum weltweit verbreiten“-Clinton :mrgreen:

Wobei ich kein Anhänger Trumps wäre (hab in Umfrage nicht für ihn gestimmt, so viel dazu). Jedoch interessiert mich als Nicht-Ami auch nur die Politik Amerikas, die mich eventuell auch betreffen könnten.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 795
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ? Umfrage: Präsidentschaftswahl USA

Beitrag von Ajiate » 18.03.2016, 15:21

Hat jetzt nicht direkt was mit der Wahl zu tun, aber doch nicht sooo weit off topic (auch als Geschichtsstunde für regnerische Ostertage geeignet)

Robert F. Kennedy Jr.
Warum die Araber uns in Syrien nicht wollen
http://www.nachdenkseiten.de/?p=32213
oder im Original hier: http://www.politico.eu/article/why-the- ... ervention/

Tja, wenn ich mich an die Bilder vom letzten Treffen der G7 in Elmau erinnere, wo in schöner Umgebung mit Sicherheit so manches ausgeklügelt wurde, was wir nicht wissen, so ist mir schon bewusst, wie verkettet Europa mit Amerika ist.

A., die keine Lust mehr hat, zwischen Pest und Cholera zu wählen.
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste