Eure Nationalität

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Danielle
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2006, 14:41
Wohnort: 10 Mon. in Texas

Beitrag von Danielle » 13.12.2006, 05:28

hi, bin neu hier... zwar schon laenger angemeldet, aber bisher hab ich nur mitgelesen...

Meine Herkunft ist auch eher langweilig...
meine Eltern sind beide aus China - aus Beijing und Wuhan.
Bin aber in Deutschland geboren und aufgewachsen.

Benutzeravatar
Camau
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 288
Registriert: 15.08.2006, 11:38
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Camau » 13.12.2006, 12:54

Wieso langweilig? Kein Leben oder keine Herkunft ist doch langweilig :wink:

Ca Mau

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von glizza » 13.12.2006, 14:14

Danielle hat geschrieben:hi, bin neu hier... zwar schon laenger angemeldet, aber bisher hab ich nur mitgelesen...

Meine Herkunft ist auch eher langweilig...
meine Eltern sind beide aus China - aus Beijing und Wuhan.
Bin aber in Deutschland geboren und aufgewachsen.
欢迎欢迎! :)

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

Tux
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.10.2006, 22:12
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tux » 13.12.2006, 17:55

Also, soweit ich weiß, bin ich zu 1/8 polnisch und sonst deutsch - wobei von den 7 deutschen Achtel ein ostpreußisches dabei ist...^^ Also, ein Urgroßvater kommt aus Ostpreußen, eine Urgroßmutter aus Polen, die anderen Urgroßeltern alle irgendwoher aus Deutschland... Von meinem einen Opa gibt es sogar irgendwo eine Aufzeichnung des Stammbaums, seine Familie bestand wohl seit Jahrhunderten aus Bauern... Geboren bin ich in Berlin, als kleines Kind nach Tschechien gezogen und als kaum größeres Kind ab ins schöne Franken und von da jetzt noch weiter in den Süden. Mal sehen, ob das so weitergeht oder ob ich irgendwann mal Richtung Norden umkehre... :D England wäre doch schön... (Ich vermisse England... Aber vielleicht geht's nächstes Jahr wieder hin! :)) Ach, und China muss ich mir auch noch mal anschauen... Aber dorthin umzuziehen plane ich vorerst mal nicht. ;)

Benutzeravatar
Kerrigan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 18.06.2005, 15:44

Beitrag von Kerrigan » 13.12.2006, 18:12

Goya hat geschrieben:@Kerrigan: hey, es gibt nichts spannenderes als das Ruhrgebiet! :wink:
:lol:

Benutzeravatar
Danielle
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2006, 14:41
Wohnort: 10 Mon. in Texas

Beitrag von Danielle » 14.12.2006, 05:10

Halt nicht so aufregend, mit ganz verschiedenen Laendern und achtel und viertel und so.... :wink:

Leider kann ich kein CHinesisch lesen... nur so 100-200 einfache Zeichen. Das, was man halt so als kleines Kind lernt. Bin ja in Deutschland aufgewachsen...
Aber zumindest das mit dem Zeitunglesen versuche ich noch zu lernen...Naja, ein wenig Zeit habe ich ja noch...

TaugeNix

Beitrag von TaugeNix » 14.12.2006, 05:17

Danielle hat geschrieben:Halt nicht so aufregend, mit ganz verschiedenen Laendern und achtel und viertel und so.... :wink:

Leider kann ich kein CHinesisch lesen... nur so 100-200 einfache Zeichen. Das, was man halt so als kleines Kind lernt. Bin ja in Deutschland aufgewachsen...
Aber zumindest das mit dem Zeitunglesen versuche ich noch zu lernen...Naja, ein wenig Zeit habe ich ja noch...
Naja, das mit den viertel usw. is ja nicht wirklich was besonderes :wink:
Auch wenn ich nen niederländischen Nachnamen habe, und so etwa halb-holländisch bin würde ich mich nie als "Halbblut" bezeichnen (was die Leute hier in China aber gern machen).

Egal wie: willkommen hier im Forum, bist du z.Zt. gerade in Texas?

Wenn ja:
Liebe Grüße ans andere Ende der Welt aus Beijing,
TaugeNiix^muss sich mal um was zu essen kümmern :roll:

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Beitrag von belrain » 14.12.2006, 08:49

Hmmm, dagegen bin ich ja noch viel langweiliger :wink:
Deutsche Eltern, in Deutschland geboren (Osnabrück) und in Osnabrück aufgewachsen. Immer noch in Osnabrück wohnend und wenn nichts dazwischen kommt werde ich hier wohl auch enden.
Also das ist richtig langweilig. :wink:

Wenn da nicht die ganzen Chinareisen wären :wink: :wink:
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

Benutzeravatar
glizza
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 886
Registriert: 10.02.2006, 18:25
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von glizza » 14.12.2006, 14:13

Bei mir ist alles deutsch und rheinländisch (soweit ich weiß) ... *gähn!!!* ;)

Knowing is not enough, you must apply. Willing is not enough, you must do. Bruce Lee
* * * * * * * * *
glizza是女的 ^^
* * * * * * * * *
Pics:glizza myalbum

Benutzeravatar
Oyika
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.02.2007, 19:42
Wohnort: Minden

Beitrag von Oyika » 11.02.2007, 00:25

...Also ich wurde in Kasachstan geboren....und hab da bis zu meinem 3 Lebensjahr da auch gewohnt...
meine Mutter wurde in Russland geboren, aber hat ziemlich gemischte Vorfahren....
Mein Vater ist Deutscher...bzw. was andere vllt als Deutsch-Russe bezeichnen würden...ich seh das etwas anders...

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7188
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Yingxiong » 11.02.2007, 10:18

Meine Grosseltern väterlicherseits kamen aus Ostpreussen. Die Vorfahren meiner Grossmutter kamen wahrscheinlich auch aus Russland.
Die Grosseltern mütterlicherseits kamen aus verschiedenen Regionen. Der Grossvater wurde in Wilhelmshafen geboren. Seine Familie soll aber auch aus Ostpreussen stammen. Meine Grossmutter, die leider Anfang Januar im Alter von 93 Jahren verstorben ist, kam aus Thüringen. Meine Mutter wurde im Sudetenland geboren.
Nach dem Krieg haben sich die Familien in Oberfranken niedergelassen. Hier haben sich meine Eltern kennen gelernt und hier wurden meine Geschwister und ich geboren.
Bei einer meiner Chinareisen habe ich meine jetztige Frau kennen gelernt. Im Mai feiern wir unseren 3. Hochzeitstag.

Ach ja. Seit 5,5 Jahren lebe ich in der Schweiz.

Benutzeravatar
madi
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 180
Registriert: 28.11.2006, 22:45
Wohnort: Freiburg

Beitrag von madi » 14.02.2007, 22:11

TaugeNix hat geschrieben: ...Auch wenn ich nen niederländischen Nachnamen habe, ...
@ Tauge Nix
was ist den nun dein Nachnahme ??
nach deutscher Schreibung Vorname Familienname ..> "Nix" ?
oder nach chinesischer Familienname Vorname ..> "Tauge" ?
:roll:

:P

:wink: :spaessle g'macht - koiner g'lacht:
Ein Stein sieht mehr ...

Benutzeravatar
Feuerhase
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 24.05.2006, 18:26
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Beitrag von Feuerhase » 08.05.2007, 14:32

Meine Mama kommt aus Taiwan und mein Papa aus Norddeutschland.
Sie haben sich in Taiwan bei einer Firmenparty kennengelernt, dann hatten sie eine Fernbeziehung und haben dann irgendwann in Deutschland geheiratet.
ich bin in Duisburg geboren, bin aber mit 3 Jahren unten am Hochrhein gelandet, wo ich immernoch bin. Noch...

Jedenfalls bin ich halb deutsch und halb chinesich und vom Pass her "nur" deutsch :D

Benutzeravatar
Selket
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 111
Registriert: 31.03.2007, 06:51

Beitrag von Selket » 08.05.2007, 14:49

Meine eltern sind deutsche mein geburtsort ist deutschland und ich bin in deutschland aufgewachsen...also langweilisch wenn man euch so zuhoert.

Aber hat auch was fuer sich hehe

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23797
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Grufti » 08.05.2007, 15:11

Selket hat geschrieben:Meine eltern sind deutsche mein geburtsort ist deutschland und ich bin in deutschland aufgewachsen...also langweilisch wenn man euch so zuhoert.

Aber hat auch was fuer sich hehe
Stell doch dein Licht nicht unter den Scheffel... n büschn mehr kannste doch schreiben...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste