Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Luigi » 01.12.2015, 20:47

Shalom,

mein letzter Thread befand sich leider schneller im Nirvana als mir lieb war. Weiss bis heute noch nicht warum, der Admin schweigt sich aus. :mrgreen: Könnte daran gelegen haben, dass der Text zu lang, der Link zu suspicious oder der Account zu doppelt war.
Deswegen hier noch mal mit weniger Text und ordentlichem Link. Für die Seite ist kein VPN notwendig, habe es allerdings nicht aus China probiert. Der Server befindet sich innerhalb der EU.
Auf ein Impressum haben wir bewusst verzichtet.

https://www.digitale-vereinigung.de

Freu mich über Feedback. Hoffe auf keine Löschung vor 7 Tagen.

Gruß

PS: Bei erneuter löschung freue ich mich über eine PN mit den Gründen.

Teilnehmer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 139
Registriert: 14.09.2015, 08:07

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Teilnehmer » 01.12.2015, 21:11

Mal gucken, was Denic zu einer "Jane Doe" als Domaininhaber sagt...

Benutzeravatar
retroplacebo
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 210
Registriert: 16.07.2013, 12:31

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von retroplacebo » 01.12.2015, 22:01

Mein bisheriger Eindruck: Du kommst nicht zum Punkt, schreibst zu weitschweifend. Was ist der Kern der Sache? "Digitale Vereinigung" ist eine leere Worthülse. Erst 20 Minuten konzentriertes Lesen später verstehe ich, worum es dir geht.

Ich habe deine Forderungen einmal zusammengefasst:

Direkte Demokratie:
  • Mehr Bürgerbeteiligung gegen Politikverdrossenheit
  • Neue unabhängige Ethikkommission als Kontrollinstanz der Politik
Bessere Bildungspolitik:
  • Lehrpläne bundesweit vereinheitlichen
  • Mehr Geld für Bildung
Schutz der Privatsphäre:
  • Stärkung des Datenschutzes gegenüber Anforderungen von Geheimdiensten und Polizei
  • Asyl für Snowden
Heimische IT fördern:
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) soll unabhängige Behörde werden
  • Heimische Produktion von IT-Technik fördern
  • Open Source-Software in Behörden und Schulen
Lobbyismus bekämpfen:
  • Erfassung von Lobbyisten in einem Register
  • Einfluss von Lobbygruppen auf Medien-Gesetzgebung bekämpfen
Langfristige Außenpolitik:
  • Strengere Prüfung der Asylanträge
  • Finanzielle Unterstützung für Asyl-Herkunftsländern
  • Weniger Rüstungsexporte
GEZ abschaffen:
  • Abschaffung des monatlichen Rundfunkbeitrag
  • Keine gebührenfinanzierten Sportübertragungen im öffentlichen Fernsehen
Durch alle Themen zieht sich die Forderung nach direkter Demokratie bzw. Auffrischung der demokratischen Prozesse. Stößt du damit in dieselbe Richtung wie "Liquid Feedback" der Piratenpartei? Ich persönlich finde das erstrebenswert, aber wie wirst du die Fehler der Piratenpartei vermeiden können?

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Yingxiong » 01.12.2015, 22:27

Direkte Demokratie:
[*]Mehr Bürgerbeteiligung gegen Politikverdrossenheit
Hat die Schweiz. Ergebnis: Ca. 40 % Beteiligung bei den Abstimmungen.

-> Direkte Demokratie fördert die Politikverdrossenheit!
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Squire » 01.12.2015, 22:31

hm ... Textwüste ... nach nem langen Arbeitstag hab ich zumindest nicht die Muse so eine Seite zu lesen. Pack das in kleinere Häppchen (Unterseiten, einzelne und kürzere Artikel) und locker das ein bisschen auf.

So wie es jetzt ist werden nur ein extrem kleiner Teil der Seitenbesucher länger als 10-20sek auf der Seite bleiben
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16450
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Laogai » 01.12.2015, 22:38

Luigi hat geschrieben:Auf ein Impressum haben wir bewusst verzichtet.
Respekt! Ihr seid ja wahre Revoluzzer :roll:
Luigi hat geschrieben:mein letzter Thread befand sich leider schneller im Nirvana als mir lieb war. Weiss bis heute noch nicht warum, der Admin schweigt sich aus.
Warum sollte der Admin dazu Stellung beziehen? Schließlich hast du mit der Anmeldung deines Accounts hier die Foren Regeln akzeptiert, und darin heißt es unter Anderem "Hinweise auf andere Internetseiten sind nur erlaubt, wenn sie eine konkrete Hilfe darstellen oder zum Thema des Forums passen". Schon wieder vergessen? Kann ja vorkommen, aber selbst nochmal nachzulesen ist dir wohl nicht in den Sinn gekommen.

Den ersten Thread hast du also als Sockenpuppe erstellt. Was für ein Feigling!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von mazzel » 02.12.2015, 00:52

Warum durfte dann der eine Heini seine ganzen TTIP-Threads hier posten und propagieren?
Ist ne tolle Sache, dass man da mal drüber nachdenkt, aber ich habein jedem Thread gefragt,was das mit China zu tun hat. Gelöscht würde keiner. Also sind Luigis Fragen nach dem "Warum?" schon berechtigt.

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Luigi » 02.12.2015, 01:07

Teilnehmer hat geschrieben:Mal gucken, was Denic zu einer "Jane Doe" als Domaininhaber sagt...
Würde ich gleich melden. Das ist deine Pflicht als guter Deutscher.

retroplacebo hat geschrieben: Durch alle Themen zieht sich die Forderung nach direkter Demokratie bzw. Auffrischung der demokratischen Prozesse. Stößt du damit in dieselbe Richtung wie "Liquid Feedback" der Piratenpartei? Ich persönlich finde das erstrebenswert, aber wie wirst du die Fehler der Piratenpartei vermeiden können?
Kenne Liquid Feedback leider nicht, könnte aber sein. Kann dir leider noch keine detaillierte Antwort auf diese Frage geben, da ich es nicht weiss. Es wird davon abhängen wieviele Leute mitmachen und sich einbringen. Mir schwebt da etwas vor was einerseits genügend Input (=Ideen, Ziele, Programmpunkte) liefert (=viele Leute) als auch eine Weise dies zu organisieren (und zu controllen). Da das ganze mit (oder ohne) weitere Mitglieder steht und fällt war diese Überlegung momentan noch nicht notwendig.

Yingxiong hat geschrieben: Hat die Schweiz. Ergebnis: Ca. 40 % Beteiligung bei den Abstimmungen.

-> Direkte Demokratie fördert die Politikverdrossenheit!
Kanns schlimmer werden als es aktuell ist bzw. in Zukunft wird? Wie wäre es denn wenn sich die Mehrheit der Leute durch ihre Meinung "in die Politik einbezogen" fühlen würden?

Squire hat geschrieben: hm ... Textwüste ... nach nem langen Arbeitstag hab ich zumindest nicht die Muse so eine Seite zu lesen. Pack das in kleinere Häppchen (Unterseiten, einzelne und kürzere Artikel) und locker das ein bisschen auf.

So wie es jetzt ist werden nur ein extrem kleiner Teil der Seitenbesucher länger als 10-20sek auf der Seite bleiben
Es ist wirklich viel Text. Leider habe ich weder Lust noch Energie daran etwas zu ändern. Sicherlich es sind 10-12k Wörter aber wieviel Zeit hast du zum lesen gebraucht? Sicherlich ist das viel verlangt, aber wie soll man etwas so komplexes vereinfachen? Die hälfte rausstreichen?
Ich bin nicht der Meinung das dabei der Sinn erhalten bleibt. Außerdem fällt es sehr schwer wenn du soetwas selbst geschrieben hast, da du irgendwann nicht mehr in der Lage bist den Text sinnvoll zu bearbeiten.
Laogai hat geschrieben: Respekt! Ihr seid ja wahre Revoluzzer :roll:
Ich hätte auch Jane Doe reinschreiben können, aber was hätte das gebracht? Ist es falsch das ich meine Person schützen will und nicht überall meinen Namen drunterschreibe?
Laogai hat geschrieben: Warum sollte der Admin dazu Stellung beziehen? Schließlich hast du mit der Anmeldung deines Accounts hier die Foren Regeln akzeptiert, und darin heißt es unter Anderem "Hinweise auf andere Internetseiten sind nur erlaubt, wenn sie eine konkrete Hilfe darstellen oder zum Thema des Forums passen". Schon wieder vergessen? Kann ja vorkommen, aber selbst nochmal nachzulesen ist dir wohl nicht in den Sinn gekommen.
Off-Topic Bereich... Klugscheisser^^ :mrgreen:

Laogai hat geschrieben: Den ersten Thread hast du also als Sockenpuppe erstellt. Was für ein Feigling!
Setz du dich mal hin, vernachlässige deine Fäm und andere Dinge und arbeite Wochenende, Nächte und viele viele Tage an etwas was dir a) vermutlich nichts außer Flame bringen wird (check) b) dich ordentlich etwas kostet und das nur weil du der Meinung bist etwas für die Gesellschaft zu tun, wessen andere Leute (da kannst du dich jetzt mit reinzählen) nicht fähig sind.

@mazzel: TY :)

Danke für euer Feedback. Es ist offen und ehrlich :)


Grüße

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von GigiPineapple » 02.12.2015, 01:16

Ich schließe mich da mal meinen vorrednern an:

Die Seite ist nicht ergiebig, es ist viel Text an den wichtigen Stellen, als dass man schnell auf die wichtigen Punkte Überblick hätte. Klar, diese Texte muss es auch geben, die hat fast jede politische Organisation. Aber doch nicht auf den ersten Seiten.

Für den durchschnittlichen User, der zufällig deinen Link klickt, ist der Besuch nach wenigen Sekunden wieder vorbei. Ich musste wirklich eine Weile nach den Kerninformationen suchen.
Wahrscheinlich idasbei bei euch schon relativ konkret, aber die Seite macht bisher nicht so den Eindruck...
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4727
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Shenzhen » 02.12.2015, 05:50

Manche Leute haben echt zuviel Zeit - ich bin echt neidisch....

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Yingxiong » 02.12.2015, 06:11

Luigi hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben: Hat die Schweiz. Ergebnis: Ca. 40 % Beteiligung bei den Abstimmungen.

-> Direkte Demokratie fördert die Politikverdrossenheit!
Kanns schlimmer werden als es aktuell ist bzw. in Zukunft wird? Wie wäre es denn wenn sich die Mehrheit der Leute durch ihre Meinung "in die Politik einbezogen" fühlen würden?
Ja, genau dies geschieht in der Schweiz. Die vielen Abstimmungen frustrieren die Leute und sie stimmen eben nicht mehr ab. Und Beteiligungen unter 40 % hat es in Deutschland noch nicht gegeben.

Folge in der Schweiz: Lediglich die rechten Parteien können mit ihren (Stammtisch-)Parolen noch ihre Wähler aktivieren.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Teilnehmer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 139
Registriert: 14.09.2015, 08:07

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Teilnehmer » 02.12.2015, 08:28

Luigi hat geschrieben:Würde ich gleich melden.
Wenn du mich schon so freundlich darum bittest...

Das ist deine Pflicht als guter Deutscher.
Und du bist ein Feigling, der nicht mal mit seinem Namen dafür steht, was er schreibt.

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von sanctus » 02.12.2015, 11:32

Schon beim ersten Versuch, habe ich mir die Website mal angeschaut und auch der Eingangspost erinnerte mich stark an Homer Simpsons Aussage: "Der redet ja stundenlang ohne etwas zu erzählen!"

Kurz und knackig wäre da das Zauberwort. Aber gut, darüber wurde ja nun schon genug lamentiert.
Laogai hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Auf ein Impressum haben wir bewusst verzichtet.
Respekt! Ihr seid ja wahre Revoluzzer :roll:
Ja, die Impressumpflicht ist so eine Sache. In die Fallgruppe familiäre/ private Zwecke dürftet ihr kaum fallen, da es sich eindeutig um ein politisches Engagement handelt, geschäftsmäßige Zwecke werden auch nicht verfolgt, insofern wäre eine Abmahnung hier äußerst strittig und ließe sich mit einem guten Anwalt sicher abschmettern. Der Gesetzgeber empfiehlt jedoch, vorsichtshalber immer zuviel anzugeben als zu wenig.

Wer etwas erreichen will, muss die Anonymität verlassen!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von Luntan » 02.12.2015, 11:55

Ich denke es handelt sich erst einmal um einen Versuch :)

Wobei schon bedenklich ist, wenn es hier Leute gibt die andere "Feigling" schimpfen und dazu selber nicht unter dem richtigen Namen auftreten. Das ist dann Wasser predigen und Wein trinken :)

Wahlbeteiligung und Demokratie sind zwei verschiedene Sachen, sonst sind Nazideutschland und die DDR mit jeweils 99% Musterknaben. Bei den gleichen Europawahlen 2014 schwankte die Beteiligung von 13% in der Slowakei bis 89% in Belgien. Ist nun Deutschland gut oder schlecht mit 48%?

http://www.europarl.europa.eu/elections ... rnout.html

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Ich nochmal. Diesmal kürzer und vielleicht länger da ;-)

Beitrag von GigiPineapple » 02.12.2015, 15:53

Klar ist das ein Versuch. Steht auch irgendwo auf der Seite, dass das Projekt noch nicht ausgereift ist. Daher ist er wahrscheinlich für alles, was hier steht, dankbar.

Zum Impressum: gehört meiner Meinung nach auf eine seriöse Seite, vor allem bei politischen Orgasmöchte man schon wissen, wer dahinter steckt. Wir hier wissen, dass es deiner Feder entstammt, aber jemand der anderweitig auf die Seite stößt, könnte da schon misstrauisch werden. Halte ich für kontraproduktiv.

Ich find die Idee nicht schlecht, dass du für alternative politische Ideen eine Plattform bieten willst. Allerdings würde ich das ganze konkretisieren. Abgesehen von den Beiträgen online weiß ich bis jetzt nicht, wie ihr eigentlich vorgehen wollt.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast