Was kann man eigentlich noch essen?

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von JensB » 12.01.2016, 08:44

Zitat: Wer tierische Produkte meiden will, braucht einen genauen Plan.

http://www.spiegel.de/gesundheit/schwan ... 61129.html

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von steph » 12.01.2016, 13:49

Wenn es den "Profleischern" um die Proteine geht... diese "hohe Dosis", welche in den Schwangerschaftswochen benötigt wird, ist mit veganen Lebensmitteln MÖGLICH

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von steph » 12.01.2016, 13:52

hier kann man unter verschiedenen Lebensmittelkategorien "filtern"...

http://www.bmi-rechner.net/eiweiss-tabelle.htm

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von edmund27 » 12.01.2016, 13:58

cayman hat geschrieben:den steph kann man in die Schranken weisen nützt aber nicht, verbohrt probiert er hier weiter sein Troll Dasein auszuleben.

Keinen Plan sich selbst zu informieren, selbst ein "alter Hase" wie Laogai gibt auf und nennt ihn Troll
So wird man halt, wenn man ständig Karnickelfutter zu sich nimmt. Das geht dann zu Lasten der Entwicklung des Gehirns. Und man erreicht halt die höheren Entwicklungsebenen. Es geht nichts über einen schönen Wildschweinbraten mit selbstgemachten Klößen, Rotkraut und Preiselbeeren. Dieser steph ist halt ein Lappe. :mrgreen:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von steph » 12.01.2016, 14:27

edmund27 hat geschrieben:
cayman hat geschrieben:den steph kann man in die Schranken weisen nützt aber nicht, verbohrt probiert er hier weiter sein Troll Dasein auszuleben.

Keinen Plan sich selbst zu informieren, selbst ein "alter Hase" wie Laogai gibt auf und nennt ihn Troll
So wird man halt, wenn man ständig Karnickelfutter zu sich nimmt. Das geht dann zu Lasten der Entwicklung des Gehirns. Und man erreicht halt die höheren Entwicklungsebenen. Es geht nichts über einen schönen Wildschweinbraten mit selbstgemachten Klößen, Rotkraut und Preiselbeeren. Dieser steph ist halt ein Lappe. :mrgreen:

wie schade das sich immer mehr hier im Forum auf das Niveau eines Cayman oder Lagoi "herablassen"... aber ich nehme es mit Humor... ICH weiss nämlich was gesund ist und was nicht!!! :wink: :D :)

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Yingxiong » 12.01.2016, 16:16

Was für dich gesund ist, muss aber nicht für ein Neugeborenes gesund sein. Deshalb haben auch vegan lebende Frauen kaum Kinder. In meinem Umfeld sind fast alle kinderlos. Und die, die Kinder haben, waren noch keine Veganer, als sie Kinder in die Welt gesetzt haben.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2924
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Linnea » 12.01.2016, 20:51

Yingxiong hat geschrieben:muss aber nicht für ein Neugeborenes gesund sein.
Ein Neugeborenes sollte aber auch kein Fleisch bekommen.
Yingxiong hat geschrieben:Deshalb haben auch vegan lebende Frauen kaum Kinder. In meinem Umfeld sind fast alle kinderlos.
Wie viele sind das denn? Und woher weißt du, dass das mit ihrer Ernährung zusammenhängt?

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Yingxiong » 13.01.2016, 08:42

Yingxiong hat geschrieben:Reichholf:
"... Wenn wir die Menschheit als Ganzes betrachten, also nicht nur die westversorgten hoch zivilisierten Regionen wie unsere, dann ist es klar, dass der Mensch Fleisch braucht. Wir könnten uns theoretisch leisten, ausschließlich auf der Basis von pflanzlichen Proteinen unseren Proteinbedarf zu decken, aber es ist eine gefährliche Angelegenheit, weil die pflanzlichen Proteine der Menge nach in der Nahrung geringer vorhanden sind und in der Zusammensetzung auch nicht so automatisch das Ideal dessen liefern, was der Körper benötigt.

Deswegen kann es sein – und bei ausgeprägten Veganerinnen ist das ja auch immer wieder passiert –, dass sie dann nicht in der Lage sind Kinder zu bekommen. Der Körper kann dann nicht die nötigen Überschüsse an Proteinen ansammeln, die er braucht, um ein Baby zur Entwicklung zu bringen. Also wir sind bei wirklich gut ausgestatteter vegetarischer Nahrung an der Grenze des Möglichen und es muss sehr gut kontrolliert werden. Wenn man aber mit etwas zusätzlichem Fleischkonsum tierischer Herkunft, vor allen Dingen mit Fischfleisch sich ernährt, dann ist man auf der sicheren Seite. ... "

http://www.deutschlandradiokultur.de/bi ... _id=145967 (Entnommen am 11.01.2016)
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7180
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Yingxiong » 13.01.2016, 08:43

Linnea hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben:muss aber nicht für ein Neugeborenes gesund sein.
Ein Neugeborenes sollte aber auch kein Fleisch bekommen.
Stimmt. Ich hätte besser Kleinkind sagen sollen.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 911
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von GigiPineapple » 13.01.2016, 09:31

Darauf ein dickes Steak :mrgreen:
Nein im Ernst, threads über Essen machen mich immer hungrig, und aktuell sind davon mehrere parallel am Laufen :?
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Emil28
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 29.12.2015, 07:34

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Emil28 » 13.01.2016, 10:02

Sachse28 hat geschrieben:Was kann man eigentlich noch essen? Vom Fleisch bekommt man Krebs, von Zucker wird man krank und fett, bei Grünzeug fehlen wichtige Nährstoffe, Nudeln und Brot sorgen für Tumore, Äpfel sind chemsich vorbehandelt, ... usw.

Am besten geh ich in den Hungerstreik.
Frei nach Genossen Erich: "Den Sozialismus in seinem Lauf, halten weder Ochs noch Esel auf."

Dem wird seine Genossin IM Erika sehr wohl gerecht!

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von steph » 13.01.2016, 11:26

Linnea hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben:muss aber nicht für ein Neugeborenes gesund sein.
Ein Neugeborenes sollte aber auch kein Fleisch bekommen.
Yingxiong hat geschrieben:Deshalb haben auch vegan lebende Frauen kaum Kinder. In meinem Umfeld sind fast alle kinderlos.
Wie viele sind das denn? Und woher weißt du, dass das mit ihrer Ernährung zusammenhängt?

Hallo Linnea,

Du hast meine volle Zustimmung! :wink: :wink: :wink:

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von Shenzhen » 13.01.2016, 12:55

steph hat geschrieben:
Linnea hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben:muss aber nicht für ein Neugeborenes gesund sein.
Ein Neugeborenes sollte aber auch kein Fleisch bekommen.
Yingxiong hat geschrieben:Deshalb haben auch vegan lebende Frauen kaum Kinder. In meinem Umfeld sind fast alle kinderlos.
Wie viele sind das denn? Und woher weißt du, dass das mit ihrer Ernährung zusammenhängt?
Hallo Linnea,
Du hast meine volle Zustimmung! :wink: :wink: :wink:
Meine auch - im Uebrigen ist meine Holde Veganerin - wir haben einen gesunden Sohn ein zweites Kind ist in Planung - hat bereits 2x geklappt aber leider zum falschen Zeitpunkt....

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 566
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von steph » 13.01.2016, 13:40

Hallo Shenzen,

danke für dein posting... ich gehe mal davon aus, das Deine Frau sich "vielfältig vegan" ernährt... denn ich bin sicher, das wenn man so etwas konsequent durchzieht, dann kennt man sich auch mit allem was dazu gehört aus (was braucht mein Körper, Proteinzuführung und und und)
Mich würde interessieren, ob Deine Frau denn gestillt hat, oder ob Ihr auf Milchpulver zurückgegriffen habt (dieses besteht ja zum grössten Teil aus Kuhmilch)


Meine Meinung zu dem ganzen Thema nochmal:
Nach meinem Wissen und Erfahrungen ist die gesündeste Ernährungsform die Rohkost (vorrausgestzt man wendet diese richtig an)... dannach folgt die vegane Ernährungsform, dann die vegetarische...(beide natürlich auch ausgewogen, wie die mit Rohkost auch)...
Und auch mit Rohkost lassen sich gesunde Kinder aufziehen...und Menschen mit schwerer "Erkrankung" können durch Rohkost "geheilt" werden...
Und Milchprodukte helfen dem Körper nicht... viele Menschen meinen Milch (Kuhmilch) wäre gut für den Aufbau der Knochen (in Wirklichkeit ist das Gegenteil der Fall), genauso wie Käse, dieser gärt im Körper)... ich könnte noch viele andere Irrglauben aufzählen (wie Kaffee macht nicht fit sondern müde)...

kleiner kaiser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 149
Registriert: 24.12.2011, 02:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann man eigentlich noch essen?

Beitrag von kleiner kaiser » 13.01.2016, 19:17

steph hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob Deine Frau denn gestillt hat, oder ob Ihr auf Milchpulver zurückgegriffen habt (dieses besteht ja zum grössten Teil aus Kuhmilch)
Und das fragt Stef "Shenzen" nach deren Diskursen im Michpulverthread.
Ein "Spaß"vogel, oder ein Irrer mit dumm-dreisten Auftreten?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste