Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Bued
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2015, 12:26

Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von Bued » 31.08.2015, 12:32

Hallo zusammen,

im Herbst werde ich vier Wochen lang in Shanghai sein. Ich möchte schon einmal Kontakt zu meiner Gastfamilie aufnehmen, habe aber nur die Adresse und die Telefnnummer (keine Email oder Skype). Kann mir jemand sagen, wie viel eine Minute kostet, wenn ich dort anrufe? Im Internet habe ich sogenannte "Call-by-Call" Tarife gefunden. Was hat es damit auf sich?

Danke schon mal im Voraus!

Bued

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von Sachse28 » 31.08.2015, 12:44

Wird teuer. Den genauen Wert kann ich Dir nicht sagen. Wenn wir jemanden in China auf Festnetz anrufen wollen, dann verwenden wir die Telefonfunktion von Skype. Kostet nur wenige Cents.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Bued
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2015, 12:26

Re: Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von Bued » 31.08.2015, 12:45

Das ist eine gute Idee, dankeschön!

Benutzeravatar
Loong
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 304
Registriert: 03.09.2008, 17:14
Wohnort: 奥格斯堡中心

Re: Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von Loong » 31.08.2015, 13:05

Sachse28 hat geschrieben:Wird teuer.
Nö, so pauschal kann man das nicht sagen.

Ich zahle bei meinem Festnetzanbieter ohne Call-by-Call 4,9 Ct./Minute ins chinesische Festnetz und muß mich nicht mit Skype oder ähnlichem Schrott rumärgern.

Der Tipp muß daher richtig lauten: Einfach mal in die Tariftabelle des eigenen Anbieters gucken, was es tatsächlich kostet.
久而久之越来越多人可以亲我屁股!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4663
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von punisher2008 » 31.08.2015, 13:15

Wenn man einen Anschluss der Telekom hat kann man 1052 vorwählen dann ist es ziemlich billig nach China. Ich weiß nicht mehr genau wie viel. Einfach mal ausprobieren. Die Kosten pro Minute werden vor dem Gespräch angesagt. Wenn es zu teuer ist einfach auflegen bevor man verbunden wird. Geht auch für chinesische Mobilnummern aber das ist etwas teurer.

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Kosten Telefonat Deutschland-China (Festnetz-Festnetz)

Beitrag von Squire » 31.08.2015, 14:54

Quatsch ... ist spottbillig!

Anlaufstelle sollte http://www.billiger-telefonieren.de sein - dort kann man sich dann in einer Übersicht die Anbieter anzeigen lassen ...

1min Festnetz (D) nach Festnetz (C) kostet ab 0.14ct

http://www.billiger-telefonieren.de/fes ... chnen=true

1min Festnetz (D) nach Mobilfunk (C) kostet ab 0.59ct

http://www.billiger-telefonieren.de/fes ... tgelt=true

wenn man die Nummern als Call by Call Anbieter in der Fritzbox hinterlegt fällt die Tipperei weg - man muss allerdings die Anbieter regelmäßig checken - teilweise machen die Tarifsprünge!

Ich hab mir angewöhnt nur Anbieter MIT Tarifansage, ohne Einwahlgebühr und Anmeldung zu nehmen ... Telefonkosten nach China sind bei uns verschwindent gering!
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste