Breaking News

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Capt.
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 523
Registriert: 27.07.2007, 07:36
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Breaking News

Beitrag von Capt. » 20.07.2014, 05:51


Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Breaking News

Beitrag von Shenzhen » 20.07.2014, 10:59

Ich bin auch fuer Kirche/Moscheen/Glauben abschaffen aber nicht auf so eine Art und Weise.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Breaking News

Beitrag von canni » 20.07.2014, 16:13

Ein Kleinod ist die Friedhofskirche St. Sebastian in Weilheim. Das Foto zeigt einen Blick in das nachts zugesperrte Innere.

Soviel zum Thema die Tür des Herrn steht immer offen. Aber nur in den amtlich geregelten Öffnungszeiten. Hoffentlich passiert mir das nicht mit dem Himmel und es ist gerade zu.

Die öffentlichen Toiletten sind immer offen für Bedürftige. Aber das haben die besoffenen Jungs wohl nicht mehr gecheckt und da was verwechselt.

:).

Den Glauben kann man nicht abschaffen, denn der ist weiter verbreitet als das Wissen. Ich glaube, morgen erwache ich wieder.. weiss es aber nicht.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Helfer
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 506
Registriert: 09.09.2012, 11:24
Wohnort: Beijing
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Breaking News

Beitrag von Helfer » 21.07.2014, 16:30

Es ist ein Sack Reis umgefallen...

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Breaking News

Beitrag von Squire » 21.07.2014, 23:27

Wäre das in einer Moschee passiert würden manche den Djihat ausrufen.
In den Medien aber auch in den Köpfen Vieler wird immer mit zweierlei Maß gemessen
Man kann zu Religion stehen wie man will - aber man sollte ein bisschen Respekt aufbringen und diese auch gleich behandeln - und zwar nicht nur bei uns sondern überall
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Breaking News

Beitrag von canni » 22.07.2014, 03:00

Sarkasmus an: Du meinst Squire ich soll respektieren, dass eine sogenannte Glaubensrichtung mir den Kopf abhauen will, wenn ich mich in ihren Regionen (oder mittlerweile ja sogar bei uns in manchen Gegenden) als Christ oute?

Na soweit kommts noch!!!!! Es ist soviel von Eier haben die Rede in der Presse in diesen Tagen (was ein Blödsinn, wo es das Rückgrat doch viel eher tut) in diesem Fall lass ich nicht mit mir handeln.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23381
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Breaking News

Beitrag von Grufti » 22.07.2014, 03:07

Squire hat geschrieben: Man kann zu Religion stehen wie man will - aber man sollte ein bisschen Respekt aufbringen und diese auch gleich behandeln - und zwar nicht nur bei uns sondern überall
Erzähle das mal den ISIS-Leuten in Mossul :!:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Breaking News

Beitrag von Squire » 22.07.2014, 09:19

Nein - das mein ich natürlich nicht!

Fanatismus ist eine andere Baustelle! Gleich auf welcher Seite - die ticken nicht richtig. Hier müssen deutlichst die Grenzen des Erlaubten aufgezeigt werden. Allerdings müssen maßgeblich die jeweiligen Religionsgemeinschaften "ihre" Fanatiker selbst einbremsen. Von außen funktioniert das nicht, das kann viel zu leicht instrumentalisiert werden.
Was ich oben meine ist das normale Alltagsleben, in dem oftmals die Wertschätzung des anderen fehlt (auf beiden Seiten!)
Ich halte es einfach nach dem Kantschen Imperativ - in Kombination mit der goldenen Regel. Wenn sich alle dies zu eigen machen würden ... wir hätten eine andere friedliche Welt
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Re: Breaking News

Beitrag von gzs » 22.07.2014, 11:36

Den Glauben kann man nicht abschaffen, denn der ist weiter verbreitet als das Wissen.
glaubst du? :)
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Breaking News

Beitrag von canni » 22.07.2014, 11:53

Nein das weiss ich haha..

ich meine das Wort und seine Bedeutung....
Glauben heisst ja nicht wissen und echt wissen tun wir realistisch doch nur was vergangen ist. Und das nicht mal genau.
Aber glauben können wir alles.
Also bitte nicht verwechseln mit diesem religiösen Blödsinn.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Re: Breaking News

Beitrag von gzs » 22.07.2014, 12:46

Da gibts aber auch ne Grauzone zwischen Glauben und Wissen. Viel von dem was wir derzeit für Wissen halten ist möglicherweise Glauben - und viel von dem was manche glauben wird sich möglicherweise als Wissen herausstellen. Und es ist ja auch noch nicht ganz raus ob Wissen grundsätzlich immer für alle gilt oder ob das individuell sein kann.

Und beim religiösen Glauben muss man sowieso unterscheiden zwischen dem was man glauben muss um dazuzugehören und dem was einzelne glauben ... oder wissen ... manche Dinge glaubt man auch zu wissen ...

Darüber könnte man jetzt stundenlang phisosophieren, glaube ich :)
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Breaking News

Beitrag von Shenzhen » 22.07.2014, 16:36

gzs zwar ein Versuch aber ein schlechter - Wissenschft baut auf Theorien auf - so lange sie nicht bewiesen sind sind es Theorien die zumindest auf handfesten Anhaltspunkten basieren - Glauben baut auf nichts auf ausser der Sehnsucht das der Tod schon nicht so schlimm sein wird....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste