Globalisierung ...

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Globalisierung ...

Beitrag von Squire » 13.07.2014, 19:27

Schon faszinierend ...

im Juni seh ich in Beijing in einem Supermarkt ein ganzes Regal voll von Kaiserdom Bier ...
und gestern hier in Bad Staffelstein im Lidl eine ganze Palette von Tsingtao
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22425
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Globalisierung ...

Beitrag von Grufti » 13.07.2014, 19:31

Squire hat geschrieben:Schon faszinierend ...

im Juni seh ich in Beijing in einem Supermarkt ein ganzes Regal voll von Kaiserdom Bier ...
und gestern hier in Bad Staffelstein im Lidl eine ganze Palette von Tsingtao

Tsingtao Bier war letzte Woche ein Sonderangebot bei Lidl €0,69/Flasche
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2645
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Globalisierung ...

Beitrag von sweetpanda » 13.07.2014, 20:03

Grufti hat geschrieben:
Squire hat geschrieben:Schon faszinierend ...

im Juni seh ich in Beijing in einem Supermarkt ein ganzes Regal voll von Kaiserdom Bier ...
und gestern hier in Bad Staffelstein im Lidl eine ganze Palette von Tsingtao

Tsingtao Bier war letzte Woche ein Sonderangebot bei Lidl €0,69/Flasche
Das ist ja fast billiger als Bier aus Deutschland und dann noch die Transportkosten, da muss sich ein Importeur sehr vertan haben. Bier aus China nach Deutschland liefern ist wie Eulen nach Athen tragen. In Deutschland gibt es bei drastisch zurückgehendem Bierkonsum noch immer die besten und meisten Brauereien.

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Globalisierung ...

Beitrag von Squire » 14.07.2014, 00:22

Importeur ist eine holländische Firma ...
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Globalisierung ...

Beitrag von canni » 14.07.2014, 01:14

Kaiserdom,. Valentins,,, Oettinger... die typischen Supermarktbiere.. Merkst was?
Und ein Franziskaner, das hat Deutschland noch nicht mal aus der Ferne gesehen...

Die chinesischen Brauereien sind gar nicht so übel, vor allem nicht die auf deutschem Wissen gegründet worden sind wie Tsingtao.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Globalisierung ...

Beitrag von Squire » 14.07.2014, 11:51

Yep - Tsingtao Draft hab ich ganz gern getrunken - war schön erfrischend bei über 30° in Hequ.
(Über Kaiserdom hab ich mich halt amüsiert, denn das kommt aus Bamberg - meiner Heimatstadt :D - dort gibt es 7 Brauereien - überhaupt ist Franken mit einer exorbitant hohen Brauereidichte (fast 400) gesegnet und es gibt hunderte verschiedener Biersorten die alle unterschiedlich schmecken - alle zu checken ist eine Lebensaufgabe und Härteprüfung für die Leber :lol:
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Globalisierung ...

Beitrag von canni » 14.07.2014, 11:55

oh... 30 Grad... hattest keinen Glühwein zur Hand?
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16370
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Rückt doch mal etwas enger zusammen

Beitrag von Laogai » 15.07.2014, 00:04

Squire hat geschrieben:Globalisierung ...
Schon faszinierend ...
Hmmm, schon vor über 20 Jahren gab es in Deutschland Produkte zu kaufen auf denen stand "Made in China". Ok, zu der Zeit waren es noch wenige Lebensmittel, die von Ost nach West transportiert wurden. Aber schon damals stand Tsingdao (Qingdao) Bier in vielen asiatischen Restaurants auf der Getränkekarte. Daher hat die Bieralisierung jetzt allenfalls die deutschen Discounter erreicht.

Lebensmittelimporte aus China hatten wir ja erst neulich etwas -äh- kontrovers diskutiert. Nieder mit der chinesischen Erdbeere! Und eigentlich war ich bisher auch ein Gegner solcher Nahrungsmittelexporte. Weil ich es für ein ökologisches Unding hielt Lebensmittel unter großem Transportaufwand von C (wie China) nach D (wie Deutschland) zu verschiffen. Aber Zeit Online kommt da zumindest in Hinsicht auf Äpfel aus Argentinien zu einem anderen CO₂-Fußabdruck.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

jejeme
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 18.05.2014, 07:38

Re: Globalisierung ...

Beitrag von jejeme » 15.07.2014, 00:51

Laogai hat geschrieben:Ok, zu der Zeit waren es noch wenige Lebensmittel, die von Ost nach West transportiert wurden. Aber schon damals stand Tsingdao (Qingdao) Bier in vielen asiatischen Restaurants auf der Getränkekarte. Daher hat die Bieralisierung jetzt allenfalls die deutschen Discounter erreicht.
Immer wenn ich in einem chinesischen Restaurant in Deutschland Tsingdao trinken will keines da - wie gefühlte 50% der Speisekarte. Naja ... zumindest hab ich dann Gewissheit das ich auch bei einem echten Chinesen speise :mrgreen: ...

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Globalisierung ...

Beitrag von canni » 15.07.2014, 06:40

war das früher nicht eher made in Taiwan??? Spielsachen und so Zeugs vor allem
Meine GIs und Landser waren jedenfalls in meiner Erinnerung made in Taiwan.
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Christian1989

Re: Globalisierung ...

Beitrag von Christian1989 » 15.07.2014, 09:31

Es war ja gerade asiatische Woche im Lidl, das thailändische Chang Beer gab's auch.

Aber es ist doch nix ungewöhnliches, in Deutschland Tsingtao zu kaufen. Gibt's ja net nur im Lidl. Der Biermarkt ist doch schon länger globalisiert. Man kann die meisten großen Marken der Welt fast überall kaufen wenn man nicht gerade in Hintertupfingen wohnt. Ein Hoch auf die Großstadt! :P

Benutzeravatar
lilalisa
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 26.07.2012, 09:25

Re: Globalisierung ...

Beitrag von lilalisa » 18.07.2014, 14:56

Ja! Letzten Freitag hat ein Freund von uns im Lidl das Tsingtao Bier entdeckt, schön aufgeregt hat er sofort meinen Freund angerufen…

Eine Stunde später, boah, sind zwei KARTONS Tsingtao bei uns im Keller gelandet… Zurzeit ist Augustiner schön vernachlässigt :-)

Als eine der vielen großen Biermarken Chinas ist Tsingtao vermutlich das einzige „chinesische“ Bier, das in Deutschland verkauft wird. Offensichtlich hat seine deutsche Wurzel dazu viel beigetragen.

KevMaster
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2014, 17:00

Re: Globalisierung ...

Beitrag von KevMaster » 18.07.2014, 17:08

Das Bier ist ganz ok , jedoch würde ich auf keinen Fall auf das heimische Gebräu verzichten wollen

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 923
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Globalisierung ...

Beitrag von jackie_chan » 18.07.2014, 17:29

Wir haben uns auch gut mit Tsingtao vom Lidl eingedeckt, haben aber nur einen Karton mitgenommen :mrgreen:

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Globalisierung ...

Beitrag von Squire » 18.07.2014, 20:02

so mal als Abwechslung nicht schlecht. Wobei mir das Tsingtao Draft in China besser geschmeckt hat.
Ans fränkische Bier kommt es aber bei weitem nicht ran
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste