Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
kakashi83
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2014, 06:49
Wohnort: Chemnitz

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von kakashi83 » 07.07.2014, 07:44

Ich bin bei den beiden Spielen jedenfalls gespannt. Argentinien wird gegen die Niederlande extremen Druck machen. Auch Brasilien ist für Deutschland machbar, es kommt nur auf die Taktik und Aufstellung im deutschen Team an. Wir lassen uns am besten überraschen. Am schlimmsten finde ich jedoch oft die Schiedsrichterentscheidungen. Die sind in diesem Turnier unter aller Sau!

Grüße

kakashi

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Yingxiong » 07.07.2014, 08:58

kakashi83 hat geschrieben: Am schlimmsten finde ich jedoch oft die Schiedsrichterentscheidungen. Die sind in diesem Turnier unter aller Sau!
Die Schiedsrichterentscheidungen sind zwar teilweise schlecht, aber verglichen mit früheren Weltmeisterschaften sind es wohl die besten Schiedsrichterleistungen, die ich bei Weltmeisterschaften je erlebt habe.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Yingxiong » 07.07.2014, 09:02

edmund27 hat geschrieben:Das Schöne am Fussball ist, dass er nicht berechnen ist. Nach Meinung ist im Deutschlandspiel der wichtigste Mann auf dem Platz der Schiedsrichter. Wenn wieder so einer pfeift wie im Kolumbienspiel, dann können wir nicht gewinnen. Mir kommt es auch vor, als sollte Brasilien mit aller Macht zum Weltmeister gemacht werden. Vielleicht hat der Maradonna doch recht. Aber manchmal läuft der Fussball, ganz anders wie die Experten es voraus sagen. Im Vorfeld waren wir ja schon ausgeschieden. Jedenfalls ist es eine großartige Leistung. 18 mal bei Fussballweltmeisterschaften dabei und niemals in der Vorrunde ausgeschieden. 8)
DA die WM 1938 erst mit dem Achtelfinale begann, sind sie gleich in der 1. Runde rausgeflogen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... chaft_1938
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

aolifu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 04.12.2013, 05:20
Wohnort: Shenyang

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von aolifu » 07.07.2014, 09:09

Servus!

Halbfinale Tipps:

Brasilien - Deutschland 0-0 (3-4 N.E.)
Holland - Argentinien 1-2

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von edmund27 » 07.07.2014, 09:18

Yingxiong hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Das Schöne am Fussball ist, dass er nicht berechnen ist. Nach Meinung ist im Deutschlandspiel der wichtigste Mann auf dem Platz der Schiedsrichter. Wenn wieder so einer pfeift wie im Kolumbienspiel, dann können wir nicht gewinnen. Mir kommt es auch vor, als sollte Brasilien mit aller Macht zum Weltmeister gemacht werden. Vielleicht hat der Maradonna doch recht. Aber manchmal läuft der Fussball, ganz anders wie die Experten es voraus sagen. Im Vorfeld waren wir ja schon ausgeschieden. Jedenfalls ist es eine großartige Leistung. 18 mal bei Fussballweltmeisterschaften dabei und niemals in der Vorrunde ausgeschieden. 8)
DA die WM 1938 erst mit dem Achtelfinale begann, sind sie gleich in der 1. Runde rausgeflogen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... chaft_1938
Die WM 1938 wird nicht gezählt, da wir hier als Deutsches Reich teilnahmen und nicht als Deutschland. Und zu Deiner Meinung, die Schiedsrichterleistungen wären bei dieser WM die Besten gewesen. Da muß aber andere Spiele gesehen haben. Es gab noch nie soviele Fehlentscheidungen auf einer WM. Hier nur ein Beispiel aus dem Spiel Brasilien- Kolumbien. Der Torhüter der Brasilianer foult einen Kolumbianer im Strafraum. Da der Torhüter immer der Letzte Mann ist, wäre hier ein ganz klare rote Karte fällig. Oder dieser Luiz hat den James 6mal böse gefoult. Die Schuld an dieser Treterei trug hier allein der Schiedsrichter. Fussballer loten immer aus, wie weit man gehen kann. Das Ergebnis ist dann das Foul an Neymar. Seit 1966 habe ich sehr viele Spiele gesehen. Der Fussball ist heute wesentlich schneller als früher und nach Meinung der Experten, denen ich mich nur anschließen kann, sind manche Schiedsrichter total überfordert. Deshal kann man den Fußball von früher nicht mit heute vergleichen. 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2783
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Topas » 07.07.2014, 09:34

edmund27 hat geschrieben:Die WM 1938 wird nicht gezählt, da wir hier als Deutsches Reich teilnahmen und nicht als Deutschland
Ok, dann darfst du aber nicht von 18 mal, sondern nur von 16 mal sprechen :mrgreen:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von edmund27 » 07.07.2014, 10:54

Topas hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Die WM 1938 wird nicht gezählt, da wir hier als Deutsches Reich teilnahmen und nicht als Deutschland
Ok, dann darfst du aber nicht von 18 mal, sondern nur von 16 mal sprechen :mrgreen:
Genau, das hast du recht. Da wir ja kein rechtlicher Nachfolger des Deutschen Reiches lat Schäuble sind. Aber 16 mal ist auch eine gute Leistung. Man möge mir den Irrtum vergeben :(
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Yingxiong » 07.07.2014, 11:38

edmund27 hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Das Schöne am Fussball ist, dass er nicht berechnen ist. Nach Meinung ist im Deutschlandspiel der wichtigste Mann auf dem Platz der Schiedsrichter. Wenn wieder so einer pfeift wie im Kolumbienspiel, dann können wir nicht gewinnen. Mir kommt es auch vor, als sollte Brasilien mit aller Macht zum Weltmeister gemacht werden. Vielleicht hat der Maradonna doch recht. Aber manchmal läuft der Fussball, ganz anders wie die Experten es voraus sagen. Im Vorfeld waren wir ja schon ausgeschieden. Jedenfalls ist es eine großartige Leistung. 18 mal bei Fussballweltmeisterschaften dabei und niemals in der Vorrunde ausgeschieden. 8)
DA die WM 1938 erst mit dem Achtelfinale begann, sind sie gleich in der 1. Runde rausgeflogen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... chaft_1938
Die WM 1938 wird nicht gezählt, da wir hier als Deutsches Reich teilnahmen und nicht als Deutschland. Und zu Deiner Meinung, die Schiedsrichterleistungen wären bei dieser WM die Besten gewesen. Da muß aber andere Spiele gesehen haben. Es gab noch nie soviele Fehlentscheidungen auf einer WM. Hier nur ein Beispiel aus dem Spiel Brasilien- Kolumbien. Der Torhüter der Brasilianer foult einen Kolumbianer im Strafraum. Da der Torhüter immer der Letzte Mann ist, wäre hier ein ganz klare rote Karte fällig. Oder dieser Luiz hat den James 6mal böse gefoult. Die Schuld an dieser Treterei trug hier allein der Schiedsrichter. Fussballer loten immer aus, wie weit man gehen kann. Das Ergebnis ist dann das Foul an Neymar. Seit 1966 habe ich sehr viele Spiele gesehen. Der Fussball ist heute wesentlich schneller als früher und nach Meinung der Experten, denen ich mich nur anschließen kann, sind manche Schiedsrichter total überfordert. Deshal kann man den Fußball von früher nicht mit heute vergleichen. 8)
Natürlich hat es auch bei dieser WM viele Fehlentscheide gegeben. Wenn man aus 17 Kamerapositionen heute viel mehr Fehlentscheide nachweisen kann, heisst das nicht, dass es diese früher nicht gegeben hat.

Aber man sieht heute auch, dass die Linienrichter deutlich besser beim Beurteilen von Abseitspositionen sind.
Und auch wenn es beim Spiel Brasilien gegen Kolumbien härter als bei jedem anderen Spiel dieser WM zuging, war es trotzdem nicht so brutal, wie vor ein paar WMs bei den Urus, die damals in den ersten Spielen mehrere Gegner krankenhausreif getreten haben, ohne dass es Platzverweise für die Täter gab. Erst nach mehreren Spielen wurde durchgegriffen, sodass bei 1-2 weiteren Spielen der Urus schon in den ersten 5 Minuten ein Uru vom Platz geflogen ist.

Bei den vergangenen WMs waren noch viele Hobbyschiedsrichter dabei, die höchstens in Ligen der Fidschi-Inseln oder fussballerischer Zwergstaaten pfiffen. Dagegen sind die Schiedsrichter diesmal deutlich professioneller, auch wenn sie gegen Deutschland pfeifen.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von canni » 07.07.2014, 14:23

Ehrlich gesagt gönne ich es unseren Oranje Freunden. Da stgeht ein Team auf dem Platz mit ein paar sehr guten Einzelspielern. Und verdient hätten sie es allemal. Schon so oft im letzten Moment gescheitert als Favorit.

Also auf oranjes.. holt Euch den Cup.. wäre ja mal was Neues..
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von edmund27 » 07.07.2014, 19:14

@Yingxiong

Dann hast komplett andere Spiele gesehen. Das Spiel Kolumbien war eine grosse Treterei. Übrigends sind sich die Experten da einig. Jedenfalls wurde der Neymar brutal abgeräumt. Da muss man schon mit großer Härte hinlangen um jemandem den Lendenwirbel zubrechen. Für Dich war das also normale Härte. Und die Urus dienen als Beispiel ganz schlecht, die waren schon immer so. Aber von den Brasilianern bin ich enttäuscht. Ein guter Fussballer hat es nicht nötig solche groben Fouls zubegehen. Unser Hummels ist so einer. 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Yingxiong » 07.07.2014, 21:04

Du scheinst dann ziemlich vergesslich zu sein.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von edmund27 » 08.07.2014, 10:03

Yingxiong hat geschrieben:Du scheinst dann ziemlich vergesslich zu sein.
Man kann ja nicht alles behalten. Das ist dann alles was Du dazu zu sagen hast. Dir scheinen die Argumente aus zugehen. Aber wenn einer meint wie Du, dass das Brasilien Spiel nur normale Härte gewesen sei, dann möchte ich mal sehen, wie so ein Spiel aussieht, wenn richtig hin gelangt wird. Diese Brasilianer sind eine Tretertruppe .

Deutschland 57 Fouls 4 gelbe Karten
Brasilien 96 Fouls 10 gelbe Karten

Diese Statistik sagt alles. Es geht ja hier nicht um kleine Fouls, sondern um Fouls die die Gesundheit der Spieler angreift. Schau Dir mal dieses Video an und wenn du immer noch behauptest, das sei normale Härte, dann bist Du für mich blind. Der Scholli hat das schon richtig beschrieben. Wenn der Schiedsrichter heute Abend eine gute Leistung bringt, dann gewinnen wir dieses Spiel. Sollten dies Treter aber mit Ihrer Spielerei durch kommen, dann verlieren wir.

http://rtl-now.rtl.de/guten-morgen-deut ... EwZjc3OTY=
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Yingxiong » 08.07.2014, 10:29

Liest du überhaupt meine Beiträge?

Wo habe ich etwas von "normaler Härte" geschrieben? Wenn du hier nur herum fantasierst und anderen Sachen vorwirfst, die diese nicht gesagt haben, ist es sinnlos, mit dir zu diskutieren.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von edmund27 » 08.07.2014, 19:06

Yingxiong hat geschrieben:Liest du überhaupt meine Beiträge?

Wo habe ich etwas von "normaler Härte" geschrieben? Wenn du hier nur herum fantasierst und anderen Sachen vorwirfst, die diese nicht gesagt haben, ist es sinnlos, mit dir zu diskutieren.
Ich habe Deine Beiträge schon gelesen. Komisch ist nur, dass die meisten Fussballer die gleiche Meinung vertreten. Und beim fantasieren, befinde ich in bester Gesellschaft. Der Scholli fantasiert also auch. Und um diese Fouls als Schiedsrichter zu sehen brauche keine einzige Kamera. Dazu braucht man Mut. :lol: :lol:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2783
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Fussball WM 2014 in Brasilien --------- Tipprunde

Beitrag von Topas » 08.07.2014, 20:03

Meine Tipps:

Deutschland - Brasilien 3:1
Argentinien - Niederlande 2: 1
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste