Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von Yingxiong » 07.04.2014, 22:21

Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet entdeckt:

http://www.der-postillon.com/2013/01/wi ... utsch.html
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo
Kontaktdaten:

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von SimonSayz » 07.04.2014, 23:34

hm... hab mich vor fast 4 Jahren im sogenannten Wean verirrt und finde seitdem nicht mehr den Weg zurück ins gelobte NRW...
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22665
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von Grufti » 07.04.2014, 23:53

SimonSayz hat geschrieben:hm... hab mich vor fast 4 Jahren im sogenannten Wean verirrt und finde seitdem nicht mehr den Weg zurück ins gelobte NRW...

.... aber Hauptsache, daß Du den Weg in unser Forum zurückgefunden hast !

Welcome back !!! :wink: :D
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von domasla » 08.04.2014, 10:27

Ein Herr Kao-tai stellte fest, dass dort angeblich Deutsch gesprochen wird, das aber ausschließlich aus Kehllauten besteht und damit nicht mehr als solches erkennbar ist.

Und der Chronist hat wiederholt die Ansicht geäußert, dass Leben nördlich des Alpenhauptkamms gar nicht möglich ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Briefe_in_ ... gangenheit

D., der damit einen Chinabezug hergestellt hat.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von ingo_001 » 08.04.2014, 19:35

Und auch Dir ein herzliches Welcome back unter den Aktiven :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo
Kontaktdaten:

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von SimonSayz » 08.04.2014, 22:05

Ja, es ist schon erstaunlich wie schnell man in alte Verhaltensweisen zurückfällt, wenn einem langweilig ist.
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von beowulf » 09.04.2014, 00:15

Ignorante eingebildete und weltfremde Piefkes! Das Gebiet wurde von Kayonga Kagame schon vor Jahren entdeckt und ausführlich erforscht!

http://www.youtube.com/watch?v=5zrjLxEjGZ8

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Wilde Bergstämme in deutsch-italienischem Grenzgebiet

Beitrag von Yingxiong » 09.04.2014, 19:37

Eine weitere Folge. Wenn ich es richtig verstanden habe: die 3. Folge.

http://www.youtube.com/watch?v=6C72u3v-Y-Y
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste