Was habe ich da getrunken

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 18.10.2013, 17:39

Hallo,
insbesondere gab es in China (Beijing, Xi`An etc.) folgendes an vielen Ecken zu kaufen.
http://s847.photobucket.com/user/jhw_71/slideshow/
Hat sehr gut geschmeckt, hat mich irgendwie an Buttermilch erinnert, dann aber doch nicht.
Meine Mutter meinte "vielleicht Joghurt".
Man kann diese Gläser für rund 5 Yuan kaufen, es gibt nen Strohhalm dazu, man muss sie aber vor Ort trinken.
Anschliessend muss man das Gefäss wieder abgeben.
Bin mir jedenfalls nicht ganz sicher, was für ein Milchprodukt ich da getrunken habe.
War auf jedenfall sehr lecker und erfrischend.
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Phytagoras » 18.10.2013, 17:48

Ist Joghurt zum trinken.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16507
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Laogai » 18.10.2013, 17:48

Das IST Joghurt.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 18.10.2013, 17:55

Danke @Phytagoras und Laogai für die schnelle Info. ^^

So ungefähr stand ich dann auch am Stand.
http://gdb.voanews.com/1ACE8784-B9F4-4E ... 24_n_s.jpg
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16507
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Laogai » 19.10.2013, 00:21

Was du da gesüffelt hast wäre also geklärt. Interessant dazu: Bis vor ein paar Jahren (ok, vielleicht sollte ich besser schreiben Jahrzehnten. Dann aber Paar statt paar!) war dieser Joghurt das einzige Milchprodukt, welches von erwachsenen Han-Chinesen in größeren Mengen konsumiert wurde. Und auch nur in Beijing und der näheren Umgebung!

Da Milchprodukte in China traditionell nicht verwendet wurden vermute ich hier ein Relikt aus der Zeit der Mongolen-Herrschaft (Yuan Dynastie, 13. und 14. Jahrhundert).
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 19.10.2013, 07:41

Laogai hat geschrieben: Und auch nur in Beijing und der näheren Umgebung!
In Shanghai habe ich den verzweifelt gesucht und auch in Nanjing nicht gefunden.
Vielleicht war der auch nur anders verpackt.

Erst als ich wieder in Xi`An war, habe ich den auf dem Muslim Markt wieder entdeckt.
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
DeutsChina
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 16.01.2013, 08:33
Wohnort: Shanghai

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von DeutsChina » 19.10.2013, 07:54

henchan hat geschrieben:In Shanghai habe ich den verzweifelt gesucht und auch in Nanjing nicht gefunden.
Vielleicht war der auch nur anders verpackt.
Nein, das kann man weder in Shanghai noch in Nanjing finden.

Das ist Honig Joghurt, Honig ist nicht von Schwermetall und Pestizidrückstand belastet, Joghurt ist nicht mit Melamin verseucht.
Dem Volke

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 19.10.2013, 08:01

Danke auch dir. ^^
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Phytagoras » 19.10.2013, 13:28

Wobei 5 RMB etwas teuer wirken. Scheint der "Ausländer"-Preis zu sein, denn normalerweise hab ich das in Beijing 2011 immer für etwa 2-3 RMB trinken können, je nach Standort.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 968
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von jackie_chan » 19.10.2013, 13:34

Also ich meine das letztens in Shanghai auch getrunken zu haben, es sah genau so aus! Vielleicht war aber auch etwas anderes drin...

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 19.10.2013, 14:10

Phytagoras hat geschrieben:Wobei 5 RMB etwas teuer wirken. Scheint der "Ausländer"-Preis zu sein, denn normalerweise hab ich das in Beijing 2011 immer für etwa 2-3 RMB trinken können, je nach Standort.
Kann natürlich gut sein. Ich habe das "Getränk" nur ein paar mal getrunken. Dann aber für 5 RMB. Im Muslim Viertel in Xi`An wollten die für eine, meiner Meinung nach, etwas grösserer Flasche satte 10 RMB haben. Wäre eigentlich für westliche Verhältnisse noch o.k. gewesen zu sein, haben dann aber darauf verzichtet.
Nur schade, dass es das nicht in D gibt.

Wurde in Shanghai auch bei der China Fahne "abgezockt". War ja auch während National Holiday (oder so ähnlich) in China. In Shanghai in der Einkaufsstrasse, die Richtung Fernsehturm geht (jeder der in Shanghai war, kennt die) habe ich eine kleine China Fahne für 5 Rmb gekauft. sie zeitweise in meine Hosentasche gesteckt. Glaube nicht, dass sie geklaut wurde, sondern, dass ich sie verloren hatte.
Beim nächten Händler musste ich nur 1 RMB abdrücken.
Ich glaube, der Fahnenhalter meiner Chinafahne war in seinem früheren Leben einmal ein Strohhalm.
Jetzt brauch ich in gleicher Grösse nur noch eine Deutschlandfahne (um linke Zecken bei mir in Kreuzberg zu schocken), eine Korea und eine Japan Fahne. Dann kann ich alle zu der China Fahne im Blumentopf stecken und meine Liebe zu Deutschland und all den drei asiatischen Ländern ausdruck verleihen.

Leider habe ich mich verdammt noch einmal in China und sein Volk bei meiner ersten Reise unheilbar verliebt.
Jetzt muss ich wohl als Nebenwirkung noch mehrmals hin. Da kann man nix machen.
Nächste Reise wird schon geplant. ^^
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23060
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Grufti » 19.10.2013, 14:28

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von Phytagoras » 19.10.2013, 14:29

Ich weiß nicht, wie sehr du China magst, aber warum lernst du nicht chinesisch? Erstens wird man da dann eher wenig abgezockt, andererseits kann man sich mit den "normalen" Leuten unterhalten und hat so einige nette Unterhaltungen auf Zugfahrten.

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 19.10.2013, 14:35

Phytagoras hat geschrieben:Ich weiß nicht, wie sehr du China magst, aber warum lernst du nicht chinesisch? Erstens wird man da dann eher wenig abgezockt, andererseits kann man sich mit den "normalen" Leuten unterhalten und hat so einige nette Unterhaltungen auf Zugfahrten.
Lieber Phytagoras,
ich lerne schon seit einiger Zeit chinesisch. Dies auch mit einer chinesischen Tandempartnerin in Berlin.
Glaube aber nicht, dass mich dass vor einer Abzocke von 4 Rmb geschützt hätte.
Ich glaube auch, hätte ich im allerfeinsten Shanghai-Dialekt mit meiner Langnase den ersten Verkäufer angesprochen, er hätte dennoch 5 statt 1 Yuan verlangt.
Ist aber kein bombengeld, sei es drum.
Händler sind Händler.
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Was habe ich da getrunken

Beitrag von henchan » 19.10.2013, 14:39

Grufti hat geschrieben:Das Getränk nennt sich Beijing Nailao 北京奶酪!
http://en.wikipedia.org/wiki/Nai_lao
http://sunflower-recipes.blogspot.de/20 ... ogurt.html
thx 4 Info.
Ich vermisse das Getränk jetzt schon. ^^
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste