Weihnachts-TV-Klassiker

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12043
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 9 Mal

Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von ingo_001 » 16.12.2011, 23:10

So, Jungs und Mädchen ...
Der 4. Advent naht und damit auch der für viele alljährlich wiederkehrende Weihnachts-Geschenke-Besorgungs-Endspurt.
Keine Angst, das nicht das Thread-Thema (s.o.) :wink:

Wie siehts bei Euch mit evtl. TV-Traditionen aus, um vom evtl. Weihnachtsstress runter und in Weihnachtsstimmung rein zu kommen?

Bei uns siehts da so aus:
Das offizielle Family-Oberhaupt (moi) hat da 5 Evergreens auf der Liste (+ der "Unvermeidlichen") :mrgreen:

1. Arsen und Spitzenhäupchen
http://de.wikipedia.org/wiki/Arsen_und_ ... 3%A4ubchen
* Ja, ja, ich weiss, der Film hat nichts mit Weihnachten zu tun - aber nach dem Film ist der Weihnachtsstress garantiert weg gelacht.

2. Eine total total verrückte Welt
http://de.wikipedia.org/wiki/Eine_total ... Cckte_Welt
* Begründung s. o.


3. Ist das Leben nicht schön?
http://de.wikipedia.org/wiki/Ist_das_Le ... %C3%B6n%3F

4. Wir sind keine Engel
http://de.wikipedia.org/wiki/Wir_sind_k ... gel_(1955)

5. Schöne Bescherung
http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6ne_Bescherung

Für the big Boss (meine Frau) gibts nur eins: Sissi (den Link spar ich mir) :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12043
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von ingo_001 » 16.12.2011, 23:28

Ich hab "die Unvermeidliche" vor ein paar Jahren mal in chin. Synchronisation gesehen ...
Das härtet ab :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Geist

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von Geist » 17.12.2011, 00:23

Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte (Scrooge im Englischen) von 1951 mit Alastair Sim als Ebenezer Scrooge ist auch sehr schön. Besonders mit der englischen Tonspur.

http://en.wikipedia.org/wiki/Scrooge_%281951_film%29

Benutzeravatar
Drumstep
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 15.05.2011, 00:32

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von Drumstep » 17.12.2011, 10:45

Ahoi, hier mal meine Weihnachts-Klassiker:

- Stirb Langsam
- Schöne Bescherung
- Kevin allein zu Haus
- Verrückte Weihnachten
- Der Grinch

Auf der Liste fehlen sicher noch ein paar Filme, die mir im Moment nicht einfallen...
Ich hab mir letztens noch Bad Santa angeschaut, fand den aber ziemlich schlecht.

MfG
World domination becomes 32% more difficult while naked.

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von domasla » 18.12.2011, 13:21

An Heilig...mittag - schnell essen und dann...

24.12.2011, 11:50 - 13:15, Das Erste
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
http://programm.daserste.de/pages/progr ... 715A043FF3

Oh, das beißt sich jetzt aber...

24.12.2011, 12:35 - 13:55, ZDF
Pippi geht von Bord
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,187 ... 31,00.html

24.12.2011,13:55 - 15:30 ZDF
Michel in der Suppenschüssel
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,187 ... 33,00.html

D., dessen Fokus in den frühen 70ern stehen geblieben ist und der noch keine Präferenzen in Richtung "Sissi" erkennen konnte.

Benutzeravatar
Liberator
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 314
Registriert: 16.07.2008, 15:51
Wohnort: Mainz - 緬恩斯

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von Liberator » 18.12.2011, 16:25

Wann kommt den "Der kleine Lord"? :lol:

Immer noch das beste, kuck ich seit meiner Kindheit in den 90ern:
Die Muppets feiern Weihnachten
Youtube-Link

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12043
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von ingo_001 » 18.12.2011, 17:08

domasla hat geschrieben:D., dessen Fokus in den frühen 70ern stehen geblieben ist und der noch keine Präferenzen in Richtung "Sissi" erkennen konnte.
Wie konnte ich nur Pippi und Michel vergessen? :oops:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von báitù » 19.12.2011, 01:53

xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von domasla » 01.01.2012, 21:52

Na gut. Ich habe den Sissi-Film erst am 1. Januar gesehen. Aber vorher mit Pippi und Michel viel Spaß gehabt.

D., der jetzt weiß, wie Karlheinz Böhm und Romy Schneider auf Chinesisch klingen.

Karo_2011
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2011, 18:00

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von Karo_2011 » 02.01.2012, 12:57

Drumstep hat geschrieben:Ahoi, hier mal meine Weihnachts-Klassiker:

- Stirb Langsam
- Schöne Bescherung
- Kevin allein zu Haus
- Verrückte Weihnachten
- Der Grinch

Auf der Liste fehlen sicher noch ein paar Filme, die mir im Moment nicht einfallen...
Ich hab mir letztens noch Bad Santa angeschaut, fand den aber ziemlich schlecht.

MfG
Stirb langsam auf jeden Fall! Ist ja schon traditionelles Programm auf Sat 1 - alle Jahre wieder!
Ansonsten ist das Wunder von Manhattan auch immer sehr schön - hab ich dieses Jahr aber irgendwie verpasst!?

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Weihnachts-TV-Klassiker

Beitrag von domasla » 02.01.2012, 23:14

Heute "Die Unvermeidliche 2 - die junge Unvermeidliche". Was ist da los?

D., der sich morgen aber unbedingt durchsetzen muss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste