Gefühl vs. Verstand

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von kurti1428 » 06.12.2011, 20:18

@ Lienna - danke, dass Du mich rehabilitiert hast :) Ich finde, zwischen den Zeilen gildet auch ;)

Benutzeravatar
henchan
VIP
VIP
Beiträge: 1573
Registriert: 20.02.2007, 20:10
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von henchan » 06.12.2011, 20:28

Geist hat geschrieben:...aber Du kannst Dir wohl selber denken wie oft Geschichten mit so einem Hintergrund ein Happy End nehmen.

Leider nur viel zu selten.
Die Wahrscheinlichkeit, einen 6er im Lotto in D zu tippen, liegt bei 1 zu 14 Mio.
Die Wahrscheinlichkeit, zum 6er auch die Superzahl zu erwischen, bei 1 zu 14o Mio.

In China leben schon ein paar Menschen, aber ich glaub eher an mein Lotto-Glück in D.

2000 Euro sind nen Stapel Geld. Und wie hier geschrieben wurde.
Können nicht mehrere Bekannte und Verwandte in China dieses Geld als Leihgabe auftreiben ?
Wieso der noch rel. Unbekannte, mit dem man mal chattet.

Für mich klingt es nach wie vor nach Abzocke.
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von kurti1428 » 06.12.2011, 20:30

Nein, sie ist nicht aus Shanghai. Ob das RL evt. schon am WE beginnen kann, erfahre ich hoffentlich morgen.

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Bernhard » 06.12.2011, 20:32

das RL am WE? heißt das, du hast kurzfristig einen Flug gebucht und wartest auf das Visum?

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von kurti1428 » 06.12.2011, 20:45

willst Du mit? :)

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Bernhard » 06.12.2011, 20:50

ich gehe im Prinzip gern nach China, aber im Augenblick habe ich absolut keine Zeit.

Und zu der Dame darfst du natürlich allein gehen...

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Luntan » 06.12.2011, 21:16

Guten Flug und viel RL am WE :D

Wenn sich jemand entscheidet sein Geld in so etwas zu investieren ist es eben so. Andere "Investoren" haben auch schon mit Aktien, Immobilien oder nur dem Autokauf ihre 2000 Euro verloren. Wenn Kurti nie in China war wird es auf jeden Fall ein Erlebnis das er noch den Enkeln erzählen kann :shock: Wie immer es auch ausgeht.

Ich denke auch, die Möglichkeit dass er von einer ganzen Gruppe von Männern gefangen wird und diese ihn fesseln und ausrauben ist doch gering. Einfach nüchtern bleiben und die Augen offen halten.

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Bernhard » 06.12.2011, 21:24

interessieren würd mich aber, wie die Dame die Nachricht aufgenommen hat, dass er kommt. Eher erfreut, oder eher erschreckt?

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12008
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 21:59

kurti1428 hat geschrieben:Nein, sie ist nicht aus Shanghai. Ob das RL evt. schon am WE beginnen kann, erfahre ich hoffentlich morgen.
Ich will Dir Deine rosa-rote Brille nicht nehmen - dass wird "sie" m.E. schon noch machen.
Hoffe nur, dass Dein Erwachen in der Realität Dich nicht zu sehr runter reissen wird ...

Da Du aber auf kritische Anmerkungen nicht eingehst oder diese einfach ausblendest, bin ich da eher pessimistisch ...

Ich spiel mal den Advocatus diaboli:
Frage: Wie komme ich (Chin. Frau/Mann) schnell und ohne Risiko an Geld?
1. Finde einen Mann im Internet, flirte mit ihm, mach ihn etwas "an" und zeig ihm ein "Zuckerchen".
2. Nach (mehr oder wweniger) kurzer Zeit erzähl ihm, dass jemand aus der Familie plötzlich ins Krankenhaus muss und Du leider das nötige Geld für die OP/Behandlung etc. nicht hast.
* Die Profis fragen nicht von selbst nach Geld und lehnen Entsprechendes Angebot zuerst auch entschieden ab ... nur um dann "kleinlaut" doch drum zu bitten.

Fiktives (m.E. eintreffendes) Szenario:
Du wirst nicht nach China fliegen, weil sie Dir sagt, dass es zu teuer für Dich ist und Du neben den OP-Kosten nicht auch noch den Flug bezahlen sollst (sehr "fürsorglich").
Und/oder: Sie will nicht, dass jemand aus der Familie erfährt, dass sie einen Fremden um Geld gebeten hat.
Kann auch sein, dass sie Dir die "ärmlichen" Verhältnisse nicht zumuten will, in denen sie/ihre Familie lebt.

Was weisst Du eigentlich über sie bzw. was hat sie Dir denn sonst noch so erzählt?

* Hoffe nicht, dass Du Deinen Verstand fürn Bischen Nackte-Haut-Gucken aus geknipst hast.

Junge, ich wünsch Dir zwar, dass alles so läuft wie Du Dir es zusammen reimst, bzw. vorgekaut bekommst - aber auf ein Happy End (für Dich) wette ich keinen Cent ...
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

ElStudente
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 222
Registriert: 08.11.2011, 22:45

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ElStudente » 06.12.2011, 22:07

Bernhard hat geschrieben:interessieren würd mich aber, wie die Dame die Nachricht aufgenommen hat, dass er kommt. Eher erfreut, oder eher erschreckt?
Es wird ihr egal sein, da sie ihm einfach eine falsche Adresse geben kann (die er sowieso nicht finden wird, ohne Chinesischkenntnisse) und in der entsprechenden Stadt einfach untergehen wird. Die Alte hat sich inzwischen schon 10 neue Opfer gesucht, denen sie versuchen wird das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Es ist echt traurig, dass es einige Männer in Europa und Nordamerika dermaßen nötig haben für ein paar amuröse Hoffnungen ein paar Riesen auf den Tisch zu legen.

Investier das Geld lieber in einen 2-Wöchigen Shanghai-Urlaub, schlafe in nem guten Hotel, was nicht allzu teuer ist (zB HolidyInn) und lerne aktiv Frauen kennen. Da kommt sicher SEHR VIEL MEHR bei raus, als wenn du hinterm PC hockst und dir Hoffnungen bei so einer Trickbetrügerin machst

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Bernhard » 06.12.2011, 22:20

ElStudente hat geschrieben: Investier das Geld lieber in einen 2-Wöchigen Shanghai-Urlaub, schlafe in nem guten Hotel, was nicht allzu teuer ist (zB HolidyInn) und lerne aktiv Frauen kennen. Da kommt sicher SEHR VIEL MEHR bei raus, als wenn du hinterm PC hockst und dir Hoffnungen bei so einer Trickbetrügerin machst
die Dame wohnt ja in Tianjin (wenn ich mich richtig erinnere). Ich war zwar noch nie dort, habe aber gehört, dass Tianjin so eine Art "Klein-Shanghai" ist. Nicht so groß, aber genauso modern.

Eine schöne Zeit kann er dort definitiv haben, auch ohne die Dame. Allerdings würde ich eine andere Jahreszeit dafür wählen..... **bibber**

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22742
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Grufti » 06.12.2011, 23:09

ingo_001 hat geschrieben: * Hoffe nicht, dass Du Deinen Verstand fürn Bischen Nackte-Haut-Gucken aus geknipst hast.
Schlimmer wäre schon "Hormonelles Irresein"...... :roll: :lol: :lol:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12008
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 23:36

Grufti hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben: * Hoffe nicht, dass Du Deinen Verstand fürn Bischen Nackte-Haut-Gucken aus geknipst hast.
Schlimmer wäre schon "Hormonelles Irresein"...... :roll: :lol: :lol:
Das wär nun wieder ne "logische" Folgeerscheinung :mrgreen:
* Wo is der Popkorn-Smilie von Happy? 8)
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von corneta » 06.12.2011, 23:51

ingo_001 hat geschrieben:Wo is der Popkorn-Smilie von Happy?
Happy schläft noch :mrgreen: .

Bild

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2921
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Linnea » 07.12.2011, 01:03

ElStudente hat geschrieben:Es wird ihr egal sein, da sie ihm einfach eine falsche Adresse geben kann (die er sowieso nicht finden wird, ohne Chinesischkenntnisse) und in der entsprechenden Stadt einfach untergehen wird. Die Alte hat sich inzwischen schon 10 neue Opfer gesucht, denen sie versuchen wird das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Och, davon hat sie doch nichts. Entweder sie sagt ihm vorher schon ab (wovon ich fast ausgehen würde), oder bei der Mutter treten Komplikationen auf, für die er bezahlen soll (ab auf die Intensivstation, wo er sie nicht besuchen kann), oder sie verstirbt gleich, weil er ihr nicht früh genug geholfen hat...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste