Gefühl vs. Verstand

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Geist

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Geist » 06.12.2011, 11:00

Luntan hat geschrieben:Es wächst eben immer wieder eine neue Generation von dummen Leuten heran die gerupft und gebraten wird.
Allerdings. Bei Maennern kommt aber noch hinzu, das der Verstand in gewissen Situationen mehr oder weniger aussetzt. :mrgreen:

Hinzu kommt, das gerade in Thailand, China & Co. aeusserst viele Verlockungen lauern die nicht nur in einer preislich anderen Dimension liegen sondern wohl auch eine andere Dimension der Erfahrens innehaben. Allerdings lauern auch dort, wie in eigentlich jedem Land, viele Gefahren und es gibt Gestalten die ohne mit der Wimper zu zucken jmd. die Pistole auf die Brust setzen - gerade Geld dient hier als starker Motivationsfaktor.

Je mehr jmd. mit dem Geld um sich schmeisst und den dicken Hermann macht, umso groesser die Wahrscheinlichkeit das dieser an die falschen Leute geraet - Binsenweissheit.

Ich habe Respekt vor Leuten die so selbstlos (im Grunde eigentlich Quatsch denn einen Gegenwert wird dieser wohl erwarten) sind und jmd. Fremden eine Operation bezahlen allerdings wenn diese auch bekannt sind.

Stephan1975
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 337
Registriert: 01.10.2007, 22:31

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Stephan1975 » 06.12.2011, 13:45

Kann mich der Ansicht Luntan's nur anschliessen.

Habe hier auch den Eindruck, es geht ihm nicht um die arme Mutter des Kontaktes, sondern dass die Dame dann in aller Ewigkeit in seiner Schuld steht.

Kurti,
aus welcher Stadt kommt Sie denn? Hast Du sie bereits per Webcam gesehen? Hast Du sie mal direkt gesprochen.

Übrigens rate ich auch von der Reise nach China ab. Es gibt hier ganze Gangs. Hier wurden schon Ausländer nackt im Hotelbett (gefesselt) aufgefunden. Wenn die wissen, dass Du knapp 20.000 RMB mit Dir hast, dann ist das schnell verdientes Geld.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 14:24

Ich nehm extra Urlaub und Bring das Geld persönlich vorbei - nur die Flug-Tickets + Auslagen solltest Du als Aufwandsentschädigung (für den genommenen Urlaub) bezahlen.

Grundgütiger ...
Jetzt weiss ich, wie ich mir ein (auch noch leicht) Taschengeld nebenbei verdienen kann ...
Ich fake auch so ne Story ...
Bin "leider" nur zu ehrlich, um die Leute so auszunehmen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Stephan1975
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 337
Registriert: 01.10.2007, 22:31

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Stephan1975 » 06.12.2011, 15:06

ingo_001 hat geschrieben:Ich nehm extra Urlaub und Bring das Geld persönlich vorbei - nur die Flug-Tickets + Auslagen solltest Du als Aufwandsentschädigung (für den genommenen Urlaub) bezahlen.

Grundgütiger ...
Jetzt weiss ich, wie ich mir ein (auch noch leicht) Taschengeld nebenbei verdienen kann ...
Ich fake auch so ne Story ...
Bin "leider" nur zu ehrlich, um die Leute so auszunehmen.
:idea:
Ich sitze hier im 20. Stock in einem Shanghaier Hotel. Ich brauche unbedingt Geld, um wieder glücklich zu werden. Andernfalls stürze ich mich morgen aus dem Fenster. Bitte um eine PN, wenn es Glücksbringer gibt, die mir Geld auf mein deutsches (dann ist es einfacher für Euch) Überweisen. Ich bitte um viele Spenden - ist wirklich hoch hier - wenn ich da unten ankomme, bleibt nicht mehr viel übrig. Ihr könnt ein Unglück verhindern - nur mit ein paar tausend Euro. :evil:

P.S. Ich fahre dann gerne zu der Dame und teile mein Geld mit Ihr (die 2000 Euro bekommt Sie dann garantiert)

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 15:10

Stephan1975 hat geschrieben:P.S. Ich fahre dann gerne zu der Dame und teile mein Geld mit Ihr (die 2000 Euro bekommt Sie dann garantiert)
Was machst Du, wenn besagte Dame gar nicht existiert und Du von (geld)erwartungsvollen Männern empfangen wirst? :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Luntan » 06.12.2011, 15:16

Wir könnten eine "Nutzungsgemeinschaft" :mrgreen: gründen.

Dann feiern wir bei incues in Shanghai ein Wochenende durch bis die 20'000 weg sind. Als Belohnung schicken wir Kurti ein Foto einer Chinesin mit Gips am Arm und selbstverständlich "stossen" wir auf seine Gesundheit an :lol: Wir sind ja keine Unmenschen und das Geld ist erst noch nicht "gewöhnlichen Betrügern" in die Hände gefallen :lol:

Hier kann er sich schon einmal zum Einstimmen ein paar Gipsfrauen anschauen...

http://www.shutterstock.com/pic-2541642 ... r-arm.html

http://www.whatsonxiamen.com/news_image ... ca28_4.jpg

http://www.profimedia.si/picture/woman- ... 008255552/

Zugegeben, die letzte im Bikini sieht nicht wie eine Chinesische Mutter aus, gefällt mir aber sonst gut 8)

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 15:54

Luntan hat geschrieben:Zugegeben, die letzte im Bikini sieht nicht wie eine Chinesische Mutter aus, gefällt mir aber sonst gut 8)
Obs ne Mutter is, weiss ich nicht - aber sie is nich mal ne Chinesin ... :lol:
Da würde auch Kurti nachdenklich werden :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Sarilas » 06.12.2011, 16:03

Ihr zieht den so durch den Kakao das er nicht mal mehr antworten wird :)

katja18017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.12.2011, 22:50

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von katja18017 » 06.12.2011, 16:19

Mir tut der arme Kurti wirklich leid! Ich hoffe, dass er noch zur Vernunft kommt und alles für ihn gut ausgeht.

Und bitte, lieber Kurti, sag Bescheid wie es ausgegangen ist. Würde mich wirklich interessieren.

Benutzeravatar
AngelofMoon
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 908
Registriert: 22.05.2011, 12:29

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von AngelofMoon » 06.12.2011, 17:26

Geist hat geschrieben:Allerdings. Bei Maennern kommt aber noch hinzu, das der Verstand in gewissen Situationen mehr oder weniger aussetzt. :mrgreen:
Na das kann man bei Frauen in Bezug auf Tunesier oder Marokaner und so weiter auch sagen.
Dafür gibt es extra ein Wort " Bezness ".
In den meisten Fällen geht es hier aber mehr um eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland oder der EU.
Konfuzius sprach: “Mach’ Dir keine Sorgen darüber, dass die Menschen Dich nicht kennen, sondern darüber, dass Du sie nicht kennst.”

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 17:36

Also ich erteile auf meinem Konto eingendem Geld gerne ne unbefristete Niederlassungserlaubnis - mit allen Konsequenzen :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Luntan » 06.12.2011, 17:56

Da musst Du zuerst im Internet mit Perücke und hoher Stimme etwas vorjammern. Auch das schnelle Geld kommt nicht von selber... :shock: :mrgreen:

Ich empfehle die spezielle "China Girl" Variante für nur Euro 9.94 :lol:

http://www.amazon.de/Per%C3%BCcke-China ... B001CL82CY

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von ingo_001 » 06.12.2011, 18:03

Luntan hat geschrieben:Da musst Du zuerst im Internet mit Perücke und hoher Stimme etwas vorjammern.
Wenns hilft ... :mrgreen:
Luntan hat geschrieben:Auch das schnelle Geld kommt nicht von selber... :shock: :mrgreen:
Dann (s.o.) schon :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von kurti1428 » 06.12.2011, 18:53

Ich finde es Scheiße, das die meisten hier einfach schreiben ohne zu mindestens vorher zu lesen, was ich geschrieben habe. Ansonsten wüßten die nämlich, das wir seit Monaten Videochat machen und ich dabei nicht nur ihr Gesicht gesehen habe.

Sorry, viele von Euch sind bornierte Besserwisser. Den anderen meinen herzlichen Dank.

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gefühl vs. Verstand

Beitrag von Sarilas » 06.12.2011, 18:58

Wie gesagt kurti einfach Daten geben lassen vom Krankenhaus... Aber ich mein 20.000RMB ist doch eigentlich für eine Chinesische Familie doch nicht so viel? Die legen doch sonst immer zusammen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste