hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von corneta » 29.07.2013, 14:49

LRod hat geschrieben:Wenn ich das Gerät habe - wo bekomme ich dann die Bücher her?
Bei meinem Kindle läd man das direkt über das eigene Amazon-Konto runter. Wie man die ohne Amazon-Konto raufbekommt, weiß ich jetzt so spontan nicht.

LRod
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2013, 13:34

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von LRod » 29.07.2013, 15:42

corneta hat geschrieben:
LRod hat geschrieben:Wenn ich das Gerät habe - wo bekomme ich dann die Bücher her?
Bei meinem Kindle läd man das direkt über das eigene Amazon-Konto runter. Wie man die ohne Amazon-Konto raufbekommt, weiß ich jetzt so spontan nicht.
Haben die denn da auch die volle Auswahl an chinesischen Büchern? Beim "normalen" deutschen Amazon ist die ja leider extrem begrenzt und auch nicht ordentlich sortiert.

vilarinha
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2011, 09:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von vilarinha » 30.07.2013, 20:17

wo gibts denn chin. Bücher in Epub ?

bin für links (gerne auch per PN) dankbar.
"Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch anlegt, es kommt jeden Tag einer und marschiert aufrecht drunter durch."

LRod
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2013, 13:34

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von LRod » 05.08.2013, 11:34

Genau das ist meine Frage ;)

Hat hier noch nie jemand chinesische eBooks gekauft?

Benutzeravatar
mario.s
VIP
VIP
Beiträge: 1190
Registriert: 05.02.2013, 12:50
Wohnort: 中国四川 (Sichuan, China)

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von mario.s » 05.08.2013, 15:26

Meine ganz persoenliche Meinung: Leg nochmal hundert Euro drauf, kauf Dir ein ordentliches Android Tablet und dann kannst Du jegliche Online-Quelle fuer E-Books nutzen...

...so aehnlich mache ich es auch, weshalb ich Deine eigentliche Frage leider nicht beantworten kann.
世上无难事,只怕有心人。 - Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.
(Chinesisches Sprichwort)

vilarinha
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2011, 09:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von vilarinha » 05.08.2013, 16:16

Wenn du viel liest führt kein Weg an E-Ink vorbei.
Ein Tablet egal welches System ist da immer 2. Wahl und kommt daher nicht in Frage.

Welche Online-Quellen für chin. E-Books hast du denn?
"Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch anlegt, es kommt jeden Tag einer und marschiert aufrecht drunter durch."

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von Bernhard » 01.10.2013, 22:48

Ich möchte mich hier nochmal einklinken mit den Fragen, die noch nicht ausreichend beantwortet sind:

- Weiß jemand, wo man (kostenlos) chinesische ebooks herunterladen kann?

- wie sieht es nun definitiv mit der Darstellung chinesischer Zeichen auf dem Kindle aus?

- gibt es Möglichkeiten, mit einem Kindle auch Nicht-Amazon-Ebooks zu lesen?

Für Auskünfte jedweder Art wäre ich sehr dankbar...

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2930
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von Linnea » 01.10.2013, 23:05

Bernhard hat geschrieben:- Weiß jemand, wo man (kostenlos) chinesische ebooks herunterladen kann?
Bei Project Gutenberg gibt es einige alte Schinken. Dort kann man auch eine Version für den Kindle herunter laden. Vielleicht probiert das jemand aus, um deine weiteren Fragen zu beantworten.

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: hiesige eBook Reader + chin. Schriftzeichen

Beitrag von Squire » 07.12.2013, 12:58

Hallo zusammen,

ich wärm den Thread noch mal an ...

wir haben einen Sony PSR-T3S ... der stellt chinesische ebooks im epub Format korrekt dar. Gab es bei Tchibo im Adventskalender für 69,95 mit 10€ ebook Gutschein. Üblicherweise geht er für 90€ über den Tisch.
Bisher bin ich sehr zufrieden - EInk Display, schnell, kein Ghosting obwohl beim Umblättern die Seite nicht invertriert wird und laut Tests 8 Wochen Akkulaufzeit. PDF Darstellung ist sehr gut - hab mir mal 50MB Handbücher zu meiner EOS 70 auf den Reader gezogen. Er öffnet ein 25MB PDF in knapp 3-5sec

wenn jetzt allerdings viele gute chinesische ebooks auftauchen - bin ich mein Spielzeug allerdings wohl los ;)
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste