Astronomie-Thread

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11936
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von ingo_001 » 27.09.2017, 22:57

sweetpanda hat geschrieben:Im Verhältnis zu diesen Planeten liegt der Mars schon seit Jahrzehnten direkt vor uns unter einer Lupe und man hat leider kaum etwas herausgefunden was man nicht schon seit den 50ern wusste.
Der Mars hat fast keine Atmosphäre, d.h., der Nachweis über chemische Prozesse in der Atmosphäre, die auf biologische Ursachen schließen lassen, kann so (von der Erde aus) nicht erbracht werden.
Dazu muss man (um das mit Sicherheit feststellen zu können) selbst hin.

Bei den sog. "Super-Erden" (Gesteins-Planeten mit einer Atmosphäre), die in einer habilitabelen Zone (wo Wasser in flüssiger Form vorhanden sein kann) um ihre jeweiligen Sonnen kreisen, sieht das anders aus.
Da kann dann sehr wohl auf das Vorhandensein auf Leben geschlossen werden (Methan als "Abfallprodukt" biologischer Prozesse und FCKWs, die in der Form nur einen künstlichen Ursprung haben können - um mal 2 Beispiele zu nennen, die Aliens analog in der irdischen Atmosphäre nachweisen könnten).
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1901
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,台州

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von sanctus » 28.09.2017, 09:49

Quizfrage: Angenommen ein Reisender würde mit Lichtgeschwindigkeit nach Alpha Centauri fliegen und sich dort einen Tag aufhalten und dann mit Lichtgeschwindigkeit zurück zur Erde begeben. Wieviel Zeit müsste der Reisende dafür aufwenden?
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11936
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von ingo_001 » 28.09.2017, 11:17

For all-inclusive?

Und welche Zeit ist gemeint?
Relativ-Zeit (seine subjektive Reisezeit)?
Oder die Zeit, die für Aussenstehende vergeht?
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1901
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,台州

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von sanctus » 28.09.2017, 11:59

Es ist eigentlich alles gesagt worden. Natürlich seine subjektive Zeit = die Zeit, die ER aufbringen muss.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von Laogai » 28.09.2017, 15:47

8,68 Jahre plus ein Tag.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1901
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,台州

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von sanctus » 28.09.2017, 16:40

Lieber Laogai, da bist du doch tatsächlich in meine Falle getappt, obwohl ich schon bedenken hatte Ingo hätte hier Lunte gerochen. Aber tatsächlich soll es Physik-Studenten höheren Semesters geben, Physiklehrer der Sekundarstufe II sowieso, die genau diese Antwort gegeben hätten. Deine Antwort bezieht sich auf die Zeit aller der, die nicht mit auf Reisen gehen, kurzum das gesamte Rest-Universum, obwohl auch das nicht 100%ig stimmt (starke Gravitationsfelder, andere kosmische „Reisende“ usw.), weswegen wir uns hier auf „die Erde“ mal verständigen.

Da Materie sowieso niemals Lichtgeschwindigkeit annehmen kann, spinnen wir den Faden mal „unphysikalisch“ weiter (zumindest für die Ausgangsparameter). Der Reisende nimmt Lichtgeschwindigkeit an, ohne Beschleunigen und Abbremsen zu müssen, er ist sozusagen sofort bei 300.000 km/s bei Start und ebenso rasch wieder bei 0 km/s, wenn er Alpha Centauri erreicht. Für die gesamte Reise mit Aufenthalt braucht er insgesamt einen Tag, während auf der Erde 8,69 Jahre und 24 Stunden vergehen. Was ist passiert? Zeitdillatation!!! Objekte, die Lichtgeschwindigkeit annehmen, verharren im Zeitstopp. So kommt es, dass Photonen (Lichtteilchen) seit dem Big Bang keine Millisekunde gealtert sind und man theoretisch mit Lichtgeschwindigkeit ans andere Ende der Galaxis reisen könnte ohne auch nur etwas von der Reise mitzubekommen. Man ist quasi von jetzt auf jetzt am Ziel, nur das Umfeld ist bei der Galaxis-Durchreise um bis zu 100.000 Jahre vorangeschritten.

Merkt man, dass ich Urlaub habe?
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von Laogai » 28.09.2017, 16:56

sanctus hat geschrieben:Lieber Laogai, da bist du doch tatsächlich in meine Falle getappt [...]
War mir schon klar, dass meine Antwort nicht die richtige ist (wenn auch nicht aus welchem Grund) und du eine Fangfrage gestellt hast.
Aber bevor hier niemand sonst antwortet... :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1901
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,台州

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von sanctus » 28.09.2017, 17:25

Laogai hat geschrieben:War mir schon klar, dass meine Antwort nicht die richtige ist (wenn auch nicht aus welchem Grund) und du eine Fangfrage gestellt hast.
Aber bevor hier niemand sonst antwortet... :wink:
:wink: Weiß ich doch! Von daher, danke fürs mitspielen!!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von Laogai » 28.09.2017, 18:21

sanctus hat geschrieben:[...] danke fürs mitspielen!!
Danke für die Erklärung bezüglich der "Zeitverschiebung"! Wenn ich mal groß bin werde ich das bestimmt auch verstehen :wink: :D
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11936
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von ingo_001 » 28.09.2017, 20:14

sanctus hat geschrieben:
Laogai hat geschrieben:War mir schon klar, dass meine Antwort nicht die richtige ist (wenn auch nicht aus welchem Grund) und du eine Fangfrage gestellt hast.
Aber bevor hier niemand sonst antwortet... :wink:
:wink: Weiß ich doch! Von daher, danke fürs mitspielen!!
Sorry, mir ist leider Arbeit dazwischen gekommen.

Ich hätte was von einem Tag + x geschrieben, wobei x für Beschleunigung und Abbremsung gestanden hätte.
Hab ja nicht geahnt, dass Du aus dem Stand auf Lichtgeschwindigkeit bist :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11936
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von ingo_001 » 28.09.2017, 20:26

Laogai hat geschrieben:
sanctus hat geschrieben:[...] danke fürs mitspielen!!
Danke für die Erklärung bezüglich der "Zeitverschiebung"! Wenn ich mal groß bin werde ich das bestimmt auch verstehen :wink: :D
Die Zeitdilatation ist sogar bei viel geringeren Geschwindigkeiten messbar.
Aber diese Differenz ist so gering, dass sich das in Bereichen abspielt, die nur messtechnisch nachweisbar aber nicht wahrnehmbar sind.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6785
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Astronomie-Thread

Beitrag von blackrice » 28.09.2017, 20:36

"voellig losgeloest von der Erde"

greetings, Peter Sch...
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste