Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 03:03

happyfuture hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:Is ja kultig, die hatte ich wirklich schon vergessen :mrgreen:
Und ich bin erst 42 :(
hilf mir mal auf die Sprünge, du "Jüngling" :lol:
Danke, aber kalendarisches Alter sagt nicht zwingend was übers dazu gehörige Gedächtnis aus - immerhin, mit ner visuellen Gedächtnisstütze hats ja dann doch noch funktioniert :)
Zieh Dir mal den Link rein, den Grufti dazu reingestellt hat, dann müsste es Dir wieder einfallen :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von Tenshu » 19.01.2010, 03:08

ingo_001 hat geschrieben:Is ja kultig, die hatte ich wirklich schon vergessen :mrgreen:
Und ich bin erst 42 :(
Tja, da sind wir wohl fast ein alter, wat Ingo :wink:
Grufti hat geschrieben:Zu Thema "sonstige SciFi"
Wer einnert sich noch an die Shadoks & Gibis ?
Das kannte ich jetzt auch nicht...
happyfuture hat geschrieben:Nochmal, wei's soviel Spaß macht - und absoluter KULT ist:

Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion

Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1)

Und ein kleiner Hinweis:

Über 1.000 'UFO'-Meldungen in Deutschland - alles nur Verrückte?

Hat von Euch wer sowas schon mal gesehen? RT? :shock:
Mondbasis Alpha 1 läuft manchmal Episodenweise auf den 3. Programmen.
Wahrscheinlich immer dann wenn der Sendestoff ausgeht.. :lol:
Martin Landau als Commander in jung...lang ist es her. Und garantiert Bügeleisenfrei (Orion) :mrgreen:

Es gab da noch eine Serie aus den 70ern.

UFO-Weltraumkommando S.H.A.D.O.
http://www.nurido.at/filmeserien/serien ... shado.html" target="_blank

und natürlich Captain Future sowie Star Trek als Zeichentrickserie.

Wie Originalgetreu die chin. Perry Rhodan Bände sind?
Ich hoffe doch das es von der Storyline 1:1 Übersetzungen sind.
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 03:16

happyfuture hat geschrieben:Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1)
Uhh ... das "freundliche" allseits vorherrschende Weiss ist mir noch in bester Erinnerung :wink:
Auch, dass der Hauptcomputer im Stehen bedient werden musste ... wenn das unser Ergonomie-Beauftragter sehen würde :mrgreen:
Ach, war schon ne schöne Zeit (seufz).
happyfuture hat geschrieben:Und ein kleiner Hinweis

Über 1.000 'UFO'-Meldungen in Deutschland - alles nur Verrückte?

Hat von Euch wer sowas schon mal gesehen? RT? :shock:
Nee, aber ich erinnere mich nuch gut daran, dass Ende der 1980er über Belgien des Öfteren dreieckige Flugobjekte in der Nacht gesichtet wurden (was man aus der Anordnung der Positionslichter schloss).

Auf den Radarschirmen war nichts zu sehen ...
Mittlerweile ist aus diesem UFO ja ein BFO geworden: Testflüge der F117 Nighthawk Tarnkappen Flugzeuge.
* Ging auch einige Male durch die damaligen TV-News.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 03:29

Tenshu hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:Is ja kultig, die hatte ich wirklich schon vergessen :mrgreen:
Und ich bin erst 42 :(
Tja, da sind wir wohl fast ein alter, wat Ingo :wink:

Yeap :wink:
Tenshu hat geschrieben:Es gab da noch eine Serie aus den 70ern.

UFO-Weltraumkommando S.H.A.D.O.
http://www.nurido.at/filmeserien/serien ... shado.html" target="_blank
Und wenn man genau hinsieht, fällt einem auch auf, wo verschiedene Kulissen aus Mondbasis Alpha 1 her kommen :mrgreen:
Tenshu hat geschrieben:und natürlich Captain Future sowie Star Trek als Zeichentrickserie.
Ach ja ...
Tenshu hat geschrieben:Wie Originalgetreu die chin. Perry Rhodan Bände sind?
Ich hoffe doch das es von der Storyline 1:1 Übersetzungen sind.
Der Part (eine einigende starke Hand) dürfte keine "zensorischen" Probleme aufwerfen.
Aber die "Niederlage" der "Asiatischen Föderation" (in Gestalt von China) ...
Besetzung eines Teils der Wüste Gobi ...
Da bin ich mir nicht so sicher.
Und vom demokratischen System der LFT hab ich noch gar nicht geredet :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22492
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von Grufti » 19.01.2010, 03:40

Ich gebe noch ein paar Gedächtnisanstösse..

Wer erinnert sich noch an den Time tunnel
U.F.O
Nummer 6 ( "Wer sind Sie ?" "Die neue Nummer 2" "Wer ist Nummer 1" "Sie sind Nummer 6" ( eher Agenten-Serie á là mit Schirm, Charme & Melone)


Eigentlich habe ich noch einige Serien auf Lager, die sich mti fanatasyhaltigen Themen beschäftigen, aber das würde --glaube ich -- auch hier etwas zu weit führen
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von Tenshu » 19.01.2010, 03:40

So schön wie die alten Serien im TV auch waren, die Romane / Bände waren um ein vielfaches besser. PR hatte damals eine riesige Fangemeinde. Verstehe immer noch nicht, warum es von PR nur diesen schwachen Film von 67 gibt.

Bewundernswert fand ich immer die Rißzeichnungen von PR
http://www.rz-journal.de/Html/rzjframe_pr.html" target="_blank
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Ris ... -Heftserie" target="_blank
http://www.risszeichnungen.de/rz.html" target="_blank

Der Part (eine einigende starke Hand) dürfte keine "zensorischen" Probleme aufwerfen.
Aber die "Niederlage" der "Asiatischen Föderation" (in Gestalt von China) ...
Besetzung eines Teils der Wüste Gobi ...
Da bin ich mir nicht so sicher.
Und vom demokratischen System der LFT hab ich noch gar nicht geredet

Stimmt ja....wahrscheinlich wurde das dann umgeschrieben. Die Asiatische Föderation hat natürlich gewonnen. Und der Großadministrator heißt "Per-Ry- Rho-dan" :lol:
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 03:48

Grufti hat geschrieben:Ich gebe noch ein paar Gedächtnisanstösse..

Wer erinnert sich noch an den Time tunnel
U.F.O
Nummer 6 ( "Wer sind Sie ?" "Die neue Nummer 2" "Wer ist Nummer 1" "Sie sind Nummer 6" ( eher Agenten-Serie á là mit Schirm, Charme & Melone).
Alles noch in bester Erinnerung :wink:
Grufti hat geschrieben:Eigentlich habe ich noch einige Serien auf Lager, die sich mti fanatasyhaltigen Themen beschäftigen, aber das würde --glaube ich -- auch hier etwas zu weit führen
Bring mal ein Beispiel - an monatliche Sachen dies bezüglich kann ich mich gerade partout nicht erinnern.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von happyfuture » 19.01.2010, 03:54

Grufti hat geschrieben:Wer erinnert sich noch an den Time tunnel
Yep! :mrgreen:

Und hier der Link für youtube zensierte:

TIME TUNNEL

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 03:57

Tenshu hat geschrieben:So schön wie die alten Serien im TV auch waren, die Romane / Bände waren um ein vielfaches besser. PR hatte damals eine riesige Fangemeinde. Verstehe immer noch nicht, warum es von PR nur diesen schwachen Film von 67 gibt.
Eben genau wegen dieses "Films", schätze ich mal.
Der hat so ziemlich Alles und Jeden abgeschreckt :mrgreen:
Tenshu hat geschrieben:Bewundernswert fand ich immer die Rißzeichnungen von PR
http://www.rz-journal.de/Html/rzjframe_pr.html" target="_blank
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Ris ... -Heftserie" target="_blank
http://www.risszeichnungen.de/rz.html" target="_blank
Ja, da konnte man doch immer sehen, in wie weit die eigene Vorstellung da widergespiegelt wurde.
Tenshu hat geschrieben:Stimmt ja....wahrscheinlich wurde das dann umgeschrieben. Die Asiatische Föderation hat natürlich gewonnen. Und der Großadministrator heißt "Per-Ry- Rho-dan" :lol:
Mr. Spock würde jetzt sagen: "Pel-ly Lho-dan, um genau zu sein" :mrgreen: :wink:
* Ich kaufe ein "R" :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Tenshu
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 900
Registriert: 26.08.2009, 13:56
Wohnort: Pirmasens / Rheinland-Pfalz

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von Tenshu » 19.01.2010, 04:30

Grufti hat geschrieben:Ich gebe noch ein paar Gedächtnisanstösse..

Wer erinnert sich noch an den Time tunnel
U.F.O
Nummer 6 ( "Wer sind Sie ?" "Die neue Nummer 2" "Wer ist Nummer 1" "Sie sind Nummer 6" ( eher Agenten-Serie á là mit Schirm, Charme & Melone)


Eigentlich habe ich noch einige Serien auf Lager, die sich mti fanatasyhaltigen Themen beschäftigen, aber das würde --glaube ich -- auch hier etwas zu weit führen
Jetzt wo ich die Bilder sehe, erinnere ich mich schwach daran.
ingo_001 hat geschrieben:Und vom demokratischen System der LFT hab ich noch gar nicht geredet :wink:
Wahrscheinlich werden die LFT und die USO ersatzlos gestrichen... :wink:
ingo_001 hat geschrieben:Ja, da konnte man doch immer sehen, in wie weit die eigene Vorstellung da widergespiegelt wurde.
Ich finde die Zeichnungen auch heute noch richtig toll. Ich meine Grufti war´s der mal in einem anderen Thread geschrieben hat, das man PR Zeichnungen manchmal nachts im BR Space Night sehen kann.
"Wenn Windows die Lösung ist, dann möchte ich bitte das Problem wieder haben."

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 04:37

Tenshu hat geschrieben:Ich meine Grufti war´s der mal in einem anderen Thread geschrieben hat, das man PR Zeichnungen manchmal nachts im BR Space Night sehen kann.
Nicht die Risszeichnungen - die Titelbilder der Romane.
Unterlegt mit passendem Sound.
Kannst Du Dir über You Tube jederzeit rein ziehen :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22492
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von Grufti » 19.01.2010, 04:39

Tenshu hat geschrieben: Ich finde die Zeichnungen auch heute noch richtig toll. Ich meine Grufti war´s der mal in einem anderen Thread geschrieben hat, das man PR Zeichnungen manchmal nachts im BR Space Night sehen kann.
S waren leider nur knappe 15 Minuten im November in BR Alpha. Das Programm wechselt monatsweise... ich schaue ab und an auf der HP des BR nach, ob sie wieder gesendet werden.
In der Zwischenzeit kann man einen Teil auf Youtube anschauen:

Space Night Perry Rhodan 40Th Anniversary. Part 1
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von happyfuture » 19.01.2010, 05:00

ingo_001 hat geschrieben:
happyfuture hat geschrieben:Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1)
Uhh ... das "freundliche" allseits vorherrschende Weiss ist mir noch in bester Erinnerung :wink:
Auch, dass der Hauptcomputer im Stehen bedient werden musste ... wenn das unser Ergonomie-Beauftragter sehen würde :mrgreen:
Ach, war schon ne schöne Zeit (seufz).
happyfuture hat geschrieben:Und ein kleiner Hinweis

Über 1.000 'UFO'-Meldungen in Deutschland - alles nur Verrückte?

Hat von Euch wer sowas schon mal gesehen? RT? :shock:
Nee, aber ich erinnere mich nuch gut daran, dass Ende der 1980er über Belgien des Öfteren dreieckige Flugobjekte in der Nacht gesichtet wurden (was man aus der Anordnung der Positionslichter schloss).

Auf den Radarschirmen war nichts zu sehen ...
Mittlerweile ist aus diesem UFO ja ein BFO geworden: Testflüge der F117 Nighthawk Tarnkappen Flugzeuge.
* Ging auch einige Male durch die damaligen TV-News.
Das war M.W. in der Umgebung von Eupen, Nähe Aachen :wink:
Gerade Du als "UFO" solltest doch Bescheid wissen ... :lol:

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11985
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von ingo_001 » 19.01.2010, 11:05

happyfuture hat geschrieben: Das war M.W. in der Umgebung von Eupen, Nähe Aachen :wink:
Gerade Du als "UFO" solltest doch Bescheid wissen ... :lol:
Da war ich auch? :mrgreen:
Man, alterm scheint ein universeles Problem zu sein :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread

Beitrag von happyfuture » 19.01.2010, 11:46

Hier noch ein paar Kult-Sci-Fi-Klassiker:

The Time Machine (USA 1960)

Silent Running (USA 1972)

Soylent Green (USA 1973)

Zardoz (GB/IRL 1974)

Logan’s Run (USA 1976)

Blade Runner (USA 1982)

Blade Runner ist bei mehreren Umfragen bester Sci-Fi-Film aller Zeiten HIER

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste