Aktuelle Zeit: 21.01.2019, 12:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 11:31 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11808
Wohnort: Berlin
Grufti hat geschrieben:
PS. Habe beim dm Drogeriemarkt eine "Handyaufladung" gekauft, die bis zum 01.01.3000 gültig ist.

nu brauch ich nur noch einen Zellaktivator.... :lol:


Vielleicht wars ja keine "Handyaufladung", sondern eine Zellaufladung ... so zu sagen ein Zellaktivator "light" :mrgreen:

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 06.10.2011, 13:15 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 21.08.2010, 03:30
Beiträge: 1321
Noch mal zu Perry Rhodan. Ich bin immer noch dabei - richtig gut !
Da ich die nächsten Tage meinen Kindle bekomme, habe gleich mal im eBook Store von Amazon vorbeigeschaut und siehe da, es gibt dort sowohl die Silberbände für 9.99 pro Buch als auch die einzelnen Hefte für 1.49 pro Stück. Einige wenige gibt es auch kostenlos. Gerade die Silberbände sind erheblich günstiger als in gedruckter Form.

Die Seite von Perry Rhodan auf Amazon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 08.03.2014, 21:42 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21971
Ich hab das folgende Posting in den richtigen Thread kopiert

DaLongRen hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:
Was für ein Thema - mein Traum seit ... Langem 8)
Als alter Perry Rhodan Leser und Trekkie bin ich davon überzeugt, dass es letztlich genau darauf hinauslaufen wird und muss - anders sind die Probleme auf dieser Welt gar nicht lösbar.


!!!!!!!!!

Ich träume auch noch immer davon, mal einen Tripp in die Wüste Gobi zu machen und mir den Ort anzusehen, wo die "Stardust" gelandet wäre.

Gibt es irgendwo die Koordianten?

Und eine glaubhafte Ausrede, mit der ich meine Freundin von diesem Trip überzeugen kann?


Lt Perrypedia sind die Koordinaten 102° östlicher Länge, und 38° nördlicher Breite. Anders lautende Angaben sind dort ebenfalls erwähnt..

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 11.03.2014, 22:49 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21971
Irgendwie erinnert mich die bisherige Geschíchte des Fluges MH370 an einen PR Roman.....
Ein fliegendes Teil...in Wirklichkeit ein Flugzeug,...im Perryversum ein Raumschiff verschwindet spurlos...

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 11.03.2014, 22:59 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11808
Wohnort: Berlin
Grufti hat geschrieben:
Irgendwie erinnert mich die bisherige Geschíchte des Fluges MH370 an einen PR Roman.....
Ein fliegendes Teil...in Wirklichkeit ein Flugzeug,...im Perryversum ein Raumschiff verschwindet spurlos...
Mmmmmm ... evtl. zwei sich überlappende Universen ...

So wies vorhin verlautete, wird nun auch die Straße von Malakka ins Suchraster aufgenommen.
Da ist das Meer durchschnittl. ca. 60 m tief - falls die Boing dort abgestürzt sein sollte, wird man sie somit schnell finden.

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 15.03.2014, 23:48 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2013, 12:00
Beiträge: 539
Wohnort: Neuland
Salüt zusammen,

habe mir gerade malwieder Wargames reingezogen. Bomben Film, sogar 2014 noch super spannend :)
Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach neuen SciFi Filmen / Büchern / etc.
Ich steh total auf Endzeit. Also alles was so in die Richtung Fallout / Atombome geht, ist schon mal gut. Ansonsten alles was in die Richtung digitale Welt geht, ala Matrix, Johnny Mnemonic, Welt am Draht oder 13th Floor. Terminator (Skynet <3) gefiel mir von der Story auch sehr gut, die kam aber auch irgendwie zu kurz. Was ich ansonsten natürlich noch supergeil finde, sind die Klapperschlangen-Filme sowie Bücher wie: Neuromancer, 1984, schöne neue Welt, Wir, etc....

Bin für Ideen dankbar. Ich weiß es ist viel wischi-waschi dabei, aber heutzutage ist es schwer sowas zu finden. Ist mittlerweile irgendwie die falsche Zeit.

Danke für Ideen und gute Nacht :)

Gruß
Luigi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 02:06 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21971
Raumstation ALDI SÜD..

Kinowerbung

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 09:41 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2014, 20:24
Beiträge: 616
Nicht ganz so schön, aber der Ausgewogenheit zuliebe :

Weihnachtswerbespot EDEKA

_________________
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 13:43 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4584
Grufti hat geschrieben:

Na, ist ganz nett gemacht, aber mir kam leichtes Gruseln als sich einer der Astronauten Sushi aus der Kühltruhe geholt hat. Ich esse ja auch ab und zu gefrorenes Zeug, aber bei Sushi geht das bei mir absolut nicht. Das muss einfach frisch gemacht werden, und ist mit Reiskocher überhaupt kein Thema das selbst hinzukriegen. Hat jemand schon Sushi von Aldi probiert? Essbar?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 23:58 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 16166
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Uralt-Thread, da dürfen wir etwas OT werden, richtig?
punisher2008 hat geschrieben:
Hat jemand schon Sushi von Aldi probiert? Essbar?
Essbar? Bestimmt, wäre das Sushi toxisch, Aldi wäre längst weg vom Fenster!

Genießbar? Keine Ahnung, musst du selbst probieren. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich zum Beispiel bekomme kein Sushi runter, egal ob frisch oder aus dem Kühlregal. Bereits der Anblick bereitet mir einen Würgereiz. Bin schon froh, dass ich das Wort ohne körperliche Beschwerden zu erleiden ausschreiben kann...

Kotz, bin gleich wieder da, muss mich nur kurz übergeben...

Wieder zurück. Wo war ichr? Ach ja, Zukunft und Weihnachten. Christmas 2.0 hatten wir hier wohl schon mal :D

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 10:45 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4584
Nun ja, to each his own. Dein Link ist aber übrigens recht witzig. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 23:19 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11808
Wohnort: Berlin
Das ich das noch erlebe:

Vizepräsident Mike Pence - "Die Zeit ist reif für eine US Space Force"

http://www.spiegel.de/politik/ausland/m ... 22462.html

Reality meets SciFi ...

Wenn dann noch ein Major Perry Rhodan zum Mond fliegt ...

In China sollte PR Pflicht Lektüre werden.
Die Wüste Gobi (nicht zu verwechseln mit der wüsten Gabi) durfte dann sehr viel interessanter werden.

Ok, das chin. Militär ist schneller als ich dachte:

https://web.de/magazine/wissen/mystery/ ... i-32015902

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 09.10.2018, 13:43 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21971
TV-Tipp für SF-Fans

SHADO (Straker Filmstudio), Skydiver und Mondbasis...

UFO englische SF-Serie aus 1970 im Original ohne Untertitel auf ARD-ALPHA jeden Freitag
Nachfolgeserie dazu war Mondbasis Alpha 1
Fas-zinierend finde ich immer noch das lila Haar über der Uniform in Silber und Grau von Lt. Gay Ellis, Kommandantin der Mondbasis 8)

Die Folgen sind nicht in der Mediathek, aber z. Teil auf Youtube zu sehen.

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perry Rhodan und sonstige SciFi Sachen Thread
BeitragVerfasst: 13.10.2018, 19:47 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4584
Grufti hat geschrieben:
TV-Tipp für SF-Fans

SHADO (Straker Filmstudio), Skydiver und Mondbasis....

Ja, Mondbasis habe ich mir als Kind auch gerne angesehen. Die Serie lief paar Monate bevor der erste Star Wars in die Kinos in München kam glaube ich, war also praktisch für mich neben Star Trek der erste Kontakt mit dem SF-Genre damals. War cool gemacht, und mir gefielen die "Adler" Raumschiffe so sehr dass ich mir die Spielzeuge gleich 3mal kaufte, jeweils verschiedene Typen, und dann auch noch den Modellbausatz. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de