Aktuelle Zeit: 20.04.2019, 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sanktionen gegen den Iran....
BeitragVerfasst: 12.08.2018, 20:22 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 12.02.2013, 20:39
Beiträge: 2609
Trump hat vor ein paar Tagen wieder Sanktionen gegen den Iran in Kraft gesetzt, die einfach bedeuten, dass derjenige der noch weiterhin Geschäfte im Iran macht, einfach keine mehr in den USA machen kann.
Unabhängig davon was man davon hält eine sehr simple und wirksame Maßnahme.

Jetzt kommt aber das Peinliche. In den Tagen zuvor heute man von unserem Außenminister und von diversen EU-Stimmen gehört, dass man alles machen werde. um es europäischen Unternehmen doch noch möglich zu machen ihre Irangeschäfte fortzuführen. Man fabulierte sogar von Entschädigungszahlungen der Bundesrepublik oder der EU für entgangenes US-Geschäft.

Was sind das für Dampfplauderer!

Daimler hat zum Beispiel sofort alle Tätigkeiten im Iran eingestellt, denn sie wissen genau, dass sie lieber auf ein paar hundert Millionen verzichten, als auf die etlichen Milliarden im US-Geschäft.
Und so werden es 99% aller Unternehmen, nur einige wenige Teppich- und Pistazienhändler ziehen ihr Irangeschäft dem US-Geschäft vor.
Und niemand könnte Hunderte von Milliarden an Entschädigungen an europäische Unternehmen zahlen.

Doch warum sind unsere Politiker so blöde dies zu behaupten, um nur Stunden später von der Realität bloßgestellt zu werden?

Sind sie so dumm oder halten sie die Öffentlichkeit für so dumm?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanktionen gegen den Iran....
BeitragVerfasst: 13.12.2018, 20:32 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 12.02.2013, 20:39
Beiträge: 2609
Hierauf wollte ich noch einmal zurück kommen.

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... en102.html

https://www.handelsblatt.com/politik/in ... 67036.html

Nach ein paar Monaten wir klar, dass wieder alles so gekommen ist, wie ich es prognostizierte.

Was triebt "unsere" Politiker dazu Behauptungen aufzustellen, die sie nicht umsetzen können?

Sind sie wirklich so unwissend oder rechnen sie zynisch mit der Dummheit der Wähler?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanktionen gegen den Iran....
BeitragVerfasst: 13.12.2018, 20:35 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6750
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
kannst Du eigentlich noch entspannt schlafen ob all dieser "bad news"? :shock:

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de