CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in DE

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Antworten
darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in DE

Beitrag von darjeeling » 06.01.2017, 10:12

Hallo,

ich habe mir Ende 2015 in China ein Huawei Honor 6 gekauft und bin vor kurzen nach DE gezogen.
Hier die Specs: http://www.gsmarena.com/huawei_honor_6-6461.phpSpecs

In China hat das Handy Prima funktioniert, auch 4G. Allerdings bekomme ich hier in DE nur extrem lahmes 2G hin, obwohl ich mit meinem Anbieter LTE haben sollte (O2-Netz). Ich vermute, dass das Handy nicht richtig eingestellt ist. Oder noch wahrscheinlicher, dass Handy kann die Deutsche LTE SIM-Karte nicht richtig lesen, da ich beim Anmachen die Nachricht erhalte: "no 4G with SIM card available". Die Konfigurations-MMS habe ich vom DE Anbieter erhalten und installiert!

Das Handy läuft auf Android Version 4.4.2 und ist upgedatet!

Kennt vielleicht jemand dieses Problem, oder kann mir weiterhelfen? Oder muss ich mir ein neues Handy in DE kaufen, um ins deutsche LTE-Netz zu kommen?

Würde mich über Antworten sehr freuen :wink: .

LG! Darjeeling

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von Shenzhen » 06.01.2017, 11:35

Ein bisschen Informationen waeren hilfreich - welcher Anbeiter? Woher ist die Karte? Bist du sicher, dass der Anbieter auch 4G hat? Vom honor 6 gibts auch diverse Versionen - fuer welches Netz hast du es dir gekauft? Wenn die China Mobile Version kannst du es in die Tonne hauen. Das kann in Deutschland nur 2G, max. Edge...

Kein HSPA (Uebliches 3G), dafuer TD-SCDMA - nutzlos in D
LTE band 38(2600), 39(1900), 40(2300) - nutzlos in D

PS der Link geht nicht, hier dier richtige: http://www.gsmarena.com/huawei_honor_6-6461.php

Benutzeravatar
bue48
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 781
Registriert: 27.04.2007, 14:39
Wohnort: NRW & Guangzhou
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von bue48 » 06.01.2017, 12:27

Schau mal nach, welches Modell genau du hast - beispielsweise H60-L02 oder H60-L12 usw.

Hier kannst du dann prüfen, ob gegebenenfalls das für dein LTE erforderliche Band 20 unterstützt wird.

Von den aktuellen Huawei-Modellen weiß ich, dass nur die beiden Mate 8 und Mate 9 sowie das P9 sowohl mit den drei chinesischen Haupt-Providern als auch in Deutschland mit 4G/LTE genutzt werden können. Beim Honor 8 ist dies nicht möglich, weshalb ich vermute, dass das leider auch für das Honor 6 zutrifft... (Beim Honor 8 gibt es verschiedene Modelle für den chinesischen und den europäischen Markt.)

darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von darjeeling » 06.01.2017, 15:30

Hallo !! ..Danke für Eure Antworten.

1. ja, ich habe 4G gebucht. Der Anbieter heisst WinSim und das Netz läuft über O2.
2. Die Modellnummer ist H60-L01
3. In China habe ich das Telefon mit 移动 (China Mobile) benutzt, aber frei über jd.com gekauft.

darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von darjeeling » 06.01.2017, 15:33

bue48 hat geschrieben:Beim Honor 8 ist dies nicht möglich, weshalb ich vermute, dass das leider auch für das Honor 6 zutrifft... (Beim Honor 8 gibt es verschiedene Modelle für den chinesischen und den europäischen Markt.)
...könnte man das Telefon nicht zürcksetzen, Firmwäre ändern, oder Android neu drauf machen? Oder ist die Hardware wirklich nicht kompatibel?

Benutzeravatar
bue48
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 781
Registriert: 27.04.2007, 14:39
Wohnort: NRW & Guangzhou
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von bue48 » 06.01.2017, 15:47

darjeeling hat geschrieben: 3. In China habe ich das Telefon mit 移动 (China Mobile) benutzt, aber frei über jd.com gekauft.
Wo du das Smartphone kaufst, hat zuerst nicht unbedingt mit der Verwendbarkeit in Deutschland zu tun!

Hättest du meinen Link verfolgt, wärst du nach der entsprechenden Auswahl deines Modells hier gelandet:

https://www.frequencycheck.com/compatib ... mit=Search

Dort findet man die Info, dass das Honor 6 nur die LTE/4g-Bänder B38 (TD 2600), B39 (TD 1900 +) und B40 (TD 2300) unterstützt, die in China von Bedeutung sind.
...könnte man das Telefon nicht zürcksetzen, Firmwäre ändern, oder Android neu drauf machen? Oder ist die Hardware wirklich nicht kompatibel?
Das ist ein Hardwareproblem!

darjeeling
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2009, 14:55
Wohnort: Hangzhou - 老余杭

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von darjeeling » 06.01.2017, 16:06

:? :roll: :cry: :oops: :(

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von Shenzhen » 07.01.2017, 09:20

Wie ich bereits im 1. Post sagte: Da du die China Mobile Variante gekauft hast bleibt nur Muelltonne oder nur zum Telefonieren zu gebrauchen...

Aber wenn es Spass mach koennen Leute auch noch 30 andere Seiten Listen.....

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: CN Handy Huawei (Honor) - 4G/LTE funktioniert nicht in D

Beitrag von edmund27 » 07.01.2017, 11:57

Man sollte beim Kauf eines Smartphones sich immer genau das Datenblatt genau durch lesen. Dort sind immer die Frequenzen angegeben, die das Smartphone unterstützt. Mit LTE/ 4G ist der Frequenzbereich im UHF Bereich von ca. 700 bis 2600 Megahertz gemeint. Es gibt Smartphones die unterstützen den gesamten Bereich und einige nur ein Teil davon. Deshalb sollte man immer ein Smartphone kaufen, das den gesamten Frequenzbereich abdeckt. Denn wo LTE drauf steht ist nicht immer volles LTE drin. :mrgreen:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste