Beckendahl-Video: Die Zukunft der China-Blogger II

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Antworten
Richi_Will
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 105
Registriert: 09.09.2011, 05:32

Beckendahl-Video: Die Zukunft der China-Blogger II

Beitrag von Richi_Will » 26.05.2013, 15:28

Was sagt das Forum der China-Seite zum Ansatz, eine unabhängige Plattform aufzubauen, die China-Themen sachgerecht und ohne wirtschaftlichen Druck bzw. interne Zensur durch werbefinanzierte Massenmedien aufbereitet? Sicher keine unternehmerisch sinnvolle Angelegenheit, aber evtl machbar, oder....

http://www.doppelpod.com/?p=3763&lang=de

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16807
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 51 Mal

In Zukunft präzieser fragen.

Beitrag von Laogai » 26.05.2013, 23:48

Richi_Will hat geschrieben:Was sagt das Forum der China-Seite [...]
Nichts.
Warum nicht?
Weil dieses Forum (zum Glück!) kein gemeinsames Sprachrohr hat. Es bildet sich aus Nutzern, die locker, unabhängig und ohne jegliche Agenda miteinander palavern.

Daher versuche es zukünftig lieber mit "Was sagt ihr denn..." :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste