Interessante Artikel

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Interessante Artikel

Beitrag von bossel » 11.01.2010, 19:50

Der Elefant und der Drache
NZZ.
"Meist zieht Indien den Kürzeren, denn mit seinen bürokratischen und innenpolitischen Fesseln kann es der chinesischen Zentralplanung nichts entgegensetzen."

China loses thousands of historic sites
Guardian. Schon etwas älter...
""We have about 800,000 historical sites in China, but only 80,000 people are working for relics protection. Places like the Palace Museum [better known to foreigners as The Forbidden City] take up more than 2,000 of them, which means some places have no one to take care of them. What we can do now is try our best to protect the significant sites, like the Summer Palace, while for those less important sites I am afraid they should give way to economic development.""

2000 year-old flood dam discovered in Gobi desert
PD.
"The flood control project, west of the southern Gobi in Minghua District in the Autonomous County of Yugu Nationality, China's Gansu province and east of the southern Gobi in Linze County, Gansu province, has a length of 70 kilometers."

Sifting fact from fiction in Cao Cao's mausoleum
Xinhua. Sein oder Nichtsein...
"While this evidence has convinced some people, others remain skeptical."

Die Chinesen kommen
FAZ. ... langsam.
"Noch machen die Chinesen den Amerikanern und Europäern zwar keine nennenswerte Konkurrenz auf deren Heimatmärkten. Aber in China selbst, wo der Automarkt 2009 wegen staatlicher Kaufanreize 44 Prozent zulegte, verschieben sich die Gewichte."

Rio Tinto 'spy' case sent to Chinese prosecutors
BBC.

OT:
Learning From Europe
NYT, OpEd. Interessant, da mir eine derart extrem miese Einschätzung europäischer Wirtschaftsleistung in den USA so nicht bewußt war (obwohl ich den Libertarian Enterprise lese)

helge-hamburg
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 11.11.2008, 16:11

Re: Interessante Artikel

Beitrag von helge-hamburg » 11.01.2010, 23:41

Traurige Prognose für China - Millionen Männer bleiben einsam
Millionen Chinesen steht eine einsame Zukunft bevor. Wegen eines massiven Männerüberschusses könnten schon im Jahr 2020 rund 24 Millionen Männer in China keine Lebensgefährtin finden, berichtete die chinesische Zeitung "Global Times" unter Berufung auf eine Studie der Akademie der Sozialwissenschaften. Hauptursache sind die weit verbreiteten gezielten Abtreibungen weiblicher Föten.

Tauril
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 597
Registriert: 02.04.2008, 17:46
Wohnort: Dimbach

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Tauril » 12.01.2010, 15:37

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 16,00.html" target="_blank

China plant höchstgelegenen Flughafen der Welt
Eine Landebahn 4436 Meter über dem Meer: In Tibet wollen chinesische Investoren den höchsten Verkehrsflughafen weltweit errichten. Das Bauprojekt ist Teil eines riesigen Infrastrukturprojektes - dadurch könnten noch mehr Han-Chinesen in die Region kommen
Rettet die Wälder ... EßT MEHR BIBER!!!!!!

There are only TWO kinds of music --- HEAVY and METAL

Wenn der Stift gezogen wurde, ist Herr Granate nicht mehr unser Freund!

Benutzeravatar
Sepel
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 370
Registriert: 02.02.2007, 21:51
Wohnort: Iserlohn

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Sepel » 12.01.2010, 21:15

As China Rises, Fears Grow on Whether Boom Can Endure

The country’s economic miracle, the newspaper People’s Daily boasted last week, exists because its leaders — unlike those in other, unnamed nations — can make quick decisions and ensure underlings carry them out. The Great Recession, the newspaper said, has laid bare cracks in plodding Western-style capitalism.


With Defense Test, China Shows Displeasure of U.S.

China said it had successfully tested the nation’s first land-based missile defense system, announcing the news late Monday in a brief dispatch by Xinhua, the official news agency. “The test is defensive in nature and is not targeted at any country,” the item said.


China Tells Banks to Increase Their Reserves

Chinese regulators ordered state-owned banks on Tuesday to set aside a larger share of their deposits as a reserve against failed loans, another in a string of indicators that Beijing is concerned about speculation in the nation’s fast-growing economy.


Yale alum's gift stirs reaction in China

A Chinese millionaire's $8,888,888 gift to Yale University has impressed and provoked his countrymen.


Baidu hacked by 'Iranian cyber army'

China's most popular search engine, Baidu, has been targeted by the same hackers that took Twitter offline in December, according to reports.


Ancient map with China at centre goes on show in US

A historic map of the world, with China at its centre, has gone on display at the Library of Congress in Washington.

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Interessante Artikel

Beitrag von bossel » 13.01.2010, 09:40

Das neue Gesicht Tibets: der Karmapa
GEO.
"der Dalai Lama bleibt vage. Immerhin hat er dem Karmapa ein Kloster nahe seiner Residenz zur Verfügung gestellt. Er trifft sich regelmäßig mit ihm. Und er redet davon, dass der junge kraftvolle Karmapa die "angefangene Arbeit fortführen solle".
Niemand kann zu diesem Zeitpunkt sagen, was das genau bedeutet. Klar ist nur: Der Dalai Lama ist 74 Jahre alt. Und der Karmapa ist der einzige Plan B, den die Tibeter haben. Ein Gott in Einarbeitung."

Google 'may pull out of China after Gmail cyber attack'
BBC.
"It said it had also discovered that the accounts of dozens of US, China and Europe-based Gmail users, who are "advocates of human rights in China", appeared to have been "routinely accessed by third parties"."
Bestimmt alles gaaanz harmlos. Nur ein paar jugendliche Hacker...

Dt. Meldung dazu:
Google vor Rückzug aus China?
Gulli.

China fordert mit Raketenabwehr die Welt heraus
Spiegel.
"Der chinesische Raketenabwehrtest ist allerdings mehr als nur eine symbolische Reaktion auf den aktuellen Handel zwischen den USA und Taiwan: Es ist nicht weniger als ein militärpolitischer Kurswechsel Chinas, das die Entwicklung von Raketenabwehrsystemen bisher scharf abgelehnt hat, jetzt aber den USA und Indien auf diesem Weg folgt."

Ein etwas anderer Fokus:
„Durchbruch für die Luftverteidigung“
FAZ.

Are Chinese subsets of Southeast Asians?
Gene Expression Blog. Schon etwas älter, bin aber jetzt erst dazu gekommen, es zu lesen.
"In China we have a great deal of historical evidence which points to north-south migration, in particular in the period between 500 and 1500. The greater diversity of the South Chinese may then derive in part from the fact that they are an admixed population, who carry within them the genetic heritage of the indigenous peoples, as well as Han immigrations from the north. But, it may also be true that the original Han were migrants from the south."

helge-hamburg
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 11.11.2008, 16:11

Re: Interessante Artikel

Beitrag von helge-hamburg » 13.01.2010, 23:58

Scheidung oder Karriereende - Ultimatum für Tischtennis-Star
Seine unwissentlich eingegangene Ehe könnte Tischtennis-Olympiasieger Ma Lin die Karriere kosten - wenn er sich bis April nicht scheiden lässt.
Ma Lin muss sich nicht entscheiden, sondern nur scheiden lassen.
Chinas Tischtennis-Cheftrainer Liu Guoliang hat seinem Schützling Ma Lin ein Ultimatum gestellt. Dieser müsse seine angeblich ohne sein Wissen geschlossene Ehe bis zum nächsten Lehrgang im April wieder aufgelöst haben. Andernfalls werde er nicht nominiert.

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Interessante Artikel

Beitrag von HK_Yan » 14.01.2010, 04:22

Wechselkurse - Auf Kosten der anderen

Schon ein paar Tage alt, aber ein sehr guter Bericht über die CN Wirtschaft.

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,671432,00.html" target="_blank
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
Hendrik
VIP
VIP
Beiträge: 1346
Registriert: 25.10.2007, 14:22

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Hendrik » 14.01.2010, 18:16

IMDB ist nun auch zensiert in China. Auf Danwei sogar mit dem Video "Another one bites the dust"(*) unterlegt, sehr schön.
http://www.danwei.org/net_nanny_follies ... _china.php" target="_blank

(*) Video kann nur von außerhalb von China betrachtet werden. :lol:
.

Benutzeravatar
Hendrik
VIP
VIP
Beiträge: 1346
Registriert: 25.10.2007, 14:22

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Hendrik » 15.01.2010, 12:48

Angst vor Datenklau bedroht Chinahandel
http://www.golem.de/1001/72425.html" target="_blank
Und ein deutscher Hersteller im Bereich der Sicherheitssoftware habe Großaufträge abgelehnt, weil er über die nötige Zulassung in China seine Quellcodes - das "Herz" der eigenen Entwicklung - preisgeben sollte.

Interesannte Einsichten, aber wieder mal schweigt China zum Thema, getreu dem Motto: friss unsere Regeln oder stirb.
.

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Interessante Artikel

Beitrag von bossel » 15.01.2010, 19:52

China appoints ex-soldier as Tibet governor
BBC.
"The most powerful official in Tibet remains local Communist Party boss Zhang Qingli.
He too is a former military man, suggesting China sees Tibet as an issue of military control, analysts say. "

Kurze dt. Meldung dazu:
Neuer Gouverneur für Tibet ernannt
NZZ.

Deutsche Firmen klagen: China will zu viel wissen
Focus. Ähnlicher Focus wie bei Hendriks Meldung...

Guantanamo Uighurs start new life in Palau
BBC.
""The Uighurs in my opinion are victims," Mr Toribiong said. "They were caught in Afghanistan I believe, they were taken to the United States - they were presumed to be terrorists, but since they were found not to be enemy combatants or not terrorists why keep them in jail?
"They should have gone home. Unfortunately their home is in China which considers them terrorists.""

''Klumpenrisiko China'
SZ, Interview.
"Eigentlich ist es egal, ob man die Nummer eins oder die Nummer zwei ist. Die Betreiber des Exportgeschäfts sind die großen multinationalen Player."

Selbstbewusst gegen Selbstbewusstsein
FAZ, Kommentar. Westerwelle in China.
"Trotz intensiven Drängens der deutschen Seite weigerten sich die Chinesen hartnäckig, bei der gemeinsamen Pressekonferenz Westerwelles mit Chinas Außenminister Yang die Fragen der Journalisten zuzulassen. Am Ende durften lediglich zwei Fragen gestellt werden."

Nachricht zum Thema:
Erst lächeln und genießen, dann Eiertanz?
Tagesschau.

Cyberattack on lawyers in China software piracy case
AFP via Google. Wieder so'n paar völlig unabhängig arbeitende Hacker am Werk... :roll:
"Attorneys at the California law firm of Gipson Hoffman & Pancione said that on Monday they began receiving "Trojan emails" crafted to trick them into opening files booby-trapped with malicious software code."

«Massiver Druck aus China»
NZZ. Aufnahme von Uighuren in der Schweiz.



Viel Bahai um Google:
Microsoft admits Explorer used in Google China hack
BBC. :roll: :mrgreen:

China bleibt nach Googles Drohung hart
Heise.

„Google wird die Lücke nicht bekannt geben“
FAZ. Interview mit einigen Spekulationen.

Security experts say Google cyber-attack was routine
BBC.
""Human-rights activists are the biggest target," said Mr Hypponen. "Everyone from Freedom for Tibet to Falun Gong supporters and those involved in Liberation of Taiwan are hit."
F-Secure has been monitoring such attacks against Chinese human-rights activists since 2005. "

China gives first response to Google threat
BBC.
"The BBC's Chris Hogg in Shanghai says Ms Jiang's comments sound like a holding statement, until officials can have talks with Google."

Google, Link in die Freiheit
SZ.
"Vor dem Hauptquartier von Google in Peking legten am Mittwoch einige Chinesen rote Rosen und weiße Lilien in den Schnee. Er wolle seine "Unterstützung für Google" ausdrücken, sagte Zhao Gang, ein 30-jähriger Angestellter einer IT-Firma"

U.S. Holds Fire in Google-China Feud
WSJ.

Aus der Rubrik "Witz des Tages":
China weist Zensur-Vorwurf von sich
taz.
"Das Internet in der Volksrepublik sei "offen", erklärte die Sprecherin des Außenministeriums, Jiang Yu." :lol:

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: Interessante Artikel

Beitrag von beowulf » 16.01.2010, 02:11

Zwar kein interessanter Artikel, aber dafür ein interessantes Foto.

Westerwelle mahnt China zu Menschenrechten:

http://derstandard.at/1262209661064/Asi ... henrechten" target="_blank

Das Foto dazu dürfte während der "Ermahnung" (geht die Wortwahl eigentlich noch arroganter und überheblicher?) geschossen worden sein. :lol:

xyz678
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 245
Registriert: 04.01.2010, 02:29

Re: Interessante Artikel

Beitrag von xyz678 » 16.01.2010, 02:30

Das Foto ist echt genial! :lol: :lol: :lol:

Meine Güte, dieses Ritual ist unerträglich. Aber die armen Volksseelen brauchen das.

Wie wäre es wenn man sich erst mal um den eigenen Dreck kümmert:

Massive Menschenrechtsverletzungen in Deutschland

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 31,00.html" target="_blank
On September 17, 1955, Tsien Hsue-shen:
“I plan to do my best to help the Chinese people build up the nation to where they can live with dignity and happiness.”

xyz678
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 245
Registriert: 04.01.2010, 02:29

Re: Interessante Artikel

Beitrag von xyz678 » 16.01.2010, 02:35

Das Sommermärchen???

No-Go-Areas
Brandenburg meiden

http://www.zeit.de/online/2006/20/Nogoa ... e?page=all" target="_blank
On September 17, 1955, Tsien Hsue-shen:
“I plan to do my best to help the Chinese people build up the nation to where they can live with dignity and happiness.”

xyz678
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 245
Registriert: 04.01.2010, 02:29

Re: Interessante Artikel

Beitrag von xyz678 » 16.01.2010, 02:42

Ein dickes Minus beim Wachstum

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,5123539,00.html" target="_blank

Historischer Einbruch der deutschen Wirtschaft

http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/ ... chaft.html" target="_blank

Deutschland verstößt gegen EU-Defizitkriterien

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,5122807,00.html" target="_blank

KONJUNKTUR: Ein historischer Absturz
Wirtschaftsleistung Deutschlands ist 2009 um fünf Prozent zurückgegangen


http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/ ... n-Ein.html" target="_blank
On September 17, 1955, Tsien Hsue-shen:
“I plan to do my best to help the Chinese people build up the nation to where they can live with dignity and happiness.”

xyz678
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 245
Registriert: 04.01.2010, 02:29

Re: Interessante Artikel

Beitrag von xyz678 » 16.01.2010, 02:46

Schuldenrepublik Deutschland

http://www.linkezeitung.de/cms/index.ph ... &Itemid=32" target="_blank

SPD warnt vor Staatsbankrott

http://www.mainpost.de/nachrichten/poli ... 98,5431824" target="_blank
On September 17, 1955, Tsien Hsue-shen:
“I plan to do my best to help the Chinese people build up the nation to where they can live with dignity and happiness.”

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste