Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von kurti1428 » 22.11.2011, 11:53

Hallo!

Wenn's ums Mitlesen geht bin ich schon ein Alter. Nun brennt mir aber eine Frage auf den Nägeln.

Ich chatte seit einiger Zeit mit einer jungen Frau aus Tianjin und dabei werden von uns beiden seit einiger Zeit auch Smilies wie Lachen, Traurig, aber auch Küssen und Umarmen genutzt.

Seit einiger Zeit nun sagt Sie manchmal "Grüße Deinen kleinen Bruder". Als ich Ihr sagte, dass ich keinen kleinen Bruder hätte, lachte Sie nur, verabschiedet sich aber immer wieder einmal mit dieser Floskel.

Nun meine Frage. Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ist es üblich, dass eine Chinesin so etwas sagt? Genauer, ist Sie dann seriös?

Eigentlich habe ich ja nichts dagegen, sogar manches dafür, aber verunsichern tut es mich doch.

Danke.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von ingo_001 » 22.11.2011, 12:05

kurti1428 hat geschrieben:Nun meine Frage. Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ist es üblich, dass eine Chinesin so etwas sagt? Genauer, ist Sie dann seriös?
Und was ist dieses Das, was Du meinst? :mrgreen:
Wir stecken ja nicht in Eurem Kommunikations-1x1 drin :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von kurti1428 » 22.11.2011, 12:17

Ich habe eine PN - finde aber keinen Button zum Antworten. Kann das daran liegen, das ich noch keine 5 Beträge habe?

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von kurti1428 » 22.11.2011, 12:19

Ingo, gerade Deine Beiträge schätze ich seit langem, hier aber stellts Du Dich etwas dümmer, als Du bist.

Nicht böse sein, der Hauptgrund für diesen Beitrag ist bald 5 Beiträge zu haben.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von Luntan » 22.11.2011, 12:23

Es kann sein was Du meinst. Ist das schlimm für Dich? 8)

Aremonus
VIP
VIP
Beiträge: 2214
Registriert: 07.03.2007, 14:45
Wohnort: Basel / Chengdu

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von Aremonus » 22.11.2011, 12:26

Hihi, nichts für ungut, aber das tönt jetzt echt ein wenig nach Dr. Sommer.

Willst Du denn, dass sie seriös ist?
Wenn ja, besuche sie, und zeig' ihr, dass sie Dir viel bedeutet. Als Mann solltest Du schon den nächsten Schritt tun ;)
Seit einiger Zeit nun sagt Sie manchmal "Grüße Deinen kleinen Bruder". Als ich Ihr sagte, dass ich keinen kleinen Bruder hätte, lachte Sie nur, verabschiedet sich aber immer wieder einmal mit dieser Floskel.
Den wiederum finde ich geschmacklos. Die junge Frau ist wohl noch etwas sehr jung (was die persönliche Entwicklung anbelangt).
Wie seriös sie ist, kann ich Dir daher nicht sagen. Wahrscheinlich meint' sie's schon ernst, aber in dem Alter ändert sich noch viel, also sei nicht traurig, wenn's nicht lange anhält.
Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

fabian14
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 24.07.2010, 15:21

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von fabian14 » 22.11.2011, 12:35

Antworte Ihr doch das nächste Mal, dass Sie Ihre kleine Schwester grüßen soll.

Als ich jünger war, hatte ich auch Probleme, wenn Die Damen vorpreschten. Inzwischen find ichs gut.

Halt uns auf dem Laufenden :).

báitù
VIP
VIP
Beiträge: 1208
Registriert: 03.03.2010, 23:59

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von báitù » 22.11.2011, 12:53

kurti1428 hat geschrieben: Als ich Ihr sagte, dass ich keinen kleinen Bruder hätte, lachte Sie nur, verabschiedet sich aber immer wieder einmal mit dieser Floskel.
Wo ist das Problem? Dann lass' sie eben deinen großen Bruder umarmen. :lol:
xiăo tùzi guāi guāi, ba mén kāi kāi …
一山不容二兔 ...

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von ingo_001 » 22.11.2011, 12:59

fabian14 hat geschrieben:Antworte Ihr doch das nächste Mal, dass Sie Ihre kleine Schwester grüßen soll.
Das dürfte ne adäquate Antwort sein, die sie (vielleicht) auch erwartet.

* Klingt nach ner Fortsetzungs-Story :)
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
maylin
VIP
VIP
Beiträge: 1415
Registriert: 28.06.2006, 13:23

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von maylin » 22.11.2011, 14:27

Mal ne ganz andere Frage... In welcher Sprache chattet ihr und welche Worte/chin.Zeichen(?) benützt sie genau?

Kann es sein dass die Übersetzung einfach falsch oder zu wörtlich ist..?
Tolle kleine Patzer:
"The official language of Switzerland is Germany."
"China ist meine Lieblingsstadt in Japan!"
"You can say you to me."

kurti1428
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2011, 11:41

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von kurti1428 » 22.11.2011, 14:31

Wie bereits gesagt, ich kenne Euch ja seit längerem und es war mir auch klar, dass sich das Thema dazu anbietet, durch den Kakkao gezogen zu werden.

Aber vielleicht noch mal ernsthafter. Sie ist übrigens 32 Jahre alt. Ist dies in dieser Generation schon Ausdruck einer Lockerheit oder Emanzipiertheit oder ist es doch eher unseriös.

Klar, das Ihr weder Sie noch mich kennt und ich weiß auch, das ich es letztlich selbst entscheiden muss ob und wie ich weiter mache. Nichts desto trotz, würde mich interessieren, wie Ihr es eingeordnet.

Ansonsten werde ich den Tipp, einfach mal selbst in die Offensive zu gehen, nacher gleich mal ausprobieren und vermutlich noch heute abend davon berichten.

Benutzeravatar
maylin
VIP
VIP
Beiträge: 1415
Registriert: 28.06.2006, 13:23

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von maylin » 22.11.2011, 14:34

kurti1428 hat geschrieben:Wie bereits gesagt, ich kenne Euch ja seit längerem und es war mir auch klar, dass sich das Thema dazu anbietet, durch den Kakkao gezogen zu werden.
Ähm, das war eine ernst gemeinte Frage... :?
Tolle kleine Patzer:
"The official language of Switzerland is Germany."
"China ist meine Lieblingsstadt in Japan!"
"You can say you to me."

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12130
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von ingo_001 » 22.11.2011, 14:42

kurti1428 hat geschrieben:Ansonsten werde ich den Tipp, einfach mal selbst in die Offensive zu gehen, nacher gleich mal ausprobieren und vermutlich noch heute abend davon berichten.
Würd ich jedenfalls (nach vorliegendem Info-Stand) so machen.
Einfach ihre "kleine Schwester" von Deinem "kleinen Bruder" grüssen lassen - und sehen, was dann passiert.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von Luntan » 22.11.2011, 14:43

Jetzt wirds spannend 8)

Es gibt auch den Typ (Frau oder Mann) der im Internet offener ist als wenn Mann ihr danach persönlich begegnet. Sicher gibt es aber keinen "Standardtyp" einer Chinesin mit dem Du das Verhalten vergleichen kannst, und danach bist Du sicher ob sie "seriös" ist. Ohnehin sollte das Wort seriös hier von Dir einmal definiert werden... :mrgreen:

Benutzeravatar
PAX
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 185
Registriert: 21.07.2007, 02:26
Wohnort: Augusta Treverorum

Re: Kann es das sein, was ich meine und wenn ja, ...

Beitrag von PAX » 22.11.2011, 15:47

fabian14 hat geschrieben:Antworte Ihr doch das nächste Mal, dass Sie Ihre kleine Schwester grüßen soll.
Made my day. :lol: :lol: :lol:
Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast