Gastgeschenk...

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 22.07.2005, 13:03

Ich habe am Anfang gedacht das Schockolade ganz nett währe aber das vertragen die ja nicht so gut..
:?: :?: Kann man auch in China kaufen
Und Alkohol darf ich nicht mit einführen geschweige denn Zigarren oder so... in meiner Gastfamilie rauchen nämlich alle...
Das waer ne gute Idee gewesen, aber tja...
Ich habe gedacht vielleicht ein Karaokevideo mit Deutschen Songs...
Am TV und DVD happerts wohl nicht, aber koennen sie Deutsch oder was sollen sie damit?

Edda
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 22.07.2005, 11:58
Wohnort: in einer Lipper Häuseransammlung

Beitrag von Edda » 22.07.2005, 13:42

Nein, aber ich würde das auch ganz lustig finden einfach mal irgendetwas vormichhinzusingen... Das mach ich sogar manchmal bei Spanischen Songs...
Und Chinesen sollen das ja auch ganz nett finden...

Was finden die denn noch so ganz nett... Ich hab ja keine Ahnung ich würde mich ja als Mädchen über Schmuck oder was zum Anziehen freuen, aber das wird ja alles dort hergestellt und ich will jetzt auch nicht extra teure blutsgeschwister Oberteile besorgen und am Ende passt es ihr nicht.

Ich bin echt verzweifelt man...
Nur noch 24 Tage und dann bin ich für 11 Monate in China *angsthab*

Paule
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.07.2005, 16:42

Beitrag von Paule » 22.07.2005, 14:35

Ich weis nicht ob DVDs oder CDs einen Sinn machen. Das Zeug gibts dort für nen Appel und nen Ei an jeder Ecke. Es würden ja sicher eh nur deutsche Klassiker einen Sinn machen.

Der Fall liegt bei mir anders als bei Dir. Ich fliege mit ner Freundin zu ihr nach hause (und wieder zurück), reisen aber sonst in der Gegend rum. Ich möchte es auch nicht übertreiben, könnte man doch ihre Gastfreundschaft beleidigen oder gar als arroganter Europäer gelten (armer Studi zeigt was er nicht hat ..) , ich habe keines von beiden vor.
Es geht mir eher um ne originelle Sache, etwas was das Eis bricht, Hauptsache es kommt gut an und es verstößt nicht gleich gegen alle Gepflogenheiten.
Aber wie man eine Beiträge weiter oben sieht, ist China ein sehr großes Land...

Es hat sich ja schon einiges hier gesammelt, ich hoffe übers Wochenende habt ihr noch lustige Einfälle. ;-)

so long...

Edda
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 22.07.2005, 11:58
Wohnort: in einer Lipper Häuseransammlung

Beitrag von Edda » 22.07.2005, 14:44

Meine Organisation hat ganz klar gesagt das ich jedem Familienmitglied was schönes ausgefallenes mitbringen soll... Würde ich die Leute kennen würde mir schon was einfallen... Hast du denn nicht deine Freundin gefragt was ihre Familie schön finden würde???
Ich bin schon sooo verzweifelt das ich an ein kitschiges jesusbild gedacht habe... Ich fahr aber nicht zu Südamerikanern!!! meine Cousine war für ein Jahr in Guatemaler und hat ihrer Gastfamilie so ein Bild aus Rom mitgebracht und die haben sich total darüber gefreut...
Nur noch 24 Tage und dann bin ich für 11 Monate in China *angsthab*

Benutzeravatar
efantasy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 21.07.2005, 05:11
Wohnort: Suzhou

Beitrag von efantasy » 23.07.2005, 18:33

Oh......
DVD CDs aber.... in China nicht so gut....
Weil China hate viele copy market,Dvd Cds ganz billige im China.
Ich denke eine Uhr fuer Hand besonder gut.
Ich nach Schweiz auch eine Uhr einkaufen.
und viele Leute kauf die Uhren aus Deutschland fuer schenken.

Benutzeravatar
efantasy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 21.07.2005, 05:11
Wohnort: Suzhou

Beitrag von efantasy » 24.07.2005, 05:40

Das Schockolade zm schenken auch eine gute Idee .
Nescafe und Dove im China Sehr viel,kannst du vermeiden.

Gast

Beitrag von Gast » 01.08.2005, 13:59

Hi,

warum sollte man gerade diese beiden vermeiden? Schmecken die in China nicht? ;-) Dann hätte ich für die ersten Tage wenigstens ausgesorgt...
Ich würde eigentlich generell Marken bevorzugen die man nicht unbedingt in China kennt, auch weil/wenn man den Wert dann nicht in Geld zu schätzen weis.
Der Spaß mit der Suche ist noch nicht beendet, also wer gute Ideen hat, her damit!

-Pauke-

pengembara

Beitrag von pengembara » 03.08.2005, 10:29

Ich gehe jetzt für ein Jahr nach China, zum studieren.
Ich werde bei einer Gastfamilie leben und habe bisher folgendes Gekauf:

Wein (süß vom Rhein, denn da wohne ich)
Haribo (Bonn, da komm ich her)
Postkarten von der Region, immer super als kleines geschenk zwischendurch.
Münzen, müssen keine großen sein, aber zum Zeigen, womit wir bezahlen und dann kann man super sagen, darft sie gern behalten.
Für meine Gastfamilie ein Kalender von Deutschland, den ich selbst gemacht habe.
Nutella, da die Familie schon mal hier war un das Zeug einfach süchtig macht.
Lebkuchen aus Aachen sind auch gut

Aber ich bin so lang da, werde bei zwei verschiedenen gastfamilien leben und darf nur 20 kg mitnehmen, gibts noch was?

Liebe Grüße
Pengembara

Benutzeravatar
LUCJOI
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2005, 14:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von LUCJOI » 03.08.2005, 15:56

Bei so vielen süssen musst Du unbedingt noch Zahnpasta mitnehmen!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

sollt ein kleiner Scherz sein :roll:

Ich denke mal die freuen so schon total auf die dinge die du schon aufgezählt hast, ich glaub das größte Geschenk für die, ist es, dass Du da bist.....

und den erzählen kannst, was es so alles in deinem Land zu entdecken gibt!!!

Viel Spass und dann später hier unbedingt berichten!!! :wink: :wink: :wink: :wink:

hasilein

Gastgeschenk

Beitrag von hasilein » 03.08.2005, 22:07

Also, da die Chinesen gerne spielen, würde ich ein Mensch Ärgere Dich nicht mitnehmen. Die kennen das nicht und somit braucht man dann nur noch Postkarten oder Souveniers aus Dtl. Ich werde es auch so machen. :idea:

pengembara

Beitrag von pengembara » 06.08.2005, 18:17

hmmm, ich habe sogar noch was anderes Gefunden.
Eine CD von Beethoven... schließlich ist er ja hier in meinem Dorf (Bonn) geboren
und ein Skatspiel (Deutsches Blatt) aus Altenburg, denn da komm ich ursprünglich ja her.
Da hab ich direkt was für den Vater: Wein
für die Mutter die CD, sie liebt Musik
für den sohn das Kartenspiel und/oder ein Cap mit dem Logo meiner Uni drauf

Benutzeravatar
Babs
VIP
VIP
Beiträge: 2238
Registriert: 14.06.2005, 09:48
Wohnort: OA

Beitrag von Babs » 06.08.2005, 18:31

für Jungs - egal welchen Alters :D - bieten sich auch Fußball-Fanartikel an, nicht nur der Nationalmannschaft, sondern auch zum Beispiel ein Bayern-München Schal, oder ein signiertes Foto von Ballack ...

die (meisten) chinesischen Männer sind ganz scharf auf deutsche Fußballspieler :lol:

(die Frauen sollen ja seit neuestem ganz scharf auf Beckham sein :roll: )

pengembara

Beitrag von pengembara » 06.08.2005, 20:13

stimmt, das ist auch eine gute Idee, Danke!!!
außerdem ist es schön leicht, da ich ja nur 20 kg für ein Jahr mitnehmen darf...

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Beitrag von belrain » 10.08.2005, 13:57

Bei Caps auf die Farbe achten. Niemals ein grünes.
Wenn du Geschenkpapier benutzt, auch die Farbe beachten.
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

Benutzeravatar
LUCJOI
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 196
Registriert: 14.06.2005, 14:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von LUCJOI » 10.08.2005, 16:03

belrain hat geschrieben:Bei Caps auf die Farbe achten. Niemals ein grünes.
Wenn du Geschenkpapier benutzt, auch die Farbe beachten.
Darf man mal so rein aus Neugier fragen, warum nicht grün?

Ist nicht Weiß die Farbe des Todes in china?

Ähhh kann mich auch irren??? :shock: :shock: :shock: :shock:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste