Chinesischer Lieblingsfilm

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Benutzeravatar
Jens
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 183
Registriert: 01.05.2005, 16:58

Chinesischer Lieblingsfilm

Beitrag von Jens » 11.06.2005, 09:07

Was ist euer chinesischer Lieblingsfilm ? Ich meine damit nicht den Anspruchsvollsten, den ihr kennt, sondern eher einen, den ihr euch immer mal wieder ansehen könnt.

Ich nominiere dazu

"City Hunter" oder "Cheng shi lie ren" mit Jackie Chan.

http://www.hkdvdheaven.co.uk/cityhunterpic1.jpg
http://r0d.oracleswar.com/images/cityhunter5.jpg
http://r0d.oracleswar.com/images/cityhunter3.jpg
http://www.hkdvdheaven.co.uk/cityhunterpic3.jpg

<<<Bilder in externe Links umgewandelt >>>
Beitrag vom Admin geändert

Benutzeravatar
Li
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 05.06.2005, 21:42

Beitrag von Li » 11.06.2005, 17:09

Den Film oben finde ich Super, aber alle Jackie Chan (Chan Kong)
Filme sind gut, er ist eben ein super Schaspieler und vom Karakter her einfach eine Rose, selten und schön. :lol:

Ich finde seine Filme toll, sonst kenn ich kaum Chinesische Filme.

Benutzeravatar
roshi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 663
Registriert: 25.04.2005, 20:52
Wohnort: Bochum

Beitrag von roshi » 11.06.2005, 17:58

kann mich ganz schwer entscheiden.

"Balzac und die kleine chinesische Schneiderin" und "Crouching Tiger, Hidden Dragon"

Das sind meine lieblingsfilme. "Suzhou River" war auch klasse.
好好学习,天天向上!Ich will schnell fertig werden..... und wieder ab nach China.

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 11.06.2005, 20:09

Li hat geschrieben:Den Film oben finde ich Super, aber alle Jackie Chan (Chan Kong)
Filme sind gut, er ist eben ein super Schaspieler und vom Karakter her einfach eine Rose, selten und schön. :lol:

Ich finde seine Filme toll, sonst kenn ich kaum Chinesische Filme.
Jackie Chan ist super und unterhaltsam, jedoch viele Filme von ihm können eigentlich nicht zu "chinesischen Filmen" zählen, sondern Hollywood.
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
Li
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 05.06.2005, 21:42

Beitrag von Li » 11.06.2005, 22:32

Ja, das stimmt, das ist aber nicht auf seinem Mist gewachsen, vergesst nicht das er dem Studio quasi gehörte, da konnte er nicht anders.
Heute macht er das auf seine weise, mit seinem eigenen Studio.
Ich weiß garnicht ist er eigentlich in Rente gegangen ? Er wollte doch kürzer treten.
Ach wer von euch ist den Jackie Chan Fan ? :P
Hab da ein leckerlein.

Gast

Beitrag von Gast » 12.06.2005, 08:46

anderer Li hat geschrieben:
Li hat geschrieben:Den Film oben finde ich Super, aber alle Jackie Chan (Chan Kong)
Filme sind gut, er ist eben ein super Schaspieler und vom Karakter her einfach eine Rose, selten und schön. :lol:

Ich finde seine Filme toll, sonst kenn ich kaum Chinesische Filme.
Jackie Chan ist super und unterhaltsam, jedoch viele Filme von ihm können eigentlich nicht zu "chinesischen Filmen" zählen, sondern Hollywood.
Ich glaub auch, dass er die besten Filme schon gedreht hat :). Die Neuen sind aber noch schön unterhaltsam, wie es auch Jet Li Filme sind.
Bei "City Hunter" gefällt mir der grandiose Charakterausbau, wozu auch ein eigenes musikalisches Thema für die wichtigesten Charaktere gehört. Lustig ist er natürlich auch.

Ich habe viele Filme gesehen von der Art, wie sie Roshi nennt. Die Meisten haben ein schlimmes Ende und es bedrückt mich sehr, wenn etwas schönes zugrunde geht. Daher schaue ich mir solche nicht zu oft an.

Ein Schanghainese sagte mir mal, dass viele Filme in China hauptsächlich für den Westen produziert werden und in China weniger gut ankommen. Er nannte z.B. "House Of The Flying Daggers". Wie sieht es z.B. mit "Hero" und "Crouching Tiger, Hidden Dragon" aus? Letzterer hat mir vor allem wegen seiner unendlich schönen Landschaftsbildern gefallen.

Benutzeravatar
Jens
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 183
Registriert: 01.05.2005, 16:58

Beitrag von Jens » 12.06.2005, 09:06

Das war ich.

Benutzeravatar
Philipp
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.2005, 07:12

Beitrag von Philipp » 12.06.2005, 09:10

Chinese Torture Chamber ist gut
http://images.amazon.com/images/P/B0000 ... ZZZZZZ.jpg

Ebenso "The Untold Story"
http://images.amazon.com/images/P/B0000 ... ZZZZZZ.jpg

Unter seriöseren Filmen "der blaue Drachen"
http://images.amazon.com/images/P/B0000 ... ZZZZZZ.jpg

<<<Bilder in externe Links umgewandelt >>>

Beitrag vom Admin geändert

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 12.06.2005, 14:21

Jet Li 李连杰 gefällt mir auch sehr. "Hero" hat zwar eine dürftige Geschicht, aber unglaublich prächtige Szenen...

http://images.21cn.com/2002-11-29/852077B.jpg

<<<Bild in Link umgewandelt>>>
Admin
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Babs

Beitrag von Babs » 12.06.2005, 15:06

und ich habe mich im letzten Oktober in die Fernsehserie
http://images2.sohu.com/images/ProductP ... 7566_0.jpg

verguckt :D .....

... die Geschichte ist zwar auch eher 'dürftig', aber der Hauptdarsteller 陈建斌 dafür umso prächtiger http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... e/d078.gif
http://www.southcn.com/ent/yulefirst/20 ... 970623.JPG
<<<Bild in Link umgewandelt>>>
Admin

:lol:

Benutzeravatar
anderer Li
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 557
Registriert: 10.06.2005, 15:15
Wohnort: Deutschland, BW

Beitrag von anderer Li » 12.06.2005, 20:30

Babs hat geschrieben:und ich habe mich im letzten Oktober in die Fernsehserie
verguckt :D .....

... die Geschichte ist zwar auch eher 'dürftig', aber der Hauptdarsteller 陈建斌 dafür umso prächtiger


:lol:
wie findest Du Jiang Wen 姜文?
Der soll mit seiner "Männlichkeit" als Kaiser der chinesichen Filmstars fast 2 Jahrzente lang gekrönt sein.

http://image.muzi.com/pfm_image/100107578917506.jpg
Man kann nicht mehr Zeit für sein Leben bekommen, jedoch mehr Leben für seine Zeit.

Benutzeravatar
roshi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 663
Registriert: 25.04.2005, 20:52
Wohnort: Bochum

Beitrag von roshi » 12.06.2005, 23:31

hat jemand von euch den letzten film von leslie cheung gesehen?
"Inner senses"?

Ich fand ihn nicht schlecht, ich mag die verbindung von Elementen aus "the sixt sense" und typischem Japan/Asienhorror.

könnt ihr mit Asiatischen Horrorfilmen was anfangen?
好好学习,天天向上!Ich will schnell fertig werden..... und wieder ab nach China.

Babs

Beitrag von Babs » 13.06.2005, 08:06

anderer Li hat geschrieben:
wie findest Du Jiang Wen 姜文?
Der soll mit seiner "Männlichkeit" als Kaiser der chinesichen Filmstars fast 2 Jahrzente lang gekrönt sein.

http://image.muzi.com/pfm_image/100107578917506.jpg
AH! 姜文 ist DIE Antwort schlechthin auf alle schlaflosen, weiblichen Nächte 8)

身高:180cm
体重:80kg
血型:B型
学历:大学

... leider, leider:

婚姻状况:已婚

http://ent.163.com/ent_2003/editor/0305 ... 67288.html

:wink:

Benutzeravatar
mesheel
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 569
Registriert: 24.04.2005, 14:37

Beitrag von mesheel » 13.06.2005, 08:38

Zwar Hong Kong aber einer meiner Lieblingsfilme:

Made in Hong Kong 香港製造

http://www.bfi.org.uk/sightandsound/rev ... php?id=173

Gast

Beitrag von Gast » 13.06.2005, 08:53

Hey

ihr habt "Chinese Ghost storries 1 (bis 3)" nicht erwähnt!
:cry:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste