Seite 1 von 1

Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 16.12.2019, 13:55
von drnorton
Hallo zusammen,

nur eine kurze Frage. Seit letzter Woche ist es nicht möglich nach China (Stadt Jingmen, Provinz Hubei) zu telefonieren.
Wenn der Angerufene das Gespräch entgegen nimmt, kann der Anrufer aus Deutschland
nur die Sprache verstellt (verschieden Tonhöhen) hören.
Der Gegenüber in China hört überhaupt nichts. Ist das in anderen Provinzen auch so ?
Kommt mir vor als würden die ankommende Anrufe aus dem Ausland manipulieren.
Auch bekommt der Anrufer in china eine Mitteilung "Achtung ein Anruf aus dem Ausland, seien sie vorsichtig".

Die Kontrollfreudigkeit nimmt wohl ziemlich zu.

Grüße
drnorton

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 16.12.2019, 17:53
von blackrice
bereits verschiedene Telefonanbieter versucht?

auch call-by-call Anbieter?

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 16.12.2019, 19:11
von drnorton
Mhhmm... Geht alles nicht.
Über Handy nicht und Festnetz genauso.
Hoffentlich haben die nur eine Störung..

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 16.12.2019, 22:01
von blackrice
nenne uns die Nummer welche Du versuchst anzurufen...wir werden Dir eine Loesung bieten 8)

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 17.12.2019, 01:59
von Grufti
Meine Frau ruft jede Woche ihre Eltern in Beijing an ...no problem...

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 17.12.2019, 02:49
von de guo xiong
drnorton hat geschrieben:
16.12.2019, 13:55
Der Gegenüber in China hört überhaupt nichts. Ist das in anderen Provinzen auch so ?
Bei mir (auch Beijing) gibt es auch keine Probleme.
drnorton hat geschrieben:
16.12.2019, 13:55
Auch bekommt der Anrufer in china eine Mitteilung "Achtung ein Anruf aus dem Ausland, seien sie vorsichtig".
Diesen Hinweis bekomme ich auch jedes mal per SMS, bei Anrufen aus dem Ausland (glaube seit Anfang des Jahres).

de guo xiong

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 17.12.2019, 07:28
von Shenzhen
Oh man, oh man, ja China hoert jedes Telefongespreach mit und ist besonders an Tante Li's Telefonkonferenzen mit Ihren Auslandspartnern interessiert da ist Staats-Manipulation natuerlich die logische Schlussfolgerung... Tante Li evtl. mal ein neues Telefon spendieren, dann klappt es auch mit dem Telefongespreach... Alternativ Wechat oder Skype.
Da mit dem "Anruf aus dem Ausland" ist auch keine regierungsseitige Vorsichtsmassnahme sondern hat einfach mit den features moderner Telefone zu tun...

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 17.12.2019, 07:30
von drnorton
Danke....

Scheint wieder zu gehen... Zwar immer noch
ein komischer Ton beim Gespräch aber die Verbindung läuft wieder. Die Sprache hört sich an als würde sie verzerrt werden. Wohl doch nur technische Probleme im Netz vor Ort..

Grüße
Drnorton

Re: Anruf von Deutschland nach China

Verfasst: 18.12.2019, 05:37
von gaviald9
Telefon Störung könnte das sein, umsonst wird es um Ohr fliegen, nun gibt es normalerweise keine Dritte mitzuhören, keine Sorge.