WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Niklay
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 19.06.2017, 18:04

WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von Niklay » 18.07.2017, 10:33

Hallo,
ich habe im Internet gelesen, dass man WeChat Wallet auch mit ausländischen (in meinem Fall deutschen) Kreditkarten nutzen kann, solange diese von Mastercard oder Visa sind. Hat jemand damit schon Erfahrung? Ich werde demnächst in China studieren und würde natürlich gerne die neuste Technik nutzen.

Viele Dank

Benutzeravatar
Natal
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 242
Registriert: 02.11.2009, 20:44
Wohnort: Gräfenhainichen

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von Natal » 25.07.2017, 20:18

Den Gedanken hatte ich auch schon mal und einige meiner chinesischen Bekannten hier haben mir bestätigt , daß es auch mit deutschen Kreditkarten geht , aber sie empfehlen es nicht. Warum habe ich leider nicht herausbekommen bzw. vermutlich nicht verstanden , es könnte sich aber um ein Sicherheitsproblem gehandelt haben.
Das beste ist immer noch , Kreditkarten mitnehmen und am Automaten abheben.
We Chat Brieftasche mit RMB nutze ich nur noch für die Red Packet ...

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von Shenzhen » 26.07.2017, 04:39

Ich habe es mehrfach probiert - ohne Erfolg - kommt immer wieder eine Meldung von wegen derzeit nicht moeglich, spaeter nochmal probieren...

Habs bisher nur mit Cortal Visa probiert, evtl. gehen andere, oder liegt an meiner Nase oder sonstwas - wer weiss....

shibecbr
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2016, 06:32

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von shibecbr » 26.07.2017, 06:15

Auch andere Kreditkarten haben nicht funktioniert (DKB, ING Diba). Consorsbank bei mir ebenfalls nicht.

2 Loesungen:

1. Cash abheben mit Visa und ein chineisches Bankkonto eroeffnen (Problemlos moeglich mit Reisepass), einzahlen und dann die Union Pay Karte mit Wechat verbinden. Klappt prima, sowohl Ein- als auch Auszahlungen.

2. Da du in China studieren wirst, einfach einen chinesischen Kommilitonen fragen ob er dir Geld ueberweist und du gibst ihm das dann in Cash. Bist dann natuerlich immer auf die Hilfsbereitschaft angewiesen.

Viel Spass in China! :)

Niklay
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 19.06.2017, 18:04

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von Niklay » 26.07.2017, 09:35

Ich wollte AliPay hauptsächlich nutzen, um damit im täglichen Leben Dinge zu kaufen. Die Einrichtung von AliPay hat bis jetzt auch mit meiner MasterCard der Sparkasse funktioniert.

markus-1969
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 15.07.2015, 23:15

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von markus-1969 » 29.07.2017, 23:15

Auch andere Kreditkarten haben nicht funktioniert (DKB, ING Diba). Consorsbank bei mir ebenfalls nicht.
Es gibt Debit - Kreditkarten, also solche, bei denen die Belastung direkt vom Konto abgebucht werden,

Consorsbank, und ING Diba sind solche, DKB weiß ich nicht.

Meine Theorie:

Mit Debit - Kreditkarten gehts nicht, mit Kreditkarten die eine verzögerte Abbuchung (z. B. bei comdirect einmal je Woche) anbieten, geht es evtl. - es ist nur so ein Eindruck von mir.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 926
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: WeChat Wallet oder AliPay mit deutscher MasterCard

Beitrag von GigiPineapple » 29.07.2017, 23:20

DKB wird auch nur einmal im Monat der Saldo der Kreditkarte beglichen.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste