Angst nach China zu gehen

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
KatzeNeugier
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2017, 10:44

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von KatzeNeugier » 04.07.2017, 12:44

Nicht tun:
1. in Öffentlichkeit pinkeln
2. in Öffentlichkeit nackt baden
3. in Öffentlichkeit XXXen
Auch wenn du das alles machst wirst du wahrscheinlich nicht verhaftet.

Aber alles das mit Drogen zutun hat wird hart bestraft.

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Phytagoras » 04.07.2017, 18:54

Yingxiong hat geschrieben:
Laogai hat geschrieben:
Yingxiong hat geschrieben: Für uns mag zwar manche Frage zum gefühlt tausendsten Mal kommen, für Neulinge auf dem Weg nach China sind dies aber berechtigte Fragen, zumal einige Medien immer noch im Gestern leben und Sachen aus dem letzten Jahrtausend über China verbreiten.
Aber wenn man keine Ahnung von einem Land hat, entscheidet man sich doch nicht dort ein Praktikum zu bestreiten.

Ich unterschreib doch auch keinen Vertrag für ein Praktikum in Brasilien, Peru etc. und informier mich dann über das Land.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 938
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von jackie_chan » 04.07.2017, 19:07

Phytagoras hat geschrieben: Aber wenn man keine Ahnung von einem Land hat, entscheidet man sich doch nicht dort ein Praktikum zu bestreiten.

Ich unterschreib doch auch keinen Vertrag für ein Praktikum in Brasilien, Peru etc. und informier mich dann über das Land.
Eigentlich würd ich genau dann ein Praktikum dort machen wollen hehe! :mrgreen: Als ich das erste mal nach China kam hatte ich von dem Land so viel Ahnung wie Donald Trump von Politik.

LaoMatse
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.05.2017, 10:33

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von LaoMatse » 04.07.2017, 21:28

KatzeNeugier hat geschrieben:Nicht tun:
1. in Öffentlichkeit pinkeln
2. in Öffentlichkeit nackt baden
3. in Öffentlichkeit XXXen
Auch wenn du das alles machst wirst du wahrscheinlich nicht verhaftet.

Aber alles das mit Drogen zutun hat wird hart bestraft.
Das mit dem Pinkeln ist gut :lol: :lol: :lol:
Da faellt mit ein, Prostitution ist verboten! Ist das noch so?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Laogai » 04.07.2017, 21:45

LaoMatse hat geschrieben:Da faellt mit ein, Prostitution ist verboten! Ist das noch so?
Auf dem Papier ja.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 397
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von sonero » 04.07.2017, 22:17

Moin,

Tja, wieder einen weggeekelt.
Schade, vielleicht hätte er noch lernen können, daß in China viele Ausländer überhebliche und sarkastische A...löcher sind.
Kann es sein, daß einige hier schon zu lange in China sind?
Man bleibt ja irgendwie Europäer und einige Leute vertragen China auf Dauer nicht und werden zu Ekeln.
So kommt mir das hier teilweise vor.
Dieses Forum ist wirklich genau das diametrale Gegenbeispiel von info4alien.de.

Gruß,
Norbert

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Laogai » 04.07.2017, 22:31

sonero hat geschrieben:Dieses Forum ist wirklich genau das diametrale Gegenbeispiel von info4alien.de.
Ich bin nicht bei info4alien.de aktiv oder gar angemeldet und habe nur ab und an dort vorbei geschaut. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe geht es bei info4alien.de einzig und allein um juristische Fragen. Wie würde man dort reagieren, wenn jemand mit dem Anliegen "Angst nach China zu gehen" aufkreuzt?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 397
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von sonero » 05.07.2017, 00:00

Moin,

Zumindest mal sachlicher. Das geht ja auch hier durchaus, wie einige Beiträge zeigen.
Aber auch dort gibt es ein Userforum, wo man nicht-juristische Fragen stellen kann. Nicht auf China bezogen aber ein paar Leute kennen sich da durchaus mit China aus.
Auch die, die noch nie dort waren, wissen meistens, daß man vor China keine Angst haben muss.
Und nicht zuletzt: Wurde ihm hier gut geholfen? Die Chinakenner sind zum guten Teil Psychopaten, den Eindruck hat er hier mitgenommen. Wer in China lebt, hat meist nicht alle Latten am Zaun.
Sicherlich hätte bei info4alien mal einer nachgefragt, warum er das tun will, wenn er so gar keine Ahnung von China hat aber weggeekelt oder gelöscht wird man da nur, wenn man extrem unsachlich wird oder es um ilegale Dinge geht.
Anfeindungen werden dort recht schnell gelöscht.

Es wäre schön, wenn sich dieses Forum mal wenigstens ein paar Scheiben von info4alien abschneiden könnte.

Gruß,
Norbert

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Ekelhaft!

Beitrag von Laogai » 05.07.2017, 00:07

Yingxiong hat geschrieben:Und wieder jemand durch die Forentrolle rausgeekelt.
sonero hat geschrieben:Tja, wieder einen weggeekelt.
Ich habe mir die Beiträge in diesem Thread nochmal genau durchgelesen. Hier ist niemand "rausgeekelt" oder "weggeekelt" worden. Eher im Gegenteil, "Sascha" hat sich durch seine soziale Inkompetenz (Antworten werden nicht verstanden, Rückfragen werden nicht beantwortet) selbst hinaus katapultiert.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Laogai » 05.07.2017, 00:11

Unsere Antworten überschneiden sich zeitlich ein wenig :wink:
sonero hat geschrieben:Und nicht zuletzt: Wurde ihm hier gut geholfen?
Ja, ihm wurde gut geholfen. Hat er entsprechend reagiert? Nein.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von ingo_001 » 05.07.2017, 01:06

Wenn ich Deiner Argumentation folge, dann hast Du ihn mit DER Aussage:
sonero hat geschrieben:So ein Quatsch, völlig paranoid.
... nichts weniger als eine wenig schmeichelhafte med. Diagnose verpasst.
Tja, da "muss" man natürlich hier bleiben und "Danke" für die hilfreiche Antwort sagen ...

Seine Posts sind m.E. reichlich unbedarft und in einem Land ein Praktikum machen zu wollen, ohne sich VORHER darüber zu informieren ist ... sehr ... hmmm ... merkwürdig.
Klingt, als hätte er eine Wette verloren oder nach einer spätpubatären Mutprobe ...

Aber ihn mit paranoid zu "streicheln" - war nun auch nicht hilfreicher, als die Antworten, die Du hier bemeckerst, gelle?
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16422
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

indien4alien

Beitrag von Laogai » 05.07.2017, 01:20

Revidiert:
sonero hat geschrieben:Und nicht zuletzt: Wurde ihm hier gut geholfen?
Von dir nicht:
sonero hat geschrieben:In Indien ist der Verkehr noch viel gefährlicher und die Bürokratie viel undurchschaubarer.
Heißen Dank für diese herausragende Info!

Und viele Grüße an info4alien.de :evil: :twisted:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Yingxiong » 05.07.2017, 10:57

Als ob ihr vor 20-30 Jahren nicht auch solche Fragen gestellt hättet.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12005
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von ingo_001 » 05.07.2017, 12:20

Wenn - dann aber vorher. Mit 20-30 Lenzen, ist man aus DIESER Frageweise raus gewachsen. Zumal es heute im Gegensatz zu damals das easy-Info find www gibt.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Angst nach China zu gehen

Beitrag von Yingxiong » 05.07.2017, 12:24

Ist man nicht, wenn man sich vorher nicht damit beschäftigt hat.

Stellt euch vor, ihr seid Lehrer einer 1. Klasse. Nun unterrichtet ihr die Kinder 3 Jahre lang und gebt sie mit vielem neuen Wissen und vielen Kenntnissen ab. Dann bekommt ihr erneut eine 1. Klasse. Setzt ihr bei den neuen 1.-Klässlern all das voraus, was ihr den anderen Kindern schon beigebracht habt?
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste