iTunes in China - nutzbar?

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Richi_Will
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 105
Registriert: 09.09.2011, 05:32

iTunes in China - nutzbar?

Beitrag von Richi_Will » 09.12.2015, 20:34

Hallo,

ich bin in Deutschland und kann es nicht testen. Hat jemand Erfahrungen mit iTunes in China? Kann man da Titel - mir geht es ganz speziell vor allem um E-Books - wie überall sonst auch kaufen, oder ist das geblockt. Ich finde da gerade keine verlässlichen Infos zu dem Thema.

Über Hinweise und Erfahrungen wäre ich dankbar.

R. Will

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: iTunes in China - nutzbar?

Beitrag von Laogai » 09.12.2015, 22:11

Richi_Will hat geschrieben:Ich finde da gerade keine verlässlichen Infos zu dem Thema.
Anfrage bei Greatfire.org: apple.com/de/itunes ist im grünen Bereich.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: iTunes in China - nutzbar?

Beitrag von SimonSayz » 09.12.2015, 22:22

Laogai hat geschrieben:
Richi_Will hat geschrieben:Ich finde da gerade keine verlässlichen Infos zu dem Thema.
Anfrage bei Greatfire.org: apple.com/de/itunes ist im grünen Bereich.
Ich glaube, die Frage war eher auf den Content, also der Shop im iTunes Store, bezogen als auf die Große Mauer. Und da kann man von ausgehen, dass bestimmte Autoren/Bücher oder Musiker/Lieder erst gar nicht angeboten werden aufgrund der Zensoren...

[Update: 09.11.2015; 21:28 Uhr]
In einer früheren Version der Antwort stand "[...] halte ich es überaus für wahrscheinlich, dass bestimmte Autoren/Bücher [...]"
Ich bitte den Fehler zu entschuldigen
[/Update]
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Richi_Will
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 105
Registriert: 09.09.2011, 05:32

Re: iTunes in China - nutzbar?

Beitrag von Richi_Will » 09.12.2015, 23:34

Danke, aber mir ist immer noch nicht ganz klar, ob Bücher, Videos, Filme usw. die im internationalen iTunes-Shop vorhanden sind, normalerweise - falls nicht zensiert - in China erworben werden können. Oder gibt es da eine harmonisierte China-Fassung von iTunes?

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: iTunes in China - nutzbar?

Beitrag von SimonSayz » 10.12.2015, 02:18

Sämtliche Werke im Bibliothek bleiben ja auf der Festplatte und kannst die jederzeit und überall über iTunes auf dein iPhone/iPad/iPod laden. Du nimmst dein Laptop mit nach China, nehm ich mal an? Lediglich werden bestimmte Künstler nicht im iTunes Store angezeigt, wenn du in China bist. aber du kannst iTunes so verwenden wie in Deutschland auch, geht ja alles über dein deutsches bezahlkonto. Möglich ist auch, dass keine deutsche Synchronisation zur Verfügung steht.
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste