Einkaufen in Hong Kong

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
TomXian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 26.10.2012, 07:16
Wohnort: 710061 Xi'an, VR China

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von TomXian » 01.05.2014, 15:31

Jetzt müll doch bitte dieses posting nicht zu.
Du hast meine Fragestellung offensichtlich nicht verstanden, kannst hier folglich auch nicht weiterhelfen.
Ich habe auch nie erwähnt, dass es kein "Deo" oder "Chilipulver" in Xi'an oder China gibt.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7087
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 01.05.2014, 15:56

come on..TOM...

Deo, after-shave: falls dir die Produkte im Watsons nicht hochwertig genug sind dann gehe in shopping-malls, dort gibt´s bis hin zu Chanel alles

hochwertige Nagelscheren, ebenfalls in malls: Zwilling, als Beispiel

Gewürze: wet/fresh-markets

Käse: METRO, Wal-Mart, Carrefour, TESCO

und noch ´ne Frage bitte: beabsichtigst Du, um diese Sachen zu kaufen, extra nach HK zu reisen oder wirst eh dort sein (?)
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

TomXian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 26.10.2012, 07:16
Wohnort: 710061 Xi'an, VR China

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von TomXian » 01.05.2014, 16:08

blackrice hat geschrieben:come on..TOM...

Deo, after-shave: falls dir die Produkte im Watsons nicht hochwertig genug sind dann gehe in shopping-malls, dort gibt´s bis hin zu Chanel alles

hochwertige Nagelscheren, ebenfalls in malls: Zwilling, als Beispiel

Gewürze: wet/fresh-markets

Käse: METRO, Wal-Mart, Carrefour, TESCO

und noch ´ne Frage bitte: beabsichtigst Du, um diese Sachen zu kaufen, extra nach HK zu reisen oder wirst eh dort sein (?)
Ich bin in HK aus anderen Gründen und werde die Gelegenheit nutzen, Dinge zu erwerben, die ich in CN so ohne weiteres nicht bekomme.

Carrefour, TESCO .... gibt es in Xi'an nicht.

Zur METRO hatte ich mich bereits geäußert.

Aber ... falls ich demnächst mal ein Forum suche, in welchem ich diskutieren kann, welchen Schinken, welchen Käse oder welches After Shave ich kaufen sollte/darf oder muss, dann weiß ich ja, wo ich demnächst posten werden.

WÄRE MIR dieselbe Frage gestellt worden - mit Xi'an als Ziel - hätte ich ein paar Antworten, Shops, Läden und Adressen gehabt.

Letztlich wollte ich nur zwei, drei Adressen/Bereiche wissen, an denen ich mich in der nächsten Woche mal tummeln kann, um zu schauen, was es dort gibt und gegebenenfalls auch etwas zu kaufen,

Offensichtlich hat dies aber den einen oder anderen bereits überfordert und zu Grundsatzdiskussionen verleitet.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7087
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 01.05.2014, 16:19

"Offensichtlich hat dies aber den einen oder anderen bereits überfordert und zu Grundsatzdiskussionen verleitet."

könnte an dieser deiner Aussage liegen:

"Es sind die kleinen Dinge des Lebens ..."
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

TomXian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 26.10.2012, 07:16
Wohnort: 710061 Xi'an, VR China

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von TomXian » 01.05.2014, 16:33

Stimmt.

Das nächste Mal werde ich es anders formulieren.

Mehr so:

Eh .. ich bin in HK nächste Woche.
Will mal wieder nen geilen Schinken kaufen.
Haste ma' ne Adresse, Alter?

----

Ich hatte schlicht vergessen, mir genügend Gedanken zu machen, wie ich hier ein posting formuliere, dass nach ein paar Einkaufstipps fragt.

Sorry ...

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7087
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 01.05.2014, 16:38

na also...geht doch... :mrgreen: :wink:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16551
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von Laogai » 01.05.2014, 16:40

TomXian hat geschrieben:Carrefour, TESCO .... gibt es in Xi'an nicht.
Gibt's nicht, geht nicht: Carrefour und TESCO. Augen auf beim Stadtrundlauf :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7087
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von blackrice » 01.05.2014, 16:47

siehste, TOM, ..."Jeder der bereits längere Zeit in China mainland wohnt...." DAS war eigentlich mein Grund weshalb ich in deinem thread überhaupt aufgetaucht bin.
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4673
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von punisher2008 » 01.05.2014, 17:17

TomXian hat geschrieben: Ich denke da an triviale Dinge wie etwa Leberwurst, luftgetrockneten Schinken, Salzgurken, Gewürze (Muskatnuss, Paprikapulver, Chilipulver, schwarzer ganzer Pfeffer, etc.), Sülze, Brot, Backpulver, Käse ....
"Trivial"? Ist Ansichtssache. Leberwurst, Schinken etc. sind in China nunmal nicht üblich. Was für dich trivial oder selbstverständlich ist ist woanders exotisch. Und du findest kein Chilipulver? Im Ernst? Ich habe Chili schon in den verschiedensten Arten und Formen gefunden, ob im Glas oder frisch oder sonst wie, und das in Guangdong wo man eigentlich nicht scharf isst.
Oder Deodorants, After Shave, hochwertige Nagelscheren, Schnürrsenkel und mehr.
Also Deos gibt es sogar in Zhongshan, wo man sonst nicht so von westlichem Zeug "verwöhnt" ist, d.h. wir haben kein Carrefour, Tesco, Aldi oder sonst was, hat mir auch nie gefehlt. Aber Deos bekommt man trotzdem. Bei After Shave muss ich dir zustimmen, das ist teilweise tatsächlich schwer zu finden. Aber was bitte ist eine "hochwertige Nagelschere"? Sowas findet man wirklich an jeder Ecke, und die schneiden sogar Nägel. Oder hast du besonders hochwertige Nägel? :lol:

TomXian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 26.10.2012, 07:16
Wohnort: 710061 Xi'an, VR China

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von TomXian » 01.05.2014, 18:23

Laogai hat geschrieben:
TomXian hat geschrieben:Carrefour, TESCO .... gibt es in Xi'an nicht.
Gibt's nicht, geht nicht: Carrefour und TESCO. Augen auf beim Stadtrundlauf :wink:
Langsam wird es überlustig.

http://www.carrefour.com.cn/shop/shoplistShopnew.aspx

Mal nachsehen und nach Xi'an suchen :-)

Die haben hier vor 4 Jahren zugemacht.

itzi
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 161
Registriert: 08.02.2014, 22:13

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von itzi » 01.05.2014, 20:49

Vorweg: Ich war noch nie in China und habe mich mit Leuten, die es wissen müssten, noch nie drüber unterhalten.

Ist das wirklich schwer in China ein Deo zu kaufen?

Benutzen sooo wenig Chinesen (zumindest ab und an) Deo?

Oder gibt's zwar schon Deo, aber halt kein ganzes Regal voll, wie z.B. bei Aldi Süd nur so 3 verschiedene immer hinten in der Ecke, und man muss irgendwo zwischen Klopapier, Duschzeug und Zahnpasta auf die Suche gehen, um dann doch nichts zu finden und das in doch recht großen Supermärkten in Millionenstädten?

Und geht's hier nur darum was von Rexona, Nivea, Dove, Fa o.ä. unter die Achseln zu bekommen? Das kann ich mir schon vorstellen.

Wäre nett, wenn jemand zwei, drei Sätze dazu tippen könnt'.

Benutzeravatar
jackie_chan
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 995
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von jackie_chan » 01.05.2014, 20:58

Wenn man ein bisschen sucht wird man auch fündig. Jedoch ist die Auswahl nicht so umfangreich wie in Deutschland.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16551
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von Laogai » 01.05.2014, 22:15

itzi hat geschrieben:Wäre nett, wenn jemand zwei, drei Sätze dazu tippen könnt'.
Vier Sätze, und die sind auch nur abgetippt:
Wikipedia hat geschrieben:Ob verschiedene Ethnien unterschiedliche Körpergerüche haben, ist wissenschaftlich nach wie vor nicht eindeutig geklärt. Der am deutlichsten wahrnehmbare Geruch ist die Achselschweiß-Substanz Androstenon. Mittlerweile gilt als sicher, dass nicht alle Ethnien die gleiche Anzahl von Schweißdrüsen haben. „Koreaner haben fast gar keine apokrinen Schweißdrüsen und also auch so gut wie keinen Körpergeruch; Chinesen haben wenige, Japaner mehr, Weiße noch mehr und Schwarze am meisten.
Quelle
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

itzi
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 161
Registriert: 08.02.2014, 22:13

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von itzi » 01.05.2014, 22:47

Ja, habe ich auch schon gelesen. :)

Aber dennoch kann ich mir 'nen durchaus recht großen Markt für Deo vorstellen. Von Deo als Parfüm"ersatz", wie man's aus Umkleidekabinen und einigen Damen "so zwischendurch mal mitten im Raum" kennt, mal ganz abgesehen.

Ich frag' mich auch, wer eigentlich Handcreme kauft und doch gibt's das praktisch überall dort, wo man für gewöhnlich einkaufen geht in Deutschland.
Diese Fettstifte für die Lippen gibt's schon weniger häufig.

Gibt's die in China öfters zu kaufen?

Die Asiaten, die ich so kenne, haben in meiner Gegenwart in der Tat noch nicht nennenswert gemuffelt. Afrikanische Frauen allerdings auch nicht so, dass es mich gestört hätte.

Den Autor dieses Artikels scheint der Körpergeruch einiger Asiaten wohl dennoch ein prägendes Ereignis gewesen zu sein:
http://www.welt.de/reise/article1252876 ... choen.html

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Einkaufen in Hong Kong

Beitrag von Shenzhen » 02.05.2014, 02:38

Tja Herr Xian, da siehst du genau was du mit solchen bloedsinnigen Behauptungen anrichtest - natuerlich gibt es Deos "ueberall" in China... Ja die Auswahl ist meist nicht so gross wie in D.

Das naechste mal Deine Frage ohne bloedsinnige und falsche Behauptungen als Einleitung formulieren, dann klappt es auch mit den Antworten...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste