Musikunterricht und Materialien für Guqin?

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Mu
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2006, 10:54

Musikunterricht und Materialien für Guqin?

Beitrag von Mu » 25.08.2006, 11:10

Hallo alle zusammen,

Ich habe nach dem Begriff Guqin im Forum gesucht, bekam aber nur einen Treffer, bei dem das Wort in einem Gedicht vorkam. Sollte ich Informationen übersehen haben, seht es mir nach und verweist mich auf den entsprechenden Beitrag... :wink:

Hier meine Frage:

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die Guqin zu erlernen.

Ich bin ein erfahrener Musiker und nach allem was ich bis jetzt gesehen habe (Anschlags- und Grifftechniken überschneiden sich zum Teil mit anderen Instrumenten, die ich spiele...), könnte ich im Selbststudium recht weit kommen (das ist mir auch bei anderen Instrumenten gelungen).

Ungleich schöner und intensiver wäre es aber, einen richtigen Lehrer zu haben.

- Weiß jemand, wo es in Deutschland Einrichtungen, Vereine oder ähnliches gibt, die mir bei der Suche nach einem Lehrer behilflich sein könnten?

- Kennt womöglich jemand einen Guqin-Spieler, mit dem ich mich austauschen könnte? Ist womöglich ein Guqin Spieler im Forum unterwegs?


Falls es beim Selbststudium für mich bleibt, benötige ich viel Audiomaterial der klassischen Kompositionen.
In der Tat wäre es hilfreich, von jedem Lied mehrere Versionen zu haben, um auch anhand der Unterschiede zu lernen.
Im Internet gibt es an verschiedenen Stellen Schnipsel oder vollständige Lieder, besser wäre aber eine oder mehrere CDs, sowie im Idealfall Lernvideos.

- amazon ist sozusagen Guqinfreie Zone. Weiß jemand, wo ich Guqin Solo CDs bestellen kann? (auch Duette mit chin. Flöte, deren Name ich leider nicht kenne, wären sehr schön...)

- Liu Li (u.a. Komponisin der Guqin-Stücke im Soundtrack zu "Hero", z.B. Szene im Go-Haus!) hat Aufnahmen klassischer Stücke gemacht. Weiß jemand, wie ich an diese CD herankomme?

- Auch Fingerzeige für Lernvideos wären toll.


Jede Art von Austausch zum sowie Informationen über das Thema Guqin sind mir willkommen.

Puh, langer erster Beitrag. Falls niemand etwas weiß, muss ich es woanders oder allein :shock: versuchen und melde mich in einem Jahr mit meinen Fortschritten zurück... :lol:

Mu
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2006, 10:54

Beitrag von Mu » 25.08.2006, 12:28

huch,...

ich habe gerade entdeckt, dass amazon.de nicht mehr ganz so Guqin frei ist, wenn man statt nach Guqin nach Qin sucht, hehe... :oops:

bin aber nach wie vor an allen Informationen interessiert.

:D

Benutzeravatar
drache1785
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.08.2006, 19:21

Beitrag von drache1785 » 26.08.2006, 22:24

Guqin interessiert mich auch sehr, und ich kann schon einfache Kompositionen mit Guqin spielen. Ich bin noch ein Beginner, und möchte auch ein Lehrer finden. In China gibt es viele Guqin-Lehrer, besonders in Beijing und Shanghai. Aber meine Heimat ist Wuhan. Als ich in China war, weiß ich ein Lehrer in Wuhan(nur eins). Eigentlich möchte ich mit diesem Lehrer Guqin lernen, aber der Preis war für mich damals zu teuer. Deswegen kann ich immer selbst das lernen. Jetzt bin ich in Deutschland, und leider sind mein Guqin und das Lehrbuch für Guqin noch in China, sonst können wir vielleicht zusammen lernen.

Mu
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2006, 10:54

Beitrag von Mu » 27.08.2006, 00:33

Jetzt bin ich in Deutschland, und leider sind mein Guqin und das Lehrbuch für Guqin noch in China, sonst können wir vielleicht zusammen lernen.
das klingt toll!

Ich würde mich sehr freuen, mich über Guqin und das Lernen mit Dir austauschen zu können.
Schreibe mir doch eine Nachricht mit deiner E-Mail-Adresse, über das Kontaktformular auf meiner website

http://www.muratkayi.de

hier kannst Du mir eine Nachricht schreiben...
http://www.muratkayi.de/mknotify.php


Meine Guqin ist noch nicht angekommen (in vielleicht zwei Wochen, nehme ich an...), aber ich versuche, schon jetzt so viel wie möglich zu lernen, über Geschichte, Stimmung, Techniken und die klassischen Kompositionen.

Was mich im Moment am meisten verwirrt ist, wie stark sich verschiedene Interpretationen von klassischen Stücken voneinander unterscheiden.

Ich habe zum Beispiel mehrere Versionen von Liu Shui (Flowing waters) und alle klingen rhythmisch sehr unterschiedlich...
Das liegt bestimmt an verschiedenen Schulen und daran, dass die Notation wenig Informationen zur Rhythmik gibt.

Aber das macht es natürlich nicht leicht für jemanden, der alleine lernen muss.... :shock:

hsie
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2006, 07:58
Wohnort: Xiamen,China

Beitrag von hsie » 04.09.2006, 08:08

Mu hat geschrieben:
Jetzt bin ich in Deutschland, und leider sind mein Guqin und das Lehrbuch für Guqin noch in China, sonst können wir vielleicht zusammen lernen.
das klingt toll!

Ich würde mich sehr freuen, mich über Guqin und das Lernen mit Dir austauschen zu können.
Schreibe mir doch eine Nachricht mit deiner E-Mail-Adresse, über das Kontaktformular auf meiner website

http://www.muratkayi.de

........

Aber das macht es natürlich nicht leicht für jemanden, der alleine lernen muss.... :shock:
Hi, I could understand some German but can't write in it, we Chinese used to think Guqin played an important role in enriching people's heart and sprit.

Today, there are not some many people learing such an old instrument in China as it is somewhat difficult to command the playing technique well enough, and instead, other instruments such as Erhu (Chinese violin) and Pipa (Chinese Lute0 are much more favored by young Chinese.

On my own website, some of my favorite guqin melodies are available for listening at http://www.shoppingchinanow.com/musick-jukebox.html
http://www.shoppingchinanow.com
All about Traditional Chinese Musical Instruments

Schweizer
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2011, 20:46

Re: Musikunterricht und Materialien für Guqin?

Beitrag von Schweizer » 06.10.2011, 20:51

Qin Streller-Shen bietet sowohl Guqin-Konzerte wie auch Guqin-Lektionen an.
Hier die Webseite mit den Informationen der Guqin-Lehrerin und zum Guqin-Musikunterricht:

http://www.qinqin.ch

Viel Erfolg!

silkwood
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2017, 20:27

Re: Musikunterricht und Materialien für Guqin?

Beitrag von silkwood » 03.08.2017, 20:32

Hi, ich bin Profimusiker (Klassik) und spiele auch guqin. Man kann natürlich selbst viel bei bringen ohne eigentlicher Lehrer. Es gibt auch ein elektronisches Lehrbuch mit Audiofiles vorhanden aus Toronto. Mann muss aber Englisch können. https://torguqin.wordpress.com/guqin/textbook/ https://torguqin.bandcamp.com/releases

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste