Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Dai-Yu
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2014, 18:59

Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Dai-Yu » 12.02.2014, 19:32

Hallo,
Ich wollte mal fragen was nach eurer ERFAHRUNG die Durschnittsgrößen in den oben genannten Ländern sind.
Natürlich gibt es da Statistiken aber ich hätte lieber echte Erfahrungsberichte von Leuten die schon mal dort waren.
Seit ihr mit eurer Größe aufgefallen oder ist der Unterschied gar nicht so groß?
Ich als Frau bin z.B. 159 cm. Gelte ich damit in China als klein, groß oder normal?

Ich freue mich über Antworten :)
Lg

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16646
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Laogai » 12.02.2014, 20:06

Hallo und willkommen im Forum!
Dai-Yu hat geschrieben:Ich wollte mal fragen was nach eurer ERFAHRUNG die Durschnittsgrößen in den oben genannten Ländern sind.
Hmmm, China ist verdammt groß und es gibt ähnlich wie in Europa regionale Unterschiede. Im Süden sind die Menschen durchschnittlich kleiner als im Norden. Ich bin 185 cm und gelte selbst im Norden als groß. Andererseits bin ich in Chengdu auf der Straße mal in eine Gruppe von Jugendbasketballspieler geraten, da habe ich mich plötzlich verdammt klein gefühlt :shock:
Dai-Yu hat geschrieben:Ich als Frau bin z.B. 159 cm. Gelte ich damit in China als klein, groß oder normal?
Eher normal.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Lonsi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 49
Registriert: 23.01.2013, 14:17

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Lonsi » 12.02.2014, 21:09

Mein Vater (181cm) und ich (179cm) waren letztes Jahr in Xiamen, wegen der weltweit grössten Natursteinmesse, und wir standen an einer Ampel und waren sicherlich um die 5-20cm grösser als alle anderen. Dies kam eigentlich täglich in Xiamen vor, hab kaum jemand getroffen, der grösser war als mein Vater (er wurde oft als Big German Man bezeichnet)

Benutzeravatar
CH1
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 14.01.2012, 20:07
Wohnort: ....schland

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von CH1 » 12.02.2014, 21:26

hehe , meine Frau, Chinesin, ist deutlich :lol: kleiner als Du.
Kommt aus dem Süden Chinas. Die meisten Chinesinen die ich kenne sind eher etwas kleiner als Du.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 912
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von GigiPineapple » 12.02.2014, 21:37

Ich kenne eher Leute im Norden Chinas, und da gibt es sowohl kleinere als auch deutlich größere Frauen.

Ich hätte dich als unteres Mittelfeld eingestuft :)
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2978
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von sweetpanda » 12.02.2014, 21:52

Achtung Kalauer!

Größe?

Darüber möge meine Nachwelt entscheiden!
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

pusteblume
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 04.05.2011, 20:28
Wohnort: Fischingen am Neckar

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von pusteblume » 12.02.2014, 22:17

Schuhgrößen sind immer 2 zu klein, eine deutsche Herrengröße 42 entspricht der chinesischen Größe 44 und größer als 44 wird in China (zumindestesn absiets von Peking und Shanghai) nicht angeboten. Als Träger der Größe 43 bin ich in Kunming und Guilin total aufgeschmissen.

swagger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2013, 19:46
Wohnort: Jiangsu/Bayern

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von swagger » 13.02.2014, 03:07

Kann mich mit 1,93m ueber fehlende Aufmerksamkeit nicht beschweren... (nicht, dass ich die brauchen wuerde)

Bisher noch keine Schuhe gefunden, europaeische Groesse ist 46... :cry:

Gefuehlt waren die Leute in Shanghai etwas groesser, in Guangzhou kleiner und Hong Kong wieder groesser. Ich glaub aber, das war teilweise auch Einbildung aufgrund von Erwartungen.

Benutzeravatar
Der neue Waiguoren
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 675
Registriert: 15.05.2012, 05:29
Wohnort: Guilin

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Der neue Waiguoren » 13.02.2014, 04:24

Also ich bin 1,87 groß und falle hier in Guilin doch schon stark auf. Vor allem, da meine Frau deutlich kleiner ist und mir gerademal bis zur Brust geht.
Allerdings werden die jungen Leute immer größer und ich bin schon einigen begegnet, die mit mir mithalten konnten. Durchschnitt ist aber dennoch deutlich kleiner.
Habe auch Schuhgröße 46 und in Geschäften ist nichts zu bekommen (nichtmal auf Bestellung). Ich habe jedoch einen Kontakt zu einem Hersteller von Lederschuhen bekommen in meiner Gegend, die auch Schuhe in der Größe fürs Ausland herstellen und wo ich direkt einkaufen kann.
Nehme den täglichen K(r)ampf im Straßenverkehr mit einem Lächeln im Gesicht auf

wurzi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 29.01.2014, 23:34

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von wurzi » 13.02.2014, 06:59

Schuhe und Jeans gehören natürlich zu den Dingen, die man aus Deutschland mitbringen sollte, wenns denn geht.

Dennoch, in TW hab ich schon dreimal erfolgreich Schuhe bzw. Sandalen gekauft (Deutsche Größe 46).
Auswahl gibts nicht, sondern man ist auf sehr wenige Modelle beschränkt, aber man ist nicht chancenlos.
Selbst in größter Not an einem kleinen Touri-Shop am Strand hab ich sogar noch Sandalen bekommen, nachdem das Meer mir meine Schuhe und Kleidung geraubt hatte. (Dumme Geschichte)

Die +2 Regel kann ich so ungefähr bestätigen. 46 ist in TW 48.

Benutzeravatar
Der neue Waiguoren
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 675
Registriert: 15.05.2012, 05:29
Wohnort: Guilin

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Der neue Waiguoren » 13.02.2014, 07:08

wurzi hat geschrieben: Die +2 Regel kann ich so ungefähr bestätigen. 46 ist in TW 48.
Nicht immer. Habe auch schon Hausschuhe und Badelatschen gefunden in Größe 44, die mir bei meinen 46 gepasst haben. In Hongkong haben mir auch 45 gepasst und bei der Fabrik, wie oben gesagt, passen mir auch die 45-46, was aber auch daran liegen mag, dass sie auch fürs Ausland produzieren.
Nehme den täglichen K(r)ampf im Straßenverkehr mit einem Lächeln im Gesicht auf

Benutzeravatar
Xiaohua
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 19.02.2014, 22:25

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Xiaohua » 05.03.2014, 16:16

Hi. Ich bin 1,68 cm groß und war ein halbes Jahr in Nordchina (Changchun). Dort war ich größer als die meisten Chinesinnen. Mit 1,59 cm wärst du dort von der Größe her Durchschnitt ;-)

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von Yingxiong » 05.03.2014, 16:42

2004 habe ich im Flugzeug im Gang gestanden und gewartet, bis alle Passagiere an Bord waren. Ich stand mit dem Rücken zum Eingang, als mich jemand auf die Schulter tippte. Ich drehte mich um - und sah den Bauch eines Mannes. Ich bin übrigens 1,73m gross/klein. Dieser Mann war ein Chinese!
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7192
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von blackrice » 05.03.2014, 17:01

sie: 171cm 57kg Jiangsu falls dir dies deine Statiskik füllt lieber "Dai-Yu"
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Re: Durschnittskörpergröße China/HK/Taiwan?

Beitrag von belrain » 05.03.2014, 17:10

Aus meiner Erfahrung fallen die Leute nicht auf wegen der Körpergröße oder Körperfülle, sondern weil sie Ausländer sind und wegen der Haarfarbe. Manche auch wegen ihres Benehmens.
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste