Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
BlackMamba87
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.05.2012, 09:09

Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von BlackMamba87 » 28.05.2012, 07:33

hallo leute,

habe mich gestern mit einem chinesischen freund getroffen. er sagte mir, dass es in china leute gibt die einem etwas auf die haut bringen können und man wird davon bewußtlos. auch die chinesische freundin eines deutschen freundes hat gesagt, dass es in china sowas gibt.

was ist das denn bitte? ich glaubte, dass nichts mehr schlimmeres kommen kann als fakeeier und fakelebensmittel allgemein, aber diese geschichte hat das noch getoppt. was ist das für zeug? dagegen kann man sich ja garnicht schützen..

LG
BlackMamba

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von Luntan » 28.05.2012, 08:01

Glaube solche Stories nicht, die eben einen hohen Unterhaltungswert haben, und daher in China zirkulieren.

Wenn das Militär und die Geheimdienste weder in Deutschland, den USA oder China ein solches Mittel besitzen, wie kann es dann der Herr Wang in seiner Wohnung herstellen...? Es sollte klar sein welchen hohen Wert so ein Mittel für militärische Organisationen haben würde. Vielleicht schaust Du einmal unter "Nervengas" im Internet, dann lernst Du wie schwierig allein die Dosierung einer solchen Chemikalie ist.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7271
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von blackrice » 28.05.2012, 08:07

es könnte der Schweiss einer "heissen" Chinesin gemeint sein, macht zwar nicht bewusstlos kann dich aber durchaus zumindest in trance versetzen.
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

BlackMamba87
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.05.2012, 09:09

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von BlackMamba87 » 28.05.2012, 08:27

also mein kollege hat gemeint es ist anfangs auf der haut, geht dann aber ins blut über und dann ist es im körper und macht einen bewußtlos. ich denke nicht sofort, aber nach einer bestimmten zeitspanne.

luntan. ich hätte es nicht geglaubt, aber ich hätte auch nicht geglaubt, dass jemand eier faked und verkauft und wurde eines besseren belehrt. es gibt auch nudeln und reis aus plastik, die unters echte essen gemischt werden..

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von Luntan » 28.05.2012, 08:38

Es gibt Leute die beschwören, dass sie Geister gesehen haben. Andere wurden von Marsmenschen entführt... Wie siehst Du das :?:

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von aquadraht » 28.05.2012, 09:05

BlackMamba87 hat geschrieben:hallo leute,
habe mich gestern mit einem chinesischen freund getroffen. er sagte mir, dass es in china leute gibt die einem etwas auf die haut bringen können und man wird davon bewußtlos. auch die chinesische freundin eines deutschen freundes hat gesagt, dass es in china sowas gibt.
Es gibt in Deutschland Leute, die Dir was in den Drink kippen, dass Du bewusstlos wirst. Es gibt sogar an vielen Ecken der Welt Leute, die Dir eins über den Schädel ziehen, dass Du bewusstlos wirst. Und so weiter.

Pharmakologisch ist es kein Problem, perkutan wirkende Stoffe so zu kombinieren, dass Bewusstlosigkeit auftritt (ca. 5% aller Vergiftungen, mit denen Unfallmediziner zu tun haben, finden auf diesem Wege statt), ich halte es aber für wenig wahrscheinlich, da die Methode viel zu unzuverlässig wäre, abhängig von der Dosis, vom pH-Wert der Haut zum Applikationszeitpunkt, von Behaarung, Körpergewicht und Konstitution des Opfers könnte alles von leichter Übelkeit oder Schwindelgefühl oder sogar gar keiner Wirkung bis zum Tod passieren.

Ich denke, das war mal wieder eine der häufigen Meldungen der Sensationspresse.

a^2

Benutzeravatar
Torte
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 820
Registriert: 25.09.2007, 22:07
Wohnort: Berlin

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von Torte » 28.05.2012, 09:47

Ich benutz das Zeug immer wenn ich nicht schlafen kann.
HK - Crowd control in progress

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12187
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von ingo_001 » 28.05.2012, 10:20

BlackMamba87 hat geschrieben:dagegen kann man sich ja garnicht schützen.
Dann will ich Dir mal ne viel subtilerere Variante erzählen, wovon hunderte Milionen Menschen auf der ganzen Welt heingesucht werden - und das Tag für Tag, Abend für Abend.
Niemand ist davor sicher und es erwischt Dich nicht nur einmal, sondern mit schöner Regelmässigkeit.
Und das Schlimme daran ist: Alle kennen die Gefahr und lassen sich tägl. neu darauf ein.
Der Dauer der einsetzenden Bewusstlosigkeit reicht von einigen Sekunden bis zu einigen Stunden.
Das "Zeug" ist auch noch legal - schlimmer noch: Man konsumiert es freiwillig.
Du willst wissen, was das für ein Teufelszeug ist?

Es ist ... das TV-Programm :mrgreen:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Stephan1975
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 337
Registriert: 01.10.2007, 22:31

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von Stephan1975 » 28.05.2012, 10:25

Meine Frage wäre eher, warum es Dich so interessiert?

Ein Schlag auf den Kopf macht auch bewustlos.

enrigo
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 373
Registriert: 07.01.2010, 14:30
Wohnort: Frankfurt

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von enrigo » 28.05.2012, 11:50

Sag mal, in welcher Welt lebtst du? Es gibt böse Menschen überall, folglich gibt es auch das Bestreben anderen etwas nicht immer gutes anzutun.

Wovor hast du Angst, das hört sich an als ob du dich nicht mehr aus dem Hause trautest. Aber selbst wenn alle nur noch Gutes täten. es könnte dir ein Hagelbrocken oder Meteor oder Geranientopf auf den Kopf fallen oder die berühmten blauen Eispackungen ausm Flieger...

Benutzeravatar
Lotti
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 923
Registriert: 19.04.2012, 02:43

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von Lotti » 28.05.2012, 12:04

...oder ein Weihnachtsbaum von IKEA...

ich lese da aber keine Paranoia raus, sondern lediglich eine Frage, zu etwas unglaubwürdigen, dass ihm dennoch mehrfach erzählt wurde.
das heisst ja noch lang nicht, dass er es glaubt.
wenn er sich dennoch unsicher ist, eben weil er es nicht nur einmal erzählt bekommen hat, tut fragen doch nicht weh.
lieber 5 Minuten für dumm gehalten werden, als es ein Leben lang sein.

ich halte das für ein Märchen.

wenn dich in der Disco mal einer fragt: "hey, willste mal an meinem Frosch lecken?" ...sag nein.
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!

cookie2008
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 591
Registriert: 29.11.2011, 18:26
Wohnort: 深圳香港北京 Shenzhen/HK/BJ

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von cookie2008 » 28.05.2012, 12:51

http://de.wikipedia.org/wiki/Kontaktgift

oder

"Ein Luxaner kann durch seine Zunge ein universelles Kontaktgift übertragen, das einen Humanoiden bewusstlos werden lässt,"
Quelle: http://tanelorn.net/index.php?topic=52969.0;wap2

Sorry, "was auf die Haut bringen" hoert sich nach "ein kleines wenig und der ist bewusstlos" an und das scheint in der Form nicht verfuegbar.

aquadraht
VIP
VIP
Beiträge: 1282
Registriert: 26.06.2009, 10:15

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von aquadraht » 28.05.2012, 13:04

cookie2008 hat geschrieben:http://de.wikipedia.org/wiki/Kontaktgift
Naja, Kampfstoffe wie Tabun und Sarin machen zwar in ausreichender Dosis bewusstlos, aber der Umgang damit wäre auch für den Attentäter nicht ungefährlich. Sollte es wirklich perkutan wirkende "Knock-out-Drogen" geben, dann wohl eher solche, die andere Wirkstoffe, etwa des Barbiturattyps, auf perkutan resorbierte Substanzen wie halogenierte aromatische Kohlenwasserstoffe aufbringen. Ich habe aber auf die Schnelle keinen solchen Fall krimineller Aktivität gefunden. Im kalten Krieg gab es ein paar Morde mit Kontaktgiften im Agentenumfeld, das ist aber schon ne Weile her.

a^2

cookie2008
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 591
Registriert: 29.11.2011, 18:26
Wohnort: 深圳香港北京 Shenzhen/HK/BJ

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von cookie2008 » 28.05.2012, 13:24

Na da kann ja jemand richtig mit "Fachwissen" aufwarten, Respekt. :)

Glaube hier kommt aber sonst nicht mehr viel sinnvolles. Denke lohnt sich kaum zu diskutieren, ob vor dem Tot die Bewusstlosigkeit eintritt und das dann hier von Belang ist.

BlackMamba87
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.05.2012, 09:09

Re: Zeug das einem bei hautkontakt bewußtlos macht.

Beitrag von BlackMamba87 » 28.05.2012, 13:46

danke lotti. genauso ist es. ich traue mich noch aus dem haus. ich halte es auch nicht für unwahrscheinlich, dass es außerirdische geben kann, aber ich weiß es nicht:lol:

ok dann bedanke ich mich mal für die infos. ich habe es halt mehrfach gesagt bekommt und wenn es so verrücktes zeug wie fake-eier gibt und ich mich mit sowas überhaupt net beschäftigt, weil ich nicht dran denke dass jemand so verrückt sein kann, fragt man halt nach...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 17 Gäste