YesAsia

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

YesAsia

Beitrag von Fu » 18.03.2006, 22:15

Hallo,

ich habe ne Frage. Hat jemand schon was bei YesAsia.com bestellt ? (Sowas ähnliches wie Amazon für asiatischen CD´s, DVD usw. )
Welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht ?
Evtl. möchte ich mir ne CD bestellen..

Danke für Eure Tips...schon jetzt.

Gruss

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 18.03.2006, 22:21

Habe leider noch nichts von denen bestellt, also keine Erfahrungen gemacht. Ich wollte auch nur mal fragen, wie deren Internetseite heißt. Möchte mich da mal gerne umschauen! Vielleicht bestell ich was und dann erzähl ich dir sofort meine Erfahrungen :D Suche ja immer noch Chunking Express! :wink:
Nichts ist im Leben so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint!!

Benutzeravatar
Goya
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 156
Registriert: 10.03.2006, 14:43
Wohnort: bald in Köln

Beitrag von Goya » 18.03.2006, 22:40

Hi Ayane,
Chungking Express hat in Deutschland 'Arthaus' rausgebracht, oder suchst du die chinesische Orginalversion?
Ich hatte Glück und habe den Film als Kasette zufällig in einem japanischen Buchladen für 1€ ergattert. :o (dvd hatte ich schon vorher, aber man weiß ja nicht vorher wann einem mal so ein schnäppchen begegnet.)

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 18.03.2006, 23:09

Na das ist wirklich ein Schnäppchen! Die haben dir das ja förmlich hinterher geschmissen. Na das sollte mir auch mal passieren! :D Und nein, ich meinte nicht das chinesische original. Da würde ich wohl nur jedes 10467 ste Wort verstehen..哈哈! :D
Bei ebay wird das auch irgendwie nicht angeboten :? Hoff ja immer noch mal diesen Film in der Videothek zu finden.... :oops: [/b]
Nichts ist im Leben so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint!!

Benutzeravatar
Goya
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 156
Registriert: 10.03.2006, 14:43
Wohnort: bald in Köln

Beitrag von Goya » 18.03.2006, 23:18

Ja mit der Kassette hatte ich echt Glück. *g*

Bei Amazon, bekommst du den Film für 14,95€. Ist nicht soo billig, lohnt sich aber! Der Film ist einfach fantastisch. Als Sprache kannst du nicht nur deutsch wählen, sondern auch chinesisch. Hey, jedes 10.467 Wort ist doch schonmal ein Anfang! :wink: Und wenn du dir den Film häufig genug in der orginal Sprache ansiehst kannst du schon bald jedes 9.000. Wort verstehen. ;D
"Soziale Akzeptanz beginnt im Alltag und ohne große politische Gebärde."

Johannes Röhrig

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 19.03.2006, 00:09

Hi Ayane,

schade.. die Seite heisst http://www.yesasia.com schau mal rein.
Wenn ich mir was bestelle sage ich Dir Bescheid und berichte über meine Erfahrungen.

Benutzeravatar
Jin
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 170
Registriert: 18.12.2005, 21:41
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Beitrag von Jin » 19.03.2006, 10:33

Ich bestelle oft bei YesAsia!!

Die Preise sind meiner Meinung nach sehr anständig und viele Artikel sind portofrei.

Du musst nur damit rechnen, dass wenn du Massen bestellst (wie ich manchmal - also 10 - 20 VideoCDs oder DVDs auf einmal), dass der Zoll das Paket 80% abfangen wird und du Zollgebühren draufbezahlen musst...
Da ich das jedoch bei Großbestellungen immer mit einkalkuliere, gab es bei mir nie böse Überraschungen.

Bei 1-3 Filmen pro Bestellung hat der Zoll bei mir jedoch noch nie zugeschlagen....

Ich persönlich kann YesAsia nur empfehlen.... Deshalb habe ich deren Link auch so häufig auf meiner Website... 8)

Benutzeravatar
Jin
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 170
Registriert: 18.12.2005, 21:41
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Beitrag von Jin » 19.03.2006, 10:41

Ach ja.. vielleicht auch von Interesse... ich habe mal bei meinen Zollbelegen geschaut, wie sich die fällige Zollgebühr zusammenrechnet.

Gehen wir mal davon aus, dass du Waren für umgerechnet 50,-Euro bei YesAsia gekauft hast:

50,00€ * 3,5 % = 1,75 Euro ZollEU

(50,00€ + 1,75 Euro = 51,75 Euro)

51,75€ * 16 % = 8,28 Euro EUSt


Komplette Zahllast: 1,75€ + 8,28€ = 10,03 Euro

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 19.03.2006, 10:43

Oh..da finde ich den Zoll recht teuer. Da bestell ich mir doch lieber immer nur 1-2 Dvd`s /Cd`s und mach mehrere Bestellungen. Wenn es eh Portofrei ist? Würde sich aber echt mal lohnen :D Wie schön das das angesprochen wurde! 8)
Nichts ist im Leben so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint!!

Benutzeravatar
Jin
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 170
Registriert: 18.12.2005, 21:41
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Beitrag von Jin » 19.03.2006, 10:46

ayane hat geschrieben:Oh..da finde ich den Zoll recht teuer. Da bestell ich mir doch lieber immer nur 1-2 Dvd`s /Cd`s und mach mehrere Bestellungen. Wenn es eh Portofrei ist? Würde sich aber echt mal lohnen :D Wie schön das das angesprochen wurde! 8)


Ich sehe gerade, dass bei YesAsia dieses portofrei jedoch erst ab 39 USDollar gilt!! Ich komme ja eigentlich nie bei denen unter diesen Betrag, wenn ich dort mal bestelle... Ansonsten gibts auch Porto drauf...
Siehe diesen Link hier: http://global.yesasia.com/help/Section. ... 93&lang=en

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 19.03.2006, 10:50

Jin hat geschrieben:
Ich sehe gerade, dass bei YesAsia dieses portofrei jedoch erst ab 39 USDollar gilt!! Ich komme ja eigentlich nie bei denen unter diesen Betrag, wenn ich dort mal bestelle... Ansonsten gibts auch Porto drauf...
Siehe diesen Link hier: http://global.yesasia.com/help/Section. ... 93&lang=en
Wäre auch zu schön um wahr zu sein gewesen :cry: Ich meine wenn das alles aus China kommt, dann müssen sie ja Porto draufschlagen. Geht ja nicht anders. Sag mal...jetzt ne doofe Frage. Aber da steht ja immer was mit Doller. Kann man seiner Bank sagen, das sie statt Euro, Dollar überweist, oder wie ist das? Ich kenn mich da echt nicht aus... :oops:
Nichts ist im Leben so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint!!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24366
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Grufti » 19.03.2006, 10:50

Gottseidank hat sich mal jemand anderes der Aufgabe der Zollberechnung angenommen... :wink:

das ist ja mein "tägliches Brot"......und ich muß ja nicht immer "klugsch.." müssen..... :oops: :(
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 19.03.2006, 12:00

Hi Jin,

vielen Dank für deine Infos. Sie sind sehr hilfreich.. und gleich ein Rechnungsbeispiel. Ich werde erstmal nur wenig bestellen. Paar CD´s usw. Das letzte mal hatte ich ein Packet von China bekommen, der Umschlag war offen. Da schätze ich mal war der Zoll dran..

Ayane,

ja die Bank rechnet zu dem Tageskurs den Betrag in $ um.
Ausser du hast ein Dollarkonto... ich denke mal nicht.. dann wäre das mit der Umrechnung erledigt.

Benutzeravatar
Jin
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 170
Registriert: 18.12.2005, 21:41
Wohnort: Weyhe bei Bremen

Beitrag von Jin » 19.03.2006, 13:27

Fu hat geschrieben:Hi Jin,

vielen Dank für deine Infos. Sie sind sehr hilfreich..

Bitte schön! Ist doch gerne geschehen! :-)


------------------------------------
Übrigens kann man hier auf der Seite ausrechnen lassen, wie teuer das Porto wird!

Man muss lediglich eintragen wieviele Lieferungen es sein sollen (normalerweise ja nur 1??? verstehe diese Option nicht *lol*)

und als zweite Angabe wieviele "Shipment Units" es sind..

also normalerweise ist eine DVD eine Einheit. Es steht aber bei jedem Artikel immer dabei, als wieviele Einheiten er gewertet wird.
Z.B. solche Collectors Editions mit X-Extras drin und so sind oft so schwer, dass sie als 2 oder sogar 3 Einheiten gewertet werden...
wie gesagt, diese Info steht immer bei den Artikeln selbst dabei...


----------------------
http://global.yesasia.com/help/section. ... 98&lang=en
--->
Wenn du also 1 Lieferung mit sagen wir 3 normalen DVDs hast
kostet das Porto dann 7,04 US$ ( = ungefähr 5,90 Euro).

meimei

Beitrag von meimei » 30.03.2006, 14:29

Ich hab eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zwar ist gerade meine erste Bestellung nie bei mir angekommen, was mich ziemlich beunruhigt hat. Aber ich hab ihnen dann einfach eine E-mail geschrieben und sie schickten die DVD sofort und ohne Probleme nochmals.
Also, sogar wenn mal etwas nicht ankommt, nicht verzweifeln!


________________________

http://www.elektrischeschatten.de.vu

http://www.schattenblog.de.vu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 22 Gäste