Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1789
Registriert: 03.12.2009, 20:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von Phytagoras » 06.12.2010, 02:35

Hey.

Kennt einer nen gutes chinesisches Kochbuch mit authentischen Rezepten für so 10-20€?
Name des Buches wäre auch net schlecht ;)


lg

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von HK_Yan » 06.12.2010, 04:00

Amazon.de > Bücher > Kochbücher > Länderindex > Asien > China > € 10-20

http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_n ... =389281011" target="_blank

Ich such Rezepte eigentlich nur noch online.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1789
Registriert: 03.12.2009, 20:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von Phytagoras » 06.12.2010, 15:41

Danke, aber ich dachte eher, dass hier jemand aus dem Forum ne Empfehlung hat. Wenn ich mir da nun eins aussuchen würde, wüsste ich nicht wie gut, wie authentisch das dann dort wäre :D

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von HK_Yan » 06.12.2010, 15:53

"Authentisch" ist ein sehr dehnbarer Begriff. Auch in China sind viele Gerichte wirklich weit weg von was ich als 'authentisch' bezeichnen würde. 麻婆豆腐 ohne 花椒 fällt mir da als erstes ein. Wenn ich ein Standardgericht in 10 verschiedenen Restaurants bestelle bekomme ich ja auch 10 verschiedene Variationen. Man sollte 'authentisch' nicht überbewerten.

Schau einfach mal ob man die Bücher online anlesen kann und dann siehst du ob sie brauchbar sind oder nicht.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1789
Registriert: 03.12.2009, 20:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von Phytagoras » 06.12.2010, 16:12

Naja. Ich meine halt damit "chinesisch" wie in China und nicht so, wie hier in 90% der "China"restaurants das Essen für den westlichen Geschmack angepasst.

Benutzeravatar
sammakko
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 120
Registriert: 16.04.2010, 17:29

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von sammakko » 06.12.2010, 16:37

das hier find ich nicht schlecht China eine kulinarische Reise#
schöne Bilder sind auch drin.
habs aber nicht von Chinesen gegentesten lassen, weil die immer drauf bestehen, selber zu kochen :roll:

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2929
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von Linnea » 06.12.2010, 16:54

Suchst du für dich selbst, oder soll es ein Geschenk werden?

Ich hab es selber zwar nicht gelesen, aber schau doch mal ob Fuchsia Dunlops "Land of Plenty: A Treasury of Authentic Sichuan Cooking" etwas für dich wäre.

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1789
Registriert: 03.12.2009, 20:54
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von Phytagoras » 06.12.2010, 17:37

Soll für mich sein.

@sammakko
Hm... Scheint nicht mehr überall lieferbar zu sein, so dass ich auch nicht reingucken kann. Mal sehen, ob sies dennoch irgendwo im Thalia haben.

Benutzeravatar
corneta
VIP
VIP
Beiträge: 2621
Registriert: 18.02.2009, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von corneta » 06.12.2010, 18:03

Wie wäre es mit dem hier: Chinesich kochen

corneta, die auch gerne einen Gasherd hätte, um im Wok zu kochen.

Benutzeravatar
sammakko
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 120
Registriert: 16.04.2010, 17:29

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von sammakko » 06.12.2010, 20:49

@Phytagoras: Das Buch gibts leider nur noch antiquarisch. Eventuell gibt es es auch in einer größeren Bücherei, zum Reinschauen. Je nachdem, ob Du Dich gerade in Deutschland aufhälst...

Das Buch ist riesig und schwer und hat ursprünglich mal das vierfache gekostet, und ich hab viel Freude dran. Kann aber leider keine Scans machen.
Wie authentisch die Rezenpe sind, kann ich auch nicht sagen, wenn Chinesen zu Besuch sind koche ich immer europäisch oder was ich dafür halte.

Wenn Du sicher gehen willst, besorg Dir am besten chinesische Kochbücher. Bild

neuewelten
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2011, 19:12

Re: Chinesisches Kochbuch im Rahmen 10-20€?

Beitrag von neuewelten » 07.01.2011, 19:41

Phytagoras hat geschrieben:Danke, aber ich dachte eher, dass hier jemand aus dem Forum ne Empfehlung hat. Wenn ich mir da nun eins aussuchen würde, wüsste ich nicht wie gut, wie authentisch das dann dort wäre :D
Hy - ich weiss was du meinst und ich hab da einen guten Tipp für dich!
Ich habe damals in einer Mietwohnung gewohnt, wo viele viele chinesen wohnten.. irgendwie wohnten in den umliegenden Blöcken nur chinesen.. ;) aber war auch mein Glück, da ich chinesisches essen liebe und völlig fasziniert bin von dem geschmacklichem und kalorienarmen essen zugleich, hab ich damals versucht, mir ein paar tipps geben zu lassen - also a und o frisch kochen!! keine tiefkühlware oder so.
danach hab ich mir dann das Buch Schnelles aus dem Wok gekauft ( von bella vista, isbn 3-89893-087-4) und hab seit dem auch kein zweites gebraucht! naja, vielelicht sollte ich mir bei gelegenheit dieses gleiche nochmal kaufen, es sieht nämlich nicht mehr so schön aus ;)
Naja und zum anderen ist ja nicht nur das Buch wichtig, sondern auch die passenden Geräte. angefangen beim wok - is ja ganz logisch!
Hoffe du hast auch viel spass damit! Viel erfolg!
Liebe Grüße

Um echte Liebe geben zu können, muss man eng beieinander sein! Es gibt Dinge, die kann mann später nicht wieder rückgängig machen.. Babytragetuch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste