... und die Frauen in Deutschland

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
neue Generation
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2006, 10:47
Wohnort: DDR

... und die Frauen in Deutschland

Beitrag von neue Generation » 11.01.2006, 11:59

Deutsche Frauen sind einfach einzigartig!

Ich will endlich mal ausprobieren.

Bin leider immer noch Anfänger.

Wie kann man in Deutschland Frauen anmachen?
Ist es ungewöhnlich oder sogar total verboten,dass ich bei ersten Mal nach Handynummern frage?

Was bedeutet es,dass so viele junge Frauen mich immer angucken?
Warum bin ich im Bus,im Supermarkt,am Bahnsteig,in der Mensa und in Vorlesungen ziemlich oft beobachtet?Bei uns in der Uni,in der Stadt und in der ganzen Region gibt's doch viele Chinesen,warum haben sie kein Problem wie ich?Manchmal finde ich sehr unangenehm!Was soll das heißen? :?:

Warum rauchen deutsche Frauen so viel?Unglaublich! :!:

Haben die meisten jungen Frauen wirklich keinen Wunsch nach Kindern?

Sind alle schlecht erzogen,die in die Disko gehen?

Muss man !!!unbedingt!!! neues schickes Auto und große schöne Wohnung haben?Ich habe nicht so viel Kohle(noch nicht).

Was sind Lieblingsthemen deutscher Frauen,möglicherweise?Ich weiß schon,dass die meisten nicht so gern über Autos und Fussball reden. :roll:

Tja,Fragen habe ich tausend.Wer kann mir helfen? :cry:

Deutsche Frauen sind sehr sympathisch,finde ich.Die sind nicht so krass wie die amerikanische.Und die spanische,südfranzösische und italienische sind irgendwie zu klein zu schwach,nicht mein Ding.Die deutsche sind optimal.

Bitte um Hilfe.Dringend!!!

Benutzeravatar
Pengembara
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 293
Registriert: 06.08.2005, 20:20
Wohnort: leider wieder Deutschland

Re: ... und die Frauen in Deutschland

Beitrag von Pengembara » 11.01.2006, 12:15

neue Generation hat geschrieben:Deutsche Frauen sind einfach einzigartig!
wie auch jeder andere Mensch auf diesem Planeten ;)
neue Generation hat geschrieben: Wie kann man in Deutschland Frauen anmachen?
Ist es ungewöhnlich oder sogar total verboten,dass ich bei ersten Mal nach Handynummern frage?
Kommt wohl auf die Frau an, genau wie in China. Manche würden es als übereilt ansehen, wenn du sie direkt nach der Handynummer fragst, andere werfen mit ihrer Nummer nur so um sich.
Ich glaube jede Frau freut ich über aufmerksamkeit, vielleicht mal zum Kaffee eingeladen zu werden...
neue Generation hat geschrieben: Was bedeutet es,dass so viele junge Frauen mich immer angucken?
Warum bin ich im Bus,im Supermarkt,am Bahnsteig,in der Mensa und in Vorlesungen ziemlich oft beobachtet?Bei uns in der Uni,in der Stadt und in der ganzen Region gibt's doch viele Chinesen,warum haben sie kein Problem wie ich?Manchmal finde ich sehr unangenehm!Was soll das heißen? :?:
Hmm, warum starren mich in China alle, aber wirklich sogut wie alle, an?? Das hat normalerweise nichts mit ausländerfeidlichkeit zu tun, sondern mit dem "exotischen" aussehen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass du so intensiv und unhöflich angestarrt wirst wie blonde in China. Die deutschen sind meist so erzogen, dass starren unhöflich ist, während hier sogar leute in die Umkleide platzten um mich mal entkleidet begutachten zu können ;)

neue Generation hat geschrieben: Warum rauchen deutsche Frauen so viel?Unglaublich! :!:
weil sie genauso dumm sind wie die Männer.
neue Generation hat geschrieben: Haben die meisten jungen Frauen wirklich keinen Wunsch nach Kindern?
doch, aber in unserer Gesellschaft ist es einfach schwer Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, und da leider nur Frauen kinder bekommen können, bleibt es meist an der Frau hängen zu Hause zu bleiben. Und wer zig Jahre studiert hat und weiß, dass er intelligent ist, hegt für gewöhnlich nicht den wunsch, vorm Herd zu stehen und Bad zu schrubben.
neue Generation hat geschrieben: Sind alle schlecht erzogen,die in die Disko gehen?
Nein, dann müsste ich auch schlecht erzogen sein ;)
neue Generation hat geschrieben: Muss man !!!unbedingt!!! neues schickes Auto und große schöne Wohnung haben?Ich habe nicht so viel Kohle(noch nicht).
Ebenfalls nein, genau wie bei den Chinesen zeug so eine einstellung meiner meinung nach nur von charakterlicher Schwäche.
Was sind Lieblingsthemen deutscher Frauen,möglicherweise?Ich weiß schon,dass die meisten nicht so gern über Autos und Fussball reden. :roll:

Kommt auf die Frau an. Manche begeisterst du mit ihrer Lieblingsserie, mich würde ein tiefgehendes Gespräch über Bergsteigen oder Klettern vom Hocker hauen, manche lieben Fußbal...

hoffe, ich konnte dir helfen!
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. - Rudolf Herzog (1869-1943)

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24240
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: ... und die Frauen in Deutschland

Beitrag von Grufti » 11.01.2006, 13:32

neue Generation hat geschrieben:Deutsche Frauen sind einfach einzigartig!

Ich will endlich mal ausprobieren.
ICH auch... ich hatte noch nie eine deutsche Freundin....



Was bedeutet es,dass so viele junge Frauen mich immer angucken?
Warum bin ich im Bus,im Supermarkt,am Bahnsteig,in der Mensa und in Vorlesungen ziemlich oft beobachtet?Bei uns in der Uni,in der Stadt und in der ganzen Region gibt's doch viele Chinesen,warum haben sie kein Problem wie ich?Manchmal finde ich sehr unangenehm!Was soll das heißen? :?:
ich bin immer unbeachtet geblieben.... naja ..ich bin ja auch "nur " ein Deutscher.... :roll:


Deutsche Frauen sind sehr sympathisch,finde ich.Die sind nicht so krass wie die amerikanische.Und die spanische,südfranzösische und italienische sind irgendwie zu klein zu schwach,nicht mein Ding.Die deutsche sind optimal.
Hast Du eine Ahnung, wie temperamentvoll Frauen aus dem Süden sind.. ganz im Gegensatz zu den "kühlen" Deutschen..... manchmal so kalt , daß es einem friert......

Na so optimal sind deutsche Frauen auch nicht...wenn man immer "nur" der "beste Freund" gewesen ist, aber nicht mehr...... :oops:



Neeee .. bitte KEINE Runde Mitleid, ich bin froh, daß es so wie jetzt gekommen ist...... :oops: :D :lol:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

neue Generation
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2006, 10:47
Wohnort: DDR

Beitrag von neue Generation » 11.01.2006, 14:25

Ja,klar.Frauen aus dem Süden sind wesentlich "wärmer" als dem Norden,auf jeden Fall.Aber ich finde,die Südländerinnen sind manchmal zu heiß,zu leidenschaftlich,zu romantisch.Ich mag so einen Typ nicht.Im Gegenteil sind die deutsche viel "rational".

neue Generation
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 04.01.2006, 10:47
Wohnort: DDR

Beitrag von neue Generation » 11.01.2006, 14:27

Und deutsche Frauen haben mehr Muskel.Geeeeeeeeeeeeeeil! :twisted:

Benutzeravatar
Scipio
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 389
Registriert: 27.11.2005, 17:52

Re: ... und die Frauen in Deutschland

Beitrag von Scipio » 11.01.2006, 14:36

Grufti hat geschrieben:

ICH auch... ich hatte noch nie eine deutsche Freundin....

[Neeee .. bitte KEINE Runde Mitleid, ich bin froh, daß es so wie jetzt gekommen ist...... :oops: :D :lol:[/quote]

Aber Grufti, Du bist seit 2 Jahren wieder verheiratet, in dem Fall wieder mit einer Taiwanesin. Beim Lesen Deiner Texte dachte ich, Du wärst kuriert von Taiwanesinnen.... :lol:[/b][/quote]

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 11.01.2006, 14:41

@neue Generation,

ich schmeiß mich weg :D :D

Zu deiner Frage, warum du angestarrst wirst...also ich kann es nur von mir sagen/beichten. Ich schaue chinesische Männer an, weil ich sie sehr, sehr, sehr (hab ich mich klar genug ausgedrückt?) attraktiv finde. Natürlich nicht alle, aber ich schaue sie mir dennoch genau an, wenn sie mir über den Weg laufen.
Und dich schauen sie vielleicht an, weil du besonders hübsch aussiehst, für einen Chinesen? Oder du hast zwei nasen :P Das wäre in der Tat ungewöhnlich :lol:

Also wir deutschen Frauen sind kalt? Ohje, dann bin ich wohl keine richtige deutsche frau?! Ich finde viele Frauen aus Deutschland eher zickig. Und ich verachte so ein Verhalten, das sie nur auf Autos und Geld aussind?! Was soll ich mit einem Millionär, der so alt ist, das ich Angst habe, der stirbt mir im Bett weg? Oder den ich so hässlich finde, das ich ihn nicht mal anfassen mag? Nein, das ist nichts für mich. Mein Exfreund hatte nur ein Fahrrad..nicht mal ein unbedingt neues oder tolles. Dennoch, hats mich nicht gekümmert! Status ist mir in diesem Sinne wohl eher zweitrangig. In erster Linie geht es um die Person an sich.

Wegen Handynr...hmm, ich gebe Pengembara recht. Kommt ganz auf die Frau an. Natürlich findet man es immer schön, wenn um einen geworben wird, aber wenn es möglich ist, versuch es erstmal von hinten rum. Ich meine, versuch mit ihr über irgendwas ins Gespräch zu kommen. Vielleicht Studium (?)..und lad sie zum Kaffee ein.
Also fall nicht gleich mit der Tür ins Haus. Ist klar, manchmal hat man einfach pech an "Tussis" zu geraten, die sich darüber lustig machen..aber wir haben so ein Pech mit Männern zuweilen auch. Sprech lieber welche an, die schon älter sind und nicht mehr zur Schule gehen zum Beispiel. (ich weiß ja nicht wie alt du bist). Aber die aus der Schule, die sind noch nicht reif genug für sowas (meines erachtens..)

Ich will hier jetzt keinen auf den Schlips treten!!! Natürlich gibt es immer Ausnahmen!


Ach noch was..du lebst also in der DDR?? Interessant *rofl*

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 11.01.2006, 14:42

@Scipio:

Man(n) lernt halt nie aus :D Oder er ist ein hoffnungsloser Optimist. Nein mal ehrlich, ist doch schön, wenn es diesmal so gut läuft!

@Neue Generation:

Warum gibt es soviele Chinesen die rauchen? Kann ich genausogut fragen. Und ich hasse es auch :x Besonders im Winter, wenn die Herrschaften von ihrer Rauchpause hochkommen und dieser eklich kalte Geruch an ihnen haftet. *örgs*

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 11.01.2006, 14:50

Hi Neue Generation,

also die Frage warum die Frauen dich anstarren, kann ich auch nur sagen, dass drum, weil du wahrscheinlich exotisch und hübsch aussiehst. Es gibt in Deutschland genug Frauen, nicht nur deutsche :wink: , die Asiatische Männer attraktiv finden. :oops: und gerne angucken. Mache ich auch so, wenn ich einen hübschen Chinesen sehe. (zum Beispiel wie gestern im Chinesen shop 8) )

Wie Mann eine Frau erobert, kann ich mich an meinen beiden Forenkolleginnen anschliessen, obwohl ich ungarin bin, dass erst mal langsam anzugehen und nicht gleich überstürzen. Es gibt natürlich solche und solche, aber ich bevorzuge lieber die zurückhaltende Männer und die meisten Frauen auch.

Also viel Spass...

Benutzeravatar
Pengembara
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 293
Registriert: 06.08.2005, 20:20
Wohnort: leider wieder Deutschland

Beitrag von Pengembara » 11.01.2006, 14:51

interessant, ayane, du bist die erste deutsche Frau die ich kennenlerne, die generell chinesische Männer attraktiv findet...

aber zum glück sind geschmäcker ja verschieden...
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. - Rudolf Herzog (1869-1943)

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 11.01.2006, 14:52

Hi Fu!

Schön das du da bist :D Ich will mehr vom Chinesen aus dem Chinesen Shop hören!!

@Pengembara:

Ist das wahr? Also ich wollte schon immer einen Asiaten haben. Seid ich denken kann. ich finde die Augen und die Haare einfach hinreißend. Wobei es auch sehr viele hässliche gibt, ist klar. Aber das ist wohl in jedem Land so :?
Aber dummerweise kommt man so nicht mit chinesischen Männern in Kontakt, da sie ja immer unter sich sind! Und ich bin doch vieeeel zu schüchtern :(

Benutzeravatar
Pengembara
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 293
Registriert: 06.08.2005, 20:20
Wohnort: leider wieder Deutschland

Beitrag von Pengembara » 11.01.2006, 14:57

ich bin in zwischen in China und auch bei mir an der uni sind viele, aber keiner meine komilitonen oder freundinen behauptet schon mal einen hübschen realen chinesen gesehen zu haben...

tja, wie gesagt, zum glück sind geschmäcker unterschiedlich, sonst würden einige auch niemanden mehr abbekommen...

das problem ist, dass die meisten nicht sehr männlich wirken. kein breites kreuz, kaum muskeln, kaum bart, meist klein... ich bin größer als die meisten chineischen männer mit meinen 1,73 und durch beachtliche Oberweite sehen sie meist auch ziemlich verloren neben mir aus :lol:
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. - Rudolf Herzog (1869-1943)

Benutzeravatar
ayane
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 858
Registriert: 03.01.2006, 11:21
Wohnort: Weimar

Beitrag von ayane » 11.01.2006, 15:04

Pengembara:

:lol: Ich nehme an, sie starren dich dann immer auch an..! Ich meine sowas kennen sie wohl kaum von chinesischen Frauen :D Und ich habe schon einen hübschen Chinesen in real gesehen..zum anbeißen. Leider ist bewusster Mann in China :( Aber ich fliege ihn dieses Jahr besuchen!
Und du hast recht, viele sehen nicht aus wie Männer. Aber wenn ich ehrlich bin, steh ich auch nicht auf breite Kreuze, Muskelpakete ohne Ende. Kaum zu glauben, aber ich finde Waschbrettbauch nicht wirklich attraktiv!! Waschbärbauch auch nicht, aber die Mischung machts. Und ich bin auch sehr klein (1,60)..hätte also keine Probleme was das angeht. Im Gegenteil, vielen deutschen Männern bin ich zu klein..mich übtertreffen schon einige Chinesinnen!! Unerhört :-) :oops:
Aber wenn ich die Figuren der Chinesinnen sehe, werde ich grün vor Neid. das will nicht heißen, das ich dick bin..aber auch nicht so zierlich wie die. Habe Kleidergröße 36/38 (was hier normal ist), aber ich glaube mich daran zu erinnern, das du mal geschrieben hast, das das da drüben Xl ist, oder?? :(

Tja und leider stehen auch nicht viele Asiaten verstärkt auf deutsche Frauen. Neue Generation scheint da eine Ausnahme zu sein..

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 11.01.2006, 15:07

ah, ja hab vorhin vergessen hinzufügen, dass Geld nicht das wichtigste ist. Wir Frauen schauen nicht ständig darauf ob der Mann Kohle hat und ein großes Auto fährt usw.
Wichtig ist EHRLICHKEIT und was im Kopf und Herz ist...

Benutzeravatar
Pengembara
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 293
Registriert: 06.08.2005, 20:20
Wohnort: leider wieder Deutschland

Beitrag von Pengembara » 11.01.2006, 15:08

komm einfach nach china, du wirst sehen, sie werden sehr unaufdringlich sein, dich aber trotzdem total toll finden und jeder wird dir erzählen wie hübsch du bist.
auch wenn so mancher Taxifaher einfach nicht raffen wollte, dass ich nicht aus Frankreich komme :lol: :lol:

tja, mein Männerbild ist eben sehr durch meinen Freund geprägt, der blond, groß, blauäugig, Waschbrettbauch und Breitschultrig mit Bart ist. (nein keine Sorge, es ist nicht Brat Pitt ... ;) )

es mag vielleicht wirklich daran liegen, dass sie zu klein sind für mich...
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. - Rudolf Herzog (1869-1943)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste