Die Suche ergab 412 Treffer

von sonero
06.03.2019, 01:42
Forum: China - Events, Bücher, Filme ...
Thema: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein
Antworten: 52
Zugriffe: 30454

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Wisst ihr, ich habe gedacht ich kann euch einen Gefallen tun und 20 meiner Freikarten die mir als Organisator und wissenschaftlicher Mitarbeiter zustehen verschenken. Wenn kein Interesse besteht, ist ja ok. Aber wenn man sich mit der Materie „0“ auskennt, dann sollte man doch nicht überall eine Mei...
von sonero
05.03.2019, 20:56
Forum: China - Events, Bücher, Filme ...
Thema: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung verein
Antworten: 52
Zugriffe: 30454

Re: Vortrag China - Astrophysik und Bewusstseinsforschung ve

Es interessiert mich jetzt wirklich mal nicht nur auf wissenschaftlicher Ebene, da gibt es genug Studien zu, sondern auch mal persönlich: Warum muss "neues" bzw. Dinge, von denen man noch nicht gehört hat und die im ersten Moment Skurril scheinen zu erst in Lächerliche gezogen werden? Es trifft eig...
von sonero
04.03.2019, 23:39
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Heirat
Antworten: 3
Zugriffe: 4708

Re: Heirat

Moin, Wenn sie die Aufenhaltserlaubnis (AE) hat, kann sie die AE nach §28.1 beantragen, ohne nach China zu müssen. Sie braucht aber zwingend A1, was aber wohl kein Problem ist, wenn sie das BFD-Jahr hier macht. Dann ist die erste Adresse das zuständige Standesamt, die sagen Euch genau was sie brauch...
von sonero
28.02.2019, 00:19
Forum: Visum - 签证
Thema: Von L-Visum zum Arbeitsvisum
Antworten: 8
Zugriffe: 5209

Re: Von L-Visum zum Arbeitsvisum

Moin,

Die mittlerweile harten Bedingungen für ein Z-Visum sind Dir bekannt?
Und wenn Deine Info, daß Du das in HK bekommst einige Jahre alt ist, kannst Du das vermutlich vergessen.
Zu 99% wird das nix.

Gruß,
Norbert
von sonero
23.02.2019, 17:44
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Chinesischen Pass für meine Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 15112

Re: Chinesischen Pass für meine Tochter

Sehr steile These, daß das Kind etwas verändern könnte, wenn es in China aufwächst, Chinesischer Staatsbürger wird. Die Beteiligung der Bevölkerung wird ja soooo groß geschrieben in China - *Hüstel*. Wenn Du allerdings von einer Privatschule redest - das kannst Du auch in Europa haben und das ist da...
von sonero
23.02.2019, 17:15
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Chinesischen Pass für meine Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 15112

Re: Chinesischen Pass für meine Tochter

Moin,

Jo, toll für das Kind. Schwellenland, Erziehung zum Roboter (auswendig lernen statt selber denken) und das Kind hat keine Wahl.
Tut mir Leid für Euer Kind aber da kann Euch niemand dran hindern - leider.

Gruß,
Norbert
von sonero
18.02.2019, 01:36
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Chinesischen Pass für meine Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 15112

Re: Chinesischen Pass für meine Tochter

Moin, Wenn er jetzt für die Tochter die Chinesische Staatsbürgerschaft beantragt, geht die Deutsche Staatsbürgerschaft verloren. Punkt. Aus. Die Mutter hat dauerhaftes Aufenthaltsrecht im Ausland, die Tochter ist damit keine Chinesin, da sie automatisch Deutsche per Geburt wurde. Mit Erwerb bei Gebu...
von sonero
17.02.2019, 22:39
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Chinesischen Pass für meine Tochter
Antworten: 34
Zugriffe: 15112

Re: Chinesischen Pass für meine Tochter

Moin, Du willst Deiner Tochter die Deutsche Staatsbürgerschaft wegnehmen, damit sie die Chinesische bekommen kann (was mMn so gar nicht geht, da Deine Frau eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis hat)? Hast Du noch alle Latten am Zaun? Warum? Zum Glück ist ein Familiengericht davor, daß Du aus Dusselig...
von sonero
15.02.2019, 15:23
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: Gemeinsam nach Deutschland ziehen
Antworten: 6
Zugriffe: 5276

Re: Gemeinsam nach Deutschland ziehen

Moin, Nun mach ihn doch nicht kirre, das ist alles kein Problem. Wenn sie A1 hat, beantragt sie erstmal das Visum zur FZF. Als Wohnort gibt sie die Eltern an, als Lebensunterhalt "deutscher Ehemann". Ihr braucht eine notarielle Heiratsurkunde, übersetzt auf Deutsch vom Notariat und diese muss vom Au...
von sonero
15.02.2019, 00:34
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: VISUM ZUM EHEGATTENNACHZUG
Antworten: 47
Zugriffe: 20543

Re: VISUM ZUM EHEGATTENNACHZUG

2time hat geschrieben:Brauche ich eine Verpflichtungserklärung für das Visum? Es wird ja nicht angezeigt aber geht das ohne?

Moin,

Da Ihr schon verheiratet seid: Nein.

Gruß,
Norbert
von sonero
15.02.2019, 00:08
Forum: Heirat & Familie - 婚姻和家庭
Thema: VISUM ZUM EHEGATTENNACHZUG
Antworten: 47
Zugriffe: 20543

Re: VISUM ZUM EHEGATTENNACHZUG

Moin,

Wenn Du genug verdienst und eine ausreichende Wohnung hast braucht sie nur noch das Zertifikat Deutsch A1.
Es sei denn, Du bist EU-Bürger. Dann wird alles noch etwas einfacher.

Gruß,
Norbert
von sonero
07.02.2019, 10:33
Forum: Visum - 签证
Thema: Visum für chinesische Eltern meiner Frau zur Einreise nach D
Antworten: 41
Zugriffe: 18913

Re: Visum für chinesische Eltern meiner Frau zur Einreise na

Ziemlich sicher wird das ein Problem sein.
von sonero
02.02.2019, 17:40
Forum: Visum - 签证
Thema: Homo Ehe Visum in China
Antworten: 16
Zugriffe: 9100

Re: Homo Ehe Visum in China

... Du musst darauf nicht antworten, aber ich frage mich, wieso du deine chinesische Staatsbürgerschaft aufgegeben hast. Die deutsche Staatsbürgerschaft war ja keine Voraussetzung für eure Ehe. Verliert man die chinesische Staatsbürgerschaft eigentlich dauerhaft oder kannst du sie wieder beantragen...
von sonero
28.01.2019, 20:01
Forum: Visum - 签证
Thema: Homo Ehe Visum in China
Antworten: 16
Zugriffe: 9100

Re: Homo Ehe Visum in China

Moin, Ich fürchte Du hast die Antwort schon bekommen. Für China gilt man offensichtlich nicht als verwandt, also geht's mit Q-Visum nicht. Das L-Visum kann man aber vor Ort im PSB verlängern. Zweimal um 30 Tage war es mal, k.A. ob das noch so ist. Theoretisch gäbe es auch ein L für 90 Tage aber das ...
von sonero
20.01.2019, 14:13
Forum: Visum - 签证
Thema: Visum für chinesische Eltern meiner Frau zur Einreise nach D
Antworten: 41
Zugriffe: 18913

Re: Visum für chinesische Eltern meiner Frau zur Einreise na

Hallo zusammen, ist mir schon klar, das man nur die 90 Tage am Stk. bleiben kann und keine 5 Jahre. Mich würde interessieren, wie die Chancen stehen, ein 5 Jahres Visum zu erhalten, bzw. was muss man da bez. Einladungsschreiben usw. beachten, damit die Chancen eventuell höher sind?! Ist es eigentli...