Die Suche ergab 78 Treffer

von martin xin
15.05.2005, 20:08
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Meine Meinung zu Tibet-Zerrbilder 1
Antworten: 227
Zugriffe: 99938

martin, du stehst sowie an einer falschen Seite.

ich vermute, dass du noch nicht 90 Jahre alt bist und noch Chance hast, mit mir zusammen die friedliche Wiedervereinigung Chinas zu feiern. Nicht ich werde, sondern die Zukunft, die du noch erleben wird, wird bestätigen, dass viele von deinen Ansichten und Informationen falsch sind. martin, sei ehrl...
von martin xin
15.05.2005, 15:26
Forum: Politik - 政治
Thema: Kommunismus in china!
Antworten: 61
Zugriffe: 31140

China befindet sich noch auf dem Anfang des Sozialismus

Daher ist "Kommunismus in China" ein nicht passendes Thema. Egal, was man China bezeichnet, ist China teilweise durch solche Ideen stärker geworden; sind immer mehr Leute mit bescheidenem Wohlstand geworden; es gibt keine Bürgerkriege, keine Aggressionskriege aus Außen; China hat immer mehr Handel m...
von martin xin
15.05.2005, 14:37
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Meine Meinung zu Tibet-Zerrbilder 1
Antworten: 227
Zugriffe: 99938

mesheel aus Taiwan, grüsse dich.

"Die Besuche Lians und Songs auf dem Festland sind fuer Taiwaner genause laecherlich und unbedeutend wie das momentan Saebelgerassel der Festlandchinesen. " sei ganz ehrlich, meist du wirklich, dass die Besuche Lians und Songs "fuer Taiwaner genause laecherlich und unbedeutend" seien? ich habe geles...
von martin xin
14.05.2005, 20:53
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Meine Meinung zu Tibet-Zerrbilder 1
Antworten: 227
Zugriffe: 99938

einige tage war ich nicht da, ging hier etwas los!

hi, martin, grüsse dich. zu deiner Frage über das Antispaltungsgesetz. Ich habe es gelesen und finde, dass es ein sehr gutes Gesetz ist. Gründe: im Gesetz wurden der größte Wunsch der chinesischen Nation zum Ausdruck gebracht, mit Taiwan auf friedlicher Weise zu vereinigen, dafür auch viele Maßnahme...
von martin xin
05.05.2005, 18:56
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

jens und guust, ich habe zwei Gefühle, wenn ich die von euch

geschriebenen Meinungen lese: ein Gefühl, (ich habe auch immer solche Meinung), dass ich euch (Deutsche) sehr schätze, für ihr Einsatz für schwächere Völker/Leute; ein weites Gefühl, dass ihr blind gläubig seid, was ihr in den westlichen Medien in bezug auf Tibet gelesen habt. "Je mehr ich über die ...
von martin xin
05.05.2005, 11:34
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

Hallo jens, roshi, lasse ich euch nicht entmutigen!

Solche Diskussion ist ein Gewinn für uns alle. Ich glaube, ihr habt die Lage nicht richtig eingeschätzt. Ich stehe doch an der richtigen Seite. Mit 1,3 Milliarden-Volk, mit den deutschen Repräsentanten, Bundespräsident, Bundestagspräsident und Bundeskanzler, auch mit dem Dalai Lama, sind wir alle an...
von martin xin
04.05.2005, 23:18
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

1913 hat der 13. Dalai Lama keine Unabhängigkeitserklärung

abgegeben, nur aufgerufen, die sichuan-armee zu vertreiben. hast du den text von damals? ich würde auch gern lesen. mit "Vertrag von Nanjing" ist nicht zu vergleichen: China war ein von allen anerkanntes großes Land, tibet war aber nicht. tibet ist ein untrennbares Glied des chinesischen "Körpers", ...
von martin xin
04.05.2005, 22:44
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

das gültige papier ist natürlich das von der regierung und

ihren regionalen behörden ausgestellt. die Zeit, in der die chinesischen gebiete von imperialisten willkürlich abschnitten wurden, ist für immer vorbei. aber leider wollen diese leute ihre absicht noch nicht endgültig aufgeben. deshalb hat china heute noch taiwan-frage und tibet-frage. deshalb bewaf...
von martin xin
04.05.2005, 22:09
Forum: Reisen - 旅游
Thema: Reisebegleitung
Antworten: 45
Zugriffe: 21012

hallo chinagirl, reist du weiter nach chinas westen bis

tibet?

für meinen tibet-artikel brauche ich noch frische beweismateriaien von Tibet. habe in shanghai und beijing gelebt. aber es ist einige jahre her. wäre schön, mal meine heimatstadt beijing zu besuchen, noch schöner tibet anzuschauen ...
von martin xin
04.05.2005, 21:10
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

Hallo jens, grüße dich!

„ABER selbiges Zitat besagt auch, dass diese Abhängigkeit nur auf dem Papier bestanden hat. Zudem ist diese eine Quellenangabe meinerseits nicht ausreichend (wenigstens fuer mich).“ Außer diesem Nachweis, den du mir geliefert hast, habe ich noch Beweisen in der Verfassung der Republik China und in d...
von martin xin
04.05.2005, 15:36
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

roshi, grüsse dich! ich wollte nicht vergleichen, habe auch

nicht verglichen. Ich habe eigentlich nur im Gedanken gedacht, ob Tibeter mehr Rechte haben als Türken hier zum Lande, weil sie Schulen und Hochschulen, aber die Türken nicht. Ein Gedankenspiel nach deiner Logik: Menschrecht ist überall gleich gültig. Danach sollen Türken (nach einnigen Generationen...
von martin xin
04.05.2005, 08:57
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

es gibt hier einige Milionen Türken. Gibt es hier türkische

Sculen und Hochschulen? Ich verlange davon nicht (nicht mein Anliegen), möchte gern wissen. Weisst du guust?
von martin xin
04.05.2005, 08:47
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

hallo guust, eigentlich will ich schrittlichweise Kernpunkte

der Tibet-Frage behandeln. Wenn ich Zeit habe, werde ich Zerrbilder 3, 4,oder 5 schreiben, dann werden deine Fragen wahrscheinlich beantwortet. Jetzt kann ich deine Fragen nur kurz beantworten. "meines Erachtens geht die chin. Regierung nach wie vor nicht respektvoll mit der tibetischen Kultur, Spra...
von martin xin
03.05.2005, 12:50
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet-Zerrbild 2
Antworten: 80
Zugriffe: 1915917

Tibet-Zerrbild 2

Tibet-Zerrbild 2: „Die Chinesen haben Tibet mit Waffengewalt besetzt.“ Diese in der westlichen Öffentlichkeit weit verbreitete Anschuldigung ist nicht haltbar. Im Folgenden erkläre ich Warum. In Tibet-Zerrbild 1 habe ich das Zerrbild, dass „Tibet in der Zeit zwischen 1911 und 1951 ein unabhängiger S...
von martin xin
30.04.2005, 17:18
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Meine Meinung zu Tibet-Zerrbilder 1
Antworten: 227
Zugriffe: 99938

roshi, du hast so viel geschrieben, ich habe dir

noch nicht geantwortet. ehrlich gesagt, ich beneide deine schnelle Reaktionsfähigkeit und Flexiblilität. Meine Beweggründe habe ich am Anfang schon geschrieben. Ich finde, es ist nicht einfach, eine Politik zu bewerten, bevor du sie wirklich kennt. Es ist gut, dass du Gelegenheit hast, nach China zu...