Die Suche ergab 23593 Treffer

von Grufti
19.10.2005, 23:12
Forum: Business-Kontakte - 业务联系
Thema: verzollung
Antworten: 17
Zugriffe: 27277

Re: ja und nein

in Allgemein, es lohnt sich natürlich Waren aus China zu importieren. Wichtig ist aber erst zu wissen, welche Beschrankung in EU dafür gibt, daher muss du erst wissen, was du verkaufen willst. Dei Antwort oben is ja an dieser Stelle schon ausführlich. Warnweste : einkaufpreis c.a. 5 bis 10 cent, ve...
von Grufti
18.10.2005, 23:26
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: chinesisch-deutsche Beziehung
Antworten: 33
Zugriffe: 20383

Re: Wo denn?

Anonymous hat geschrieben:Wo wird denn hier im Satz von qingdao generalisiert???
ich lese aus dem Satz von Qingdao heraus, daß dies nur positiv sein kann... besonders wegen der positiven smileys...
aber es gibt auch andere Erfahrungen......
von Grufti
18.10.2005, 23:21
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: Ba Jin ist gestern im Alter von fast 101 Jahren gestorben
Antworten: 3
Zugriffe: 3397

hatte ich vor etlichen Jahren auch gelesen...... aber das ist schon so lang her, daß es schon nicht mehr so richtig wahr ist... :oops:
von Grufti
18.10.2005, 23:18
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: Fragen nach Zeichen in deutschen Bahnhöfen
Antworten: 2
Zugriffe: 2786

Hallo Ally

hier gibt es das Piktogramm, was Du suchst:


http://www.aiga.org/content.cfm?ContentID=147


Gruß
Grufti
von Grufti
18.10.2005, 01:25
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: chinesisch-deutsche Beziehung
Antworten: 33
Zugriffe: 20383

qingdao hat geschrieben:einen erstgeschmack hat er(mein vorredner) bekommen :lol: :lol: :lol:
Immer diese Generalisiererei... :? :(
von Grufti
18.10.2005, 01:20
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

hiere ist Grüfi's Meinung: er hat Erfahrungen mit Kollegen aus China(ich weiß nicht wieviel), und mit solche Erfahrungen kann er Einschätzungen über China'Zukunft geben: ob es optimistisch oder nicht ist. vielleicht ist das ein Denkform-Unterschied zwischen Chinese und Deutsche? tststs..Du lieferst...
von Grufti
17.10.2005, 13:01
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

@Grufti Kann mich -leider- nur deiner Meinung anschließen bezüglich nicht so optimistischer Erfahrungen mit chinesischen Kollegen. Wirklich schlimm finde ich das offene Gelüge und Verdrehen von Wahrheiten, wobei man dann auch weiterhin nett und freundlich angelächelt wird. Also das mit dem "Verdreh...
von Grufti
16.10.2005, 22:58
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

Re: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte W

aber wahrscheinlich bist Du ein Kaderkind, das mit Geld üppigst ausgestattet nicht wie ein Großteil der chinesichen Bevölkerung mit Unterstützung der eigenen Regierung gnadenlos ausgebeutet wird... .. und keinen blassen Schimmer davon hat, was "Arbeit" bedeutet.... du bist sogenannt "China-Kenner",...
von Grufti
16.10.2005, 02:44
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

Hunderttausende von Kommunisten sind im antijapanischen Kampf...und im Kampf gegen den korrupten Verbrecher Jiang Jie Shi und sein menschenverachtendes Sytem gestorben sind....nur um das angeblich "befreite" chinesische Volk nach 40 oder 60 Jahren WIEDER in einem System menschenverachtender Ausbeut...
von Grufti
16.10.2005, 02:32
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

Re: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte W

Zitat: ja 90% NEGAtiv das ist nur Augenschein, aber man muss von Augenschein die Essenz herauskriegen, das ist genau Unterschied zwischen dir und erfolgenreiche Unternehmer und Geschäftsleute. :oops: ?????????????????? jawoll... so soll es nach den Worten von Marx und Lenin sein...die kapitalistisc...
von Grufti
16.10.2005, 01:02
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

Zu Nord-Korea: So lange Unternehmer Konstenvorteile in einer Investition in China sähen, würden sie dort produzieren lassen. Des weiteren würden sie sich auf den noch jungfräulichen Markt drängen um ihn bedienen zu können, denn: "Wer zuerst kommt, malt zuerst!". ..sagte der Kunstmaler zu seinem Kon...
von Grufti
16.10.2005, 00:47
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: Preisniveau
Antworten: 3
Zugriffe: 2738

... also wenn es sich um einen deutschen Markenartikel handelt, hast Du vielleicht Glück mit der Garantie.. Ich habe mir einen BRAUN-Rasierapparat in Beijinger "Carrefour" gekauft und trotzdem Garantie (auch in Deutschland !) darauf bekommen... Warten wir mal den "Ernstfall" ab... Andwerswo in Beiji...
von Grufti
16.10.2005, 00:14
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

Re: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte W

Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirtschaft-Konjunktur Ich habe eine Statistik über China-Berichte von den deutschen Medien gemacht, und über 90% den bezüglichen Berichte sind negativ. Haupt-Themen sind: Demokratie, Hinrichtungen, Gründung von Gewerkschaft, Menschenrecht, Dikt...
von Grufti
15.10.2005, 19:57
Forum: Politik - 政治
Thema: Die deutschen Medien sind Haupt-Promotor für schlechte Wirts
Antworten: 20
Zugriffe: 13651

So haben die doch meist pessimistischen Breichte der vergangenen Jahre kombiniert mit politischen Entwicklungen und Äußerungen sowie weltwirtschaftlichen Daten den deutschen Konsumenten sehr verunsichert, was zu gedrosselter Nachfrage und mangelnder Binnennachfrage geführt hat. Dies ist eins der Ha...
von Grufti
15.10.2005, 19:41
Forum: Business-Kontakte - 业务联系
Thema: Wer kann helfen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 3174

Vielleicht meint Xiaochou nicht die "Importlizenz", sondern
"Exportquota"

Da meines bescheidenen Wissens nach die Quota von der chinesischen Firma gekauft werden muß, kann die "echte" Fabrik auch nicht um 20% billiger verkaufen, da sie ja die Kosten dafür sicher auf ihren Preis draufschlägt...