Die Suche ergab 2539 Treffer

von Topas
21.03.2008, 02:09
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Freut mich, dass es dir Spass macht. Ich ( und die meisten Europäer ) denken jedoch, dass dies noch ein sehr langer Prozess werden könnte. Gerade die politische Entwicklung in einigen anderen Ländern ( Russland, Türkei, Iran,...) verstärkt jedoch unheimlich die Angst, dass es einen neuen kalten Krie...
von Topas
21.03.2008, 01:49
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

@ Mai : Dass ist auch der Sinn dieses Gespräches. Erst durch eine Darstellung der eignene Sichtweise ist ein Dialog möglich. Und erst wenn jeder den anderen versteht ( inklusive der Hintergründe ) ist es möglich eine Dikusion ohne Werturteile und Beleidigungen zu führen. :wink: :wink: :wink: Die mei...
von Topas
21.03.2008, 01:47
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Wo du es sagst, fällt es mir auch auf . Die Situation in China ist kaum Vergleichbar mit der Europäischen. Und eine Demokratie sofort einzuführen könnte tatsächlich fatale Folgen haben. Die meisten Europäer jedoch machen eine Entwicklung an den Aussagen von Politikern fest. Wenn von der Chinesischen...
von Topas
21.03.2008, 01:33
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

@ ferrara : Es stimmt ! In einer Demokratie dauern Entscheidungsfingungen mit Sicherheit um einiges länger.Doch die meisten gehen hier zu lande diesen Kompromiss gerne ein ( der manchmal ziemlich nervig sein kann ) mit der Folge, dass ein grösstmöglicher Rüchalt seitens der Bevölkerung besteht. Aus ...
von Topas
21.03.2008, 01:22
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Mich würde mal interessieren, was denn so der Grund aus chinesischer Sicht ist, die Demokratie als solche zu kritisieren. Ist es dass System ? Oder eher kulturell bedingt ?
von Topas
21.03.2008, 01:11
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

@mai : Die deutschen Farben haben ihren Ursprung in der 1848ger Revolution, wo gegen den herrschenden Adel protestiert wurde. Jede einzelne hat eine bedeutung ( weiss nicht genau welche, am besten schaust du mal unter WIKI ). Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurde sie nur einmal in der Weimarer Repu...
von Topas
21.03.2008, 01:00
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

@Grufti : Es geht sich hier um einen sachlichen Dialog. Du weisst, dass mensch ein Wort wie " Menschenrechte " nicht mit " Gehirngewaschen " gleichsetzen kann. Wo sowas hinführt müsstest du eigentlich wissen. Gehirngewaschen ist stark wertend.... Bitte verstehe mich nicht falsch, ich will bloss eine...
von Topas
21.03.2008, 00:49
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

@No Gizmo : Hast du den Sinn dieses Threads verstanden ? Wenn nicht lies dir bitte noch einmal mein erstes Posting durch. Wörter wie " es kotzt mich an " passen nicht zum Thema. Anstatt einen Dialog zu fördern, tut es eher noch die Fronten verhärten ! Ich habe ein bisschen die Hoffnung gehabt, dass ...
von Topas
21.03.2008, 00:35
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Bitte noch mal ein Appell : Es geht sich HIER nicht darum , wer Hirngewaschen ist oder nicht!!! Es soll wirklich rein sachlich sein. Ziel sind nicht Meinungen, Pro / Kontra oder Überzeugungen. Dass gibt es bereits in nahezu allen anderen Threads ! Dieser Thread soll dazu dienen, durch Sachliche Dars...
von Topas
21.03.2008, 00:26
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Also ich persönlich bin nicht immer einer Meinung mit unserer Regierung. So geht es den meisten Deutschen und auch in anderen europäischen Ländern dürfte dies genauso sein. Die meisten Deutschen wissen auch, dass eine Demokratie nicht perfekt ist, da es immer Bevölkerungsteile geben wird, die bei Wa...
von Topas
21.03.2008, 00:13
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Re: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Schön, dass du geantwortet hast ! Aus westlicher Sicht denke ich , dass eine Abneigung gegen Ein-Parteien-Systeme historisch basiert sind ( Nazis, Adel, DDR usw...) . Besteht denn aus deiner Sicht nicht die Gefahr einer Machtmonopolisierung, dass heisst einer willkürlichen Machtausübung auf Kosten a...
von Topas
20.03.2008, 23:29
Forum: Politik - 政治
Thema: Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread
Antworten: 444
Zugriffe: 82860

Der Deutsch-Chinesische-Dialog-Thread

Ich denke , dass es Zeit wird, mal einen Thread für ein besseres Verstehen der unterschiedlichen Standpunkte zwischen Chinesen und Deutsche zu erstellen. Dieser soll jedoch zeitlich unabhängig sein, und sich nicht speziel auf aktuelle Situationen ( wie gerade Tibet ) spezialisieren. Ziel ist es, das...
von Topas
18.03.2008, 15:03
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet - Was ist da los?
Antworten: 1085
Zugriffe: 179378

Re: Tibet - Was ist da los?

schaut mal hier : Aktuell

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 09,00.html

@Mai : Das wolltest du doch vom Dalai hören - oder ?
von Topas
18.03.2008, 10:56
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet - Was ist da los?
Antworten: 1085
Zugriffe: 179378

Re: Tibet - Was ist da los?

@ Mai : Ich weiss, auch ich habe eine Vermutung ausgesprochen bezüglich deiner Herkunft. Nur habe ich diese jedoch nicht wertend für eine Sichtweise eingesetzt. Und was deine Aussage zur Ideologie angeht : Mir als aussen stehender steht es schlicht un einfach nciht zu, irgendwelche Mutmassungen vorz...
von Topas
17.03.2008, 21:47
Forum: Tibet-Forum - (西藏论坛)
Thema: Tibet - Was ist da los?
Antworten: 1085
Zugriffe: 179378

Re: Tibet - Was ist da los?

@Otternase : Du sagst es - Ausbeutung ist es ! Nicht nur für den chinesischen Wohlstand, sondern als Füllraum der explodierenden Bevölkerung und wegen politischer Vorherschaftsinteressen ( gegenüber Indien ) sowie strategischer Stellung( Himalaya = natürliche Grenze ) Aber siehe doch die Reaktionen ...