Die Suche ergab 28 Treffer

von Pantitlan
05.11.2010, 11:33
Forum: Reisen - 旅游
Thema: Backpacking in China
Antworten: 22
Zugriffe: 44810

Re: Backpacking in China

Welche Dörfer rund um Kaiping fandest du besonders gut? Es gibt dazu ja wenig Informationen. Chikan klingt ja ganz interessant: http://german.china.org.cn/travel/txt/2 ... 282752.htm" target="_blank
von Pantitlan
22.08.2010, 00:29
Forum: Zhejiang-Forum (浙江论坛)
Thema: UFO in Hangzhou? Fake?
Antworten: 31
Zugriffe: 63924

Re: UFO in Hangzhou? Fake?

Scheinbar hats noch eine weitere Sichtung gegeben, die schon ein Jahr zurückliegt, aber erst jetzt bekannt geworden ist, weil sich der Mann, der das Video aufnahm, erst letzte Woche an die Medien wandte. Das hier ist das einzige, was ich auf deutsch gefunden habe: http://www.china-ufo.de/2010/08/ber...
von Pantitlan
23.06.2009, 08:06
Forum: Beijing-Forum - 北京论坛
Thema: wo journalismus studieren?
Antworten: 2
Zugriffe: 1637

Re: wo journalismus studieren?

Bin nicht so sicher, ob chinesische Unis im Bereich Journalismus deinem Lebenslauf nicht eher schaden. Lies mal chinesische Zeitungen.
von Pantitlan
23.06.2009, 07:27
Forum: Visum - 签证
Thema: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!
Antworten: 22
Zugriffe: 13366

Re: Lonely Planet - Vorsicht bei der Einreise!

Den lonely planet kann man definitiv in China problemlos kaufen und in 99% der Fälle wird er von Grenzbeamten auch nicht beanstandet. Die zweite Hälfte stimmt wohl. Die erste Hälfte definitiv nicht. Ich lebe seit zwei Jahren in Peking und habe noch nie von jemandem gehört, der einen LP China kaufen...
von Pantitlan
19.12.2008, 12:37
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: China stark vom Schmiergeldskandal bei Siemens betroffen
Antworten: 14
Zugriffe: 4021

Re: China stark vom Schmiergeldskandal bei Siemens betroffen

und Schuld sind nun die Konzerne, welche die Bestechungsgelder zahlen oder die korrupten chinesischen Beamten, welche Bestechungsgelder entgegen nehmen??? würde mal sagen, das eine geht ohne das andere nicht. Dass in China viele Beamte korrupt sind, ist allerdings nicht in erster Linie die Schuld d...
von Pantitlan
19.12.2008, 12:35
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Sind alle China-Experten gekauft?
Antworten: 45
Zugriffe: 11028

Re: Sind alle China-Experten gekauft?

@belrain
Trotzdem werde ich nicht aufgrund von Hörensagen losrennen und gegen die KP angehen. Schliesslich will ich bald in China leben.
Damit bestätigst du ja genau die These, die du bestreitest.
von Pantitlan
19.12.2008, 12:24
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: China stark vom Schmiergeldskandal bei Siemens betroffen
Antworten: 14
Zugriffe: 4021

China stark vom Schmiergeldskandal bei Siemens betroffen

Ausser der Tatsache, dass eine solche Nachricht überhaupt bei einem chinesischen Medium erscheinen darf, überrascht es vielleicht keinen so wirklich. Aber auch China ist in besonderem Masse vom Schmiergeldskandal rund um Siemens betroffen. So hatte die deutsche Firma von 2002 bis 2007 rund 430 Milli...
von Pantitlan
19.12.2008, 12:14
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Max-Planck-Gesellschaft wirbt für heiße Mädchen
Antworten: 7
Zugriffe: 2922

Re: Max-Planck-Gesellschaft wirbt für heiße Mädchen

Schon peinlich, aber es passiert eben hin und wieder, dass solche Sprachfeinheiten nicht verstanden werden. Es gab scheinbar auch fast gleichzeitig eine ähnliche Panne in einer chinesischen Zeitung, bei der ein Satireartikel versehentlich als Wahrheit zitiert wurde.

Quelle (Nach Zwischentitel)
von Pantitlan
19.12.2008, 12:10
Forum: Allgemein - 中国所有社区
Thema: Wikipedia ist in China wieder zugänglich
Antworten: 17
Zugriffe: 4991

Re: Wikipedia ist in China wieder zugänglich

Nachdem verschiedene Seiten gesperrt wurden, vermuten nun viele, dass auch Wikipedia bald wieder den Zensoren zum Opfer fallen wird. Ich habe allerdings eher den Eindruck, dass China die Seite offenhält, damit chinesicshe Nationalisten die Propaganda der Partei weiter verbreiten können. Was glaubt i...
von Pantitlan
07.12.2008, 06:32
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Sind alle China-Experten gekauft?
Antworten: 45
Zugriffe: 11028

Re: Sind alle China-Experten gekauft?

Dann bin ich wohl kein Expat. :roll: Bin mir da nicht so einig. Es gibt solche & solche Berichterstattung. Dann scheinst du eine Ausnahme zu sein, wobei du ja mit deinem zweiten Satz meine Behauptung bestätigt hast, dass zumindest ein Teil der deutschen Journalisten zu kritisch sind und andere nich...
von Pantitlan
06.12.2008, 15:23
Forum: Yunnan-Forum - 云南论坛
Thema: Copyrightstreit in Yunnan: Hotels spielen keine Musik mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 6327

Re: Copyrightstreit in Yunnan: Hotels spielen keine Musik mehr

Das ist doch wohl Quatsch. Es gibt auch freie Musik auf Tonträgern.
Sorry, ich habe eigentlich "ein möglicher Ausweg" schreiben wollen. War wohl ein freudscher Vertipper. Im Artikel stehen ja auch verschiedene Lösungen.
von Pantitlan
06.12.2008, 13:55
Forum: Yunnan-Forum - 云南论坛
Thema: Copyrightstreit in Yunnan: Hotels spielen keine Musik mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 6327

Copyrightstreit in Yunnan: Hotels spielen keine Musik mehr

Hier habe ich wieder einmal eine interessante Geschichte gefunden: Nachdem die MCSC (chinesische Version der GEMA) in Yunnan von den Hoteliers Tantieme gefordert hatte, entschlossen sich diese, keine Hintergrundmusik mehr zu spielen. Die Hoteliers gaben an, dass sie schon seit Jahren Verluste einfah...
von Pantitlan
06.12.2008, 13:52
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Sind alle China-Experten gekauft?
Antworten: 45
Zugriffe: 11028

Re: Sind alle China-Experten gekauft?

Ich habe den Beitrag auch gelesen. Aber das Posting des ersten Nutzers schiesst an der Sache neben bei. Dass Sinologen, die Jahre lang Geld und Zeit in ein Studium investiert haben, sich nicht mit der Regierung anlegen wollen, das macht Sinn. Das ist auch der Grund, wieso ein Freund von mir sich let...
von Pantitlan
06.12.2008, 13:42
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Schweigegelderskandal in Chinas Medien
Antworten: 10
Zugriffe: 3904

Re: Schweigegelderskandal in Chinas Medien

Zur Zahl: Der Reporter hat ja selbst von zehn Räumen berichtet. In einem Folgeartikel von bei der gleichen Webseite heisst es, dass insgesamt etwa 60 Leute verhaftet worden seien. Das würde dann bereits sechs Leute pro Büro machen, wenn alle gleichzeitig gewesen wären. Gehen wir noch davon aus, dass...
von Pantitlan
01.11.2008, 16:15
Forum: Aktuelle Themen und Artikel - 当前题目和文章
Thema: Schweigegelderskandal in Chinas Medien
Antworten: 10
Zugriffe: 3904

Re: Schweigegelderskandal in Chinas Medien

Waren schon viele. Der Autor schreibt ja, er habe an einem Tag etwa 30 gesehen.