Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 22:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 09:35 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 20:10
Beiträge: 1573
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)
Was ist widerlicher ?
Eine rassistische Bemerkung oder aus dieser Bemerkung eine doch reichlich überzogene Forderung zu ziehen ?
http://de.finance.yahoo.com/nachrichten ... 10382.html

_________________
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 09:44 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2012, 02:43
Beiträge: 923
Yuhuu "Nachrichten" eines Blickes zu würdigen. :wink:

Dieses Loch hat sich die US Justiz wohl selbst geschaufelt, indem sie nicht selten die irrwitzigen Forderungen unterstützt hat.
Da bleibt es nicht aus, dass Gelegenheiten genutzt werden, sich ein bisschen Zucker zu holen.

_________________
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 09:49 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 20:10
Beiträge: 1573
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)
Lotti hat geschrieben:
Yuhuu "Nachrichten" eines Blickes zu würdigen. :wink:

Dieses Loch hat sich die US Justiz wohl selbst geschaufelt, indem sie nicht selten die irrwitzigen Forderungen unterstützt hat.
Da bleibt es nicht aus, dass Gelegenheiten genutzt werden, sich ein bisschen Zucker zu holen.


Denke ich auch. Da war ja mal was mit nem Meerschweinchen und einer Mikrowelle sowie ein Fall, da hatte sich bei McDoof (?!?) eine Frau ein koffeinhaltiges Heißgetränk bestellt und sich daran an ihrer *P)=U=PJOJ* verbrüht.

_________________
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 09:58 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 16104
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Ganz klar ein Fall für den True Stella Awards.
henchan hat geschrieben:
Da war ja mal was mit nem Meerschweinchen und einer Mikrowelle sowie ein Fall, da hatte sich bei McDoof (?!?) eine Frau ein koffeinhaltiges Heißgetränk bestellt und sich daran an ihrer *P)=U=PJOJ* verbrüht.
Stella Liebeck (R.I.P). Es war McDonald's, aber verbrüht hat sie sich ihre Beine.

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 10:01 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 20:10
Beiträge: 1573
Wohnort: Berlin (Kreuzberg)
Laogai hat geschrieben:
Ganz klar ein Fall für den True Stella Awards.
henchan hat geschrieben:
Da war ja mal was mit nem Meerschweinchen und einer Mikrowelle sowie ein Fall, da hatte sich bei McDoof (?!?) eine Frau ein koffeinhaltiges Heißgetränk bestellt und sich daran an ihrer *P)=U=PJOJ* verbrüht.
Stella Liebeck (R.I.P). Es war McDonald's, aber verbrüht hat sie sich ihre Beine.


Und woran hast du bei *P)=U=PJOJ* gedacht ? :roll: :mrgreen:
Danke für die ergänzende Erklärung. :D

_________________
Mein Verein Hertha BSC - eine Leidenschaft die Leiden schafft.
Венн Ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси!
我很馋


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 14:39 
Offline
Neuling

Registriert: 08.02.2013, 01:02
Beiträge: 11
Sehen wir es so: Wenn es sich rumspricht, dass es auch eine Million kosten kann, Asiatisch aussehende "Schlitzauge" zu nennen, hört das vielleicht doch schneller auf....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 14:52 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4575
henchan hat geschrieben:
Was ist widerlicher ?
Eine rassistische Bemerkung oder aus dieser Bemerkung eine doch reichlich überzogene Forderung zu ziehen ?

Eindeutig, die Forderung ist widerlicher! Jemand hat eine "rassistische" Bemerkung gemacht, NA UND??? Es ist besonders dann eine Frechheit wenn Asiaten im Westen sind und dann Einheimische verklagen wollen, in ihrem Land aber ohne jegliche Konsequenzen uns als 洋鬼子, 鬼佬, 黑鬼 oder sonst was bezeichnen können. :twisted: Keine Ahnung was für abwertende Bezeichnungen es in Korea gibt, aber ich weiß dass das eine der rassistischsten Gesellschaften überhaupt ist. Also brauchen die nicht ihr Maul zu weit aufreissen.
Ich würde die Schlitzaugen-Schlampe (war ganz absichtlich rassistisch gemeint) ausweisen und ihr nie wieder ein Visum für die USA geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 15:04 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006, 17:50
Beiträge: 7050
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Das hört sich ja fast nach unserem Forentroll an.

_________________
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 15:23 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 07.02.2011, 11:54
Beiträge: 2001
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 15:24 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010, 09:55
Beiträge: 206
Wohnort: Shanghai
Zitat:
Ich würde die Schlitzaugen-Schlampe (war ganz absichtlich rassistisch gemeint) ausweisen und ihr nie wieder ein Visum für die USA geben.

Jawoll ja!
Alle Auslaender, welche die Frechheit besitzen, sich gegen Rassismus zu wehren ausweisen! :roll:

Zum Fall:
die Forderung halte ich schon fuer etwas ueberzogen, aber wie schon geschrieben wurde: wenn das durch kommt, wird es so einen Fall wohl nicht mehr geben. Auf McDonalds Bechern stecht doch jetzt auch ueberall "Caution - contains hot". Muss mir mal fruehs einen Kaffee bei McD kaufen. Wuerde mich interessieren, ob die das hier auch auf chin. uebersetzt haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 29.05.2013, 15:27 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2006, 11:20
Beiträge: 1108
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
markvong hat geschrieben:
Sehen wir es so: Wenn es sich rumspricht, dass es auch eine Million kosten kann, Asiatisch aussehende "Schlitzauge" zu nennen, hört das vielleicht doch schneller auf....


...oder aber es wird ein Geschäftsmodell. Als Asiate würde ich Mitarbeiter von Firmen ansprechen und fragen, ob sie sich einige hundert Tausend Dollar verdienen wollen und sie bitten mich als Ching Chong zu bezeichnen. Im Gegenzug würde ich dann seine Firma verklagen und nach gewonnenen Rechtsstreit mit dem Mitarbeiter fifty-fifty machen. :D

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 30.05.2013, 06:02 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 12:35
Beiträge: 4575
derVilk hat geschrieben:
Alle Auslaender, welche die Frechheit besitzen, sich gegen Rassismus zu wehren ausweisen! :roll:

Wieder mal doppelte Moral! Wirst du von der KP bezahlt? Im Westen hat sich jeder an PC zu halten und soll blos nicht wagen eine "rassistische" Bemerkung zu machen, sonst bekommt man Strafen in Millionenhöhe. Warst du schon mal in China? SPRICHST DU CHINESISCH???? Ich denke nicht, sonst würde dir auffallen dass da TÄGLICH rassistische Bemerkungen gegen Ausländer gemacht werden und keinen kümmert es. Verklagen? Daran ist nicht mal zu denken! Also gleiches Recht für ALLE bitte!!!!! Wenn die nicht Schlitzauge genannt werden wollen sollten sie vielleicht aufhören bei jeder Gelegenheit 洋鬼子 zu sagen! :roll:
Aber für manche sind ja Asiaten sowieso Heilige und immer nur Opfer, benehmen sich NIE mal daneben, schon klar! :evil:
Zitat:
Das hört sich ja fast nach unserem Forentroll an.

Ach so! ICH bin der Troll weil ich wage zu behaupten dass Rassismus ÜBERALL schlecht ist, nicht nur im bösen bösen Amerika???? Wenn du in China noch keinen Rassismus bemerkt hast bist du entweder blind, taub oder beides. Oder du findest so "nette" Bezeichnungen wie 鬼佬 auch noch witzig. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 30.05.2013, 06:55 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010, 09:55
Beiträge: 206
Wohnort: Shanghai
Zitat:
Wirst du von der KP bezahlt?

Noch nicht, kannst du Kontakte herstellen? Waere interssier :)

Zitat:
Im Westen hat sich jeder an PC zu halten und soll blos nicht wagen eine "rassistische" Bemerkung zu machen, sonst bekommt man Strafen in Millionenhöhe.


Es ging nicht um das fuer und wider der Hohen Strafe in diesem Fall, sondern um die implizite Auesserung, dass Auslaender, die gerichtlich gegen Rassismus vorgehen ausgewiesen werden sollten.
Ich denke kaum, dass bspw. ein Deutscher, der Stammtischparolen von sich gibt auf eine derartige Hoehe verklagt wird.

Zitat:
Warst du schon mal in China?

ja, bin gerade dort.
Zitat:
SPRICHST DU CHINESISCH????

ja
Zitat:
Ich denke nicht, sonst würde dir auffallen dass da TÄGLICH rassistische Bemerkungen gegen Ausländer gemacht werden und keinen kümmert es.

natuerlich gibt es rassistische Aeusserungen in China, wie in jedem anderen Land auch.

Zitat:
Verklagen? Daran ist nicht mal zu denken! Also gleiches Recht für ALLE bitte!!!!! Wenn die nicht Schlitzauge genannt werden wollen sollten sie vielleicht aufhören bei jeder Gelegenheit 洋鬼子 zu sagen! :roll:

Wurde so noch nie genannt, auch ist mir das Wort "Langnase" bislang noch nicht untergekommen. Weiss gar nicht, warum das hier im Forum so oft erwaehnt wird.
Wenn man normal und respektvoll auftritt wird man doch immer als Laowai angesprochen. Was anderes kenne ich persoenlich nicht.
Selbstverstaendlich sieht man aber auch dass sich Chinesen ueber Auslaender aufregen und direkt sein koennen. Aus meiner Erfahrung geschieht das aber nur, wenn es der Auslaender darauf anlegt.
Bestes Bsp.:
in Bars betrunken chin. Begleitungen angraben und anschliessend rumpoebeln. Sehe eigentlich nie, dass Chinesen proaktiv und aggressiv Auslaender beleidigen. Da sind manche Pflaster in Deutschland anders.

Zitat:
Aber für manche sind ja Asiaten sowieso Heilige und immer nur Opfer, benehmen sich NIE mal daneben, schon klar! :evil:

Darum geht's doch nicht. Klar, laeuft in China einiges auch schief, aber generell zu sagen:
"Wenn die Chinesen da drueben nicht die gleiche Gesetzgebung haben wie wir, werde ich weiterhin alle Schlitzaugen beleidigen - ist ja mein gutes Recht!"
Das ist doch wohl uebertrieben. Gibt dann doch nur ein "race to the bottom", ganz davon abgesehen, dass ein entwickeltes Land eher mit guten Beispiel vorangehen sollte und auf diese Weise den Dialog foerden sollte.
Ich denke nicht, dass dein Ansatz hier hilfreich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 30.05.2013, 08:11 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006, 17:50
Beiträge: 7050
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
punisher2008 hat geschrieben:
Zitat:
Das hört sich ja fast nach unserem Forentroll an.

Ach so! ICH bin der Troll weil ich wage zu behaupten dass Rassismus ÜBERALL schlecht ist, nicht nur im bösen bösen Amerika???? Wenn du in China noch keinen Rassismus bemerkt hast bist du entweder blind, taub oder beides. Oder du findest so "nette" Bezeichnungen wie 鬼佬 auch noch witzig. :roll:


Fühltest du dich angesprochen? Dich meinte ich jedoch nicht. Meine Aussage bezog sich auf Troll M., die gleich alle verklagen wollte.

_________________
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist widerlicher
BeitragVerfasst: 30.05.2013, 10:09 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2009, 14:37
Beiträge: 1094
Wohnort: bei Dresden, Sachsen
Die Forderung ist natürlich überzogen, aber das ist eben Amerika.

Rassismus ist schlecht, egal in welchem Land.

Meine Mutter hat nach Klassenarbeiten immer gesagt: "Du darfst dich nicht an den Schlechteren orientieren, sondern an den Besseren". Und damit ist zu dem Thema alles gesagt.

Ich war bei meinen Chinareisen immer nur der Laowei (gut, ich kenne ja nicht alle Beleidigungen), aber die Menschen die ich traf, waren eher neugierig und freundlich zu mir (außer bei den Preisverhandlungen, ihr Touristenausbeuter!) als rassistisch (nur der eine Mann in der U-Bahn in Peking hat böse gekuckt).

Hier im Osten werden von nahezu alle Asiaten (gerade die Vietnamessen) als "Fidschi" bezeichnet, und das ist für die alten DDR-Bürgern auch nichts besonderes, das ist deren normaler Sprachgebrauch, wir als Volk sind also auch nicht viel besser. Auch wenn der Rassismus meist eher versteckt ist.

P.S. Ich glaube jeder von uns ist irgendwo rassistisch. Das liegt in unserer Evolution und persönlichen Lebenserfahrung. So habe ich z.B. rassistische Abneigungen gegen unsere ananatolischen zugezogenen Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de