Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 399 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2005, 15:21 
Anonymous hat geschrieben:
Anonymous hat geschrieben:
Thailand? Wieso Thailand?



Tja,es ging nur darum,dass jemand vorher taktlos über Asiatinen lustig gemacht und das Phänomen in Thailand verallgemeint hat.



Sorry, ich meinte. das Phänomen in Thailand nach China verallgemeinen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2005, 21:26 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21382
roshi hat geschrieben:
..Salopp gesprochen: Besser Jungfrau als "Mann" mit gebrochenem Herzen...


Und Du glaubst wirklich, daß das EINE, das ANDERE ausschließt???? :shock:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2005, 21:40 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21382
Anonymous hat geschrieben:
Anonymous hat geschrieben:
Anonymous hat geschrieben:
Thailand? Wieso Thailand?



Tja,es ging nur darum,dass jemand vorher taktlos über Asiatinen lustig gemacht und das Phänomen in Thailand verallgemeint hat.



Sorry, ich meinte. das Phänomen in Thailand nach China verallgemeinen


meinst Du etwa das Lied der EAV ???

Dann hast Du schlicht und ganz einfach den Sinn dieses Liedes komplett mißverstanden.....

Es geht in diesem Lied nicht um die Frauen in asiatischen oder- allgemein - fremden Ländern--- sondern um das Phänomen, daß wie in den Postings zuvor - angebliche beziehungstechnische "Versager" ( das ist von vorne und von hinten herein sowieso zu 99 % ein dösbatteliger Glaube und ebensolches Gerede) , die im Ausland im wahrsten Sinne des Wortes ...die "Sau rauslassen"....

"LUSTIG "gemacht hat sich die EAV,
die in fast all ihren Lieder sich bitterböse über gesellschaftliche und verhaltensmäßige Mißstände hermachen,

über die TÄTER, nicht aber über die OPFER



Wenn hier jemand meint , dies sei nur ein "typisch DEUTSCHES" Benehmen, der irrt sich gewaltig, denn in BKK und anderen sogenanten "6-Metropolen" laufen mindestens ebenso viele Holländer, Engländer usw...und Japaner herum, die nur "das EINE" nicht nur "im Sinn" haben...



ein Amerikaner am alten Münchener Flughafen in Riem hatte sich einmal "freudianisch" versprochen...er wollte bei der damaligen PANAM die "Tripper class" buchen...



ach ja ab und zu liest man auch von japanischen Managern die sich in China die "Xiaojies" aufs Zimmer kommen ließen....



In den 70iger Jahren gab es auch in Taibei einen Stadtbezirk, der für seine "Anmo" Künste sehr bekannt war..

Mesheel ich hoffe Du wohnst NICHT in 北投...;)

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 00:25 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 20:52
Beiträge: 663
Wohnort: Bochum
Grufti hat geschrieben:
roshi hat geschrieben:
..Salopp gesprochen: Besser Jungfrau als "Mann" mit gebrochenem Herzen...


Und Du glaubst wirklich, daß das EINE, das ANDERE ausschließt???? :shock:


Ähm.... JA!

Denn mit "Mann" meine ich, im gegensatz zu Jungfrau einen, der schon sein erstes mal hinter sich hat. Darum ja auch die "".....

Sorry, wenn das so missverstänlich war.


Aber Leute, jetzt mal im ernst: Bild

_________________
好好学习,天天向上!Ich will schnell fertig werden..... und wieder ab nach China.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 15:48 
''Die Leiden des jungen Horst'' (frei nach Goethes ''Die Leiden des jungen Werther'' )

Horstchen! Dein Typ ist gefragt! melde dich- ohne deine teilnahme droht die diskussion um deine herzensangelegenheiten zu einem politforum zu verkommen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 17:16 
Hi, du RE-inkarnation eines Frauenheldes!!
Hi Roshi,

Was soll ich denn schreiben, wenn es nichts neues für mich zu berichten gibt?

Ich habs! DIE LÖSUNG!!
Du treibst die Diskussion mal wieder voran, indem Du mich aufs übelste beleidigst. Wie wäre das? Dann geht es hier allen wieder prächtig und der Thread ist wieder auf dem richtigen Weg!

Macht doch so RE-chtig Spass.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Die Leiden des jungen Horst
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 17:44 
wenn du erst wieder schreibst, wenns was neues zu berichten gibt, ist die diskussion gestorben. das kann ja noch jahrzehnte daueren, bis sich bei dir was tut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2005, 02:50 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2005, 20:06
Beiträge: 14
Mein gott...
das kann man sich ja gar nicht mehr angucken,
wie jeder jeden beleidigt..
schlimm.
wo sind wir denn hier?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2005, 23:17 
ich kann dazu nur sagen, die deutschen männer, auch meiner, suchen beio den chinesinnen das, was sie zuhause nicht bekommen, aber um etwas zu erreichen , verlieren sie alles udn das große erwachen kommt viel zu spät :lol: schwanzgesteuertes denken soll bestraft werden udn wird es auch, denn glauben die alten deutschen echt, dass die chinesinnen sie lieben, nein sie suchend as zu verwirklichen, was


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Vorurteile
BeitragVerfasst: 21.08.2005, 23:43 
@Gast Das bedeutet im Umkehrschluß: Chinesinnen sind leichter zu haben und können den deutschen Männern geben, was sie von deutschen Frauen nicht bekommen:
Grund: Geld, weil sie Westler sind und weil ja sowieso alle Chinesinnen ins Ausland wollen.
Ich finde solche Vorurteile blödsinnig.

Gruß

Der Sino-Fan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2005, 15:17 
Jetzt ist es soweit. In Kürze fliege ich für 13 Monate nach China. Ich nehme mal an dass sich dann nicht mehr soviel hier tun wird.

Ende Januar hatte ich diesen Thread hier begonnen. Warum kann ich eigentlich nicht mehr so genau sagen. Die Intention lag wohl eher in so einer Art Mitteilungsbedürfnis, was ja in fast jedem Menschen zu finden ist. Wenn jemand Sorgen oder Probleme hat, teilt er es gerne anderen Leuten mit. Niemand frisst gerne alles in sich hinein. Das ist vermutlich auch ein Grund dafür warum die meisten Menschen so schlecht Geheimnisse behalten können. Aber jeder Mensch hat ja ein mehr oder minder stark ausgeprägtes Bedürfnis, sich mitzuteilen.

Der Thread schien auf starke Resonanz zu stossen, was mich anfangs verwundert hatte. Woran liegt das? Wie kommt das? Ich weiss es bis heute nicht!
Auf jeden Fall möchte ich allen Leuten für die guten Tipps danken, für das nette Zureden, aber auch für Kritik, die mal relativ vorsichtig ausgesprochen wurde und auch mal wieder wie ein Faustschlag ins Gesicht von mir empfunden wurde. Euch allen schien dieser Thread sehr zu gefallen. Hätte nie gedacht dass mein nicht vorhandenes Liebesleben soviel Interesse hervorrufen würde. Wenn man die Grösse der verschiedenen Threads vergleicht ist dieser hier mit Abstand der Grösste. Es gab auch verschiedene kleinere Unterthemen hierdrin, was wohl die logischste Erklärung für die Länge des Threads sein dürfte.

Abschliessend noch ein dickes Danke an: Roshi (hast diesen Thread fast allein unterhalten), Eurasia (die nette Kathrin; müsstest mittlerweile in der 13. Klasse sein, stimmts?), Grufti (ist der Name nicht ein Wenig zu selbstironisch auf Dein Alter?), Li, Qingdao (Deine Texte waren immer sehr amüsant zu lesen), Lucojoi, Harman, Pengembra, Jens, Re. Falls ich jemanden vergessen habe, tuts mir leid.

War nett mit Euch, gerne wieder. Vielleicht schreibe ich in ein paar Wochen nochmal etwas. 再见


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2005, 15:55 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 23.08.2005, 17:15
Beiträge: 29
Wohnort: Düsseldorf
ich wünsche dir alles gute :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: DIE LEIDEN DES JUNGEN HORST
BeitragVerfasst: 25.08.2005, 13:17 
<<< Beitrag vom Admin gelöscht >>>


Anmerkung: Auch angedeutete Beleidigungen werden gelöscht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2005, 20:29 
was stand denn da?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Die Leiden des jungen Horst
BeitragVerfasst: 02.09.2005, 08:37 
DIE LEIDEN DES JUNGEN HORST

hallo horst. ich finde du bist echt ein toller typ, ehrlich. so richtig cool und so. ich bin sicher, du hast ne ganze menge freunde und kollegen und bist ueberall gern gesehen.
und in china wird das sicher auch so sein- da wirst du des nacht den campus unsicher machen und unzaehlige erotische abenteuer erleben. ich glaube auch, dass sich in china deine probleme ganz von selbst loesen werden. mehr noch- ich koennte mir vorstellen dass du schon im flugzeug nach china neben einer superattraktiven frau sitzen wirst, die sich sofort in dich verliebt. und ihr werdet schon bald heiraten und sehr, sehr gluecklich sein miteinander.

also ich beneide dich.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 399 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de