Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 18:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 399 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Forenregeln
BeitragVerfasst: 13.08.2005, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2004, 23:35
Beiträge: 600
Wohnort: mal hier, mal dort
Hallo RE,

falls Du es nicht schaffst, einigermaßen höflich zu bleiben, werde ich Deine Beiträge in Zukunft kommentarlos löschen. Kritik ist zwar okay, aber man sollte trotzdem irgendwann mal gelernt haben, diese mit Niveau zu äußern, ohne andere zu beleidigen.
Lies Dir bitte mal die Forenregeln durch, vor allem den Punkt 3, der mir persönlich sehr wichtig ist:
http://www.chinaseite.de/Foren-Regeln.1234.0.html

Viele Grüße

_________________
Admin Chinaseite.de
Blog: http://blogger.chinaseite.de
www: http://www.chinaseite.de
http://forum.chinaorbit.com
http://www.facebook.com/chinaseite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.08.2005, 16:08 
Hi RE,

fein, fein. Nun hast Du endlich ganz brav wie ein folgsamer Hund meine in den letzten Monaten geschriebenen Texte durchgelesen. Damit bist Du wieder am mitreden!! NA TOLL!

Erstens: Ich verstehe den Sinn Deiner Statements nicht. Kritik an mir ist ja schön und gut, aber ein bestimmtes Höflichkeitsniveau wie der Admin schon sagte, sollte gegeben sein. Mich würde ausserdem interessieren ob Du Deutscher bist.

Zweitens: Nein, ich bin nicht häßlich! Ich bin nicht egoistisch, aber ich kann mit Recht behaupten dass ich nicht fett, picklig oder irgendwie abstossend bin. Ich weiss nicht ob Du in Deinem Statement von Dir ausgegangen bist, aber ich kann von mir selber bahaupten dass ich normal aussehe. Vielleicht bin ich ein bisschen zu schlank. Du meintest die undefinierbar hässlichen Typen haben alle eine schöne Freundin? Die sind alle so hässlich, dass man es nicht mehr in Worte fassen kann? Und ich bin dann also noch hässlicher als die alle? Und das ist der Grund dafür dass ich Single bin? LOL Echt lustig! Nein, mein Lieber, das ist nicht der Fall.
Nun gut, ich gebe es zu. Als Charisma damals von der Natur verteilt wurde, habe ich nicht gerade "HIER, HIER" geschrien! Davon hätte ich etwas mehr abbekommen können. Und dass meine ach-so-lange Beziehung mit der Japanerin nichts geworden ist (leider) liegt nicht an mir. Schließlich ist sie momentan im Urlaub und geht dann anschliessend an ein anderes Fleckchen in Deutschand. Und dass sie, die selber noch total unerfahren ist, und mit ihrem ersten Freund, den sie schon geschlagene 6 Tage kennt, 2 mal gesehen hat nicht sofort eine heisse F***-Beziehung führt, ist auch nachzuvollziehen. Für mich jedenfalls. Und wenn ich tatsächlich naoch hässlicher als diese ekligen Männer wäre, die Du erwähnt hast, RE, wäre ich wohl kaum so ggut mit ihr ausgekommen.

Als Antwort auf:
wie kommt es, dass in china, wo sogar dicke, verschwitzte, einfach potthaessliche und strohdumme europaer noch mit leichtigkeit eine freundin finden, dir das auch nach mehrmaligen anläufen nicht gelingt?
Das ist ganz einfach
Du hast es vermutlich nicht kapiert: In Asien zählt das Geld! Punkt. In zweiter Linie zählt der Exoten-Status! Punkt. Das bedeutet dass uralte Kanadier, Amerikaner und auch Deutsche eine 40 Jahre jüngere, wunderschöne Ehefrau kriegen. Warum? Weil sie ihn so liebt? Also bitte!! Es geht um Geld. Man kann sich in Asien fast alles kaufen.
Warum haben diese ganzen hässlichen, ungehobelten, unsympathischen und fetten Typen alle so schöne Frauen IN ASIEN? Ganz einfach. SIE SIND EXOTEN! Europäer gibt es in Asien natürlich nicht so oft wie Asiaten. Klar. Die Frauen möchten mal etwas neues ausprobieren. Ich habe mich mit vielen Leuten die schon Jahre in China verbracht haben unterhalten. Es ist tatsächlich so. Oft spielen noch andere Faktoren dafür eine Rolle, auf die ich jetzt nicht komme, das ist aber das Thema eines anderen Threads hier in diesem Forum. Deswegen: Von vielen Seiten höre ich, es sei relativ leicht in China eine Freundin zu finden auch wenn man nicht nach Geld stinkt. Ich bin dort ein Exot. Leider kann man das in Deutschland von mir nicht gerade bahaupten. Gibt hier schon genug von meiner Sorte. Aber auch wenn ich in China keine Freundin finde geht die Welt nicht unter.

Nun zu Dir: Ich plaudere gerne mit Dir, auf einer höflicheren Ebene. Und ich würde gerne etwas von Dir erfahren. Wie schon gesagt. Oft sind die Leute mit dem grössten Maul die, die überhaupt nichts vorzuzeigen haben. Weiss ich nicht. Nachher bist Du derjenige, der 50 Jahre alt ist, hässlich, eklig, schwitzig und pervers. Weiss ich's?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Die Leiden des jungen Horst (in anlehnung an Goethe)
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 11:43 
hallo horst;

ich finde gut, dass du dich dem problem zustellen beginnst. auch finde ich gut, dass du dir deine chancenlosigkeit eingestehst, zumindest teilweise. wenn auch die ersten schritte in die richtige richtung noch etwas scheu sind- mir scheint, es fehlt dir weit mehr als nur charisma.

denn du bist nicht konsequent, bist zwar in die problemzone vorgestossen, hast aber den gedanken nicht zuende gedacht. sieh der wahrheit ins auge, auch wenn sie hart ist fuer dich, und hoer auf dich selbst zu beluegen! gib dich keinen illusionen hin. je frueher du die volle tragweite des problems erkennst und dich damit abfindest, desto besser.
du hast recht wenn du sagst frauen in asien stehen auf deutsche weil die geld haben und exoten sind. also wo ist das problem? auch wenn du student bist, oder von einem stipendium lebst- du hast immer noch mehr geld als die grosse mehrheit aller chinesen. finanziell bist du also attraktiv genug. und als europäer bist du unabhaengig von deinem ausssehen- ob nun huebsch oder haesslich- automatisch ein exot. die beiden von dir genannten dinge, die chinesische maedchen anziehen, hast du also. UND TROTZDEM LAEUFT BEI DIR NICHTS!!!

ehrzaehl uns hier keine maerchen, sondern geh der ursache deiner serie von niederlagen auf den grund. vielleicht waere es hilfreich, wenn du mal ein bild von dir ins forum stellst? dann koennten wir objektiv urteilen ob es an deinem aussehen liegt oder ob - was eigentlich noch schlimmer waere- dein inneres, dein charakter schuld daran sind, dass du immer noch allein bist. uebrigens- du bist nicht etwa schwul? wenn ja, dann steh dazu und mach ein coming-out. homosexualität ist nichts wofuer man sich schaemen muesste.
klar kann ich dir von mir erzaehlen: 23jahre, schweizer, auch student, haenge den frauen nicht am rockzipfel, lasse mir aber auch nicht auf der nase rumtanzen. zu frauen habe ich ein unverkrampftes verhaeltnis. ich schaetze charmante gesellschaft und habe im gegenzug auch selber was zu bieten.

wir warten auf deine antwort!


PS: habe mir diesesmal muehe gegeben, die schaerfsten spitzen aus meinem beitrag herauszunehmen- der webmaster sollte nichts mehr auszusetzen haben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 15:56 
Ich verdiene als Student mehr als ein Grossteil der Chinesen? Mag ja sein!
Ich bin in China ein Exot? Mag ja sein! Diese beiden Kriterien sind also erfüllt?

Ich befinde mich aber nicht in China!!

Erst in ein paar Tagen fliege ich los. Also höre mit diesem dummen Geschwätz auf!
Als ob die Chinesen in Deutschland nur 200€ verdienen würden. Von meiner Sorte gibt es in Berlin mehr als genug. Kein Exotenstatus. Studentengeld ist eine Menge? Vielleicht in China, hier aber nicht.
So, keine Lust mehr mit Dir zu reden. Wenn ich bald in China bin, poste ich weiter. Mal sehen was daraus wird. Dauert natürlich eine Weile. Tippe auf 6 bis 7 Monate. Bis dahin wird dieser Thread wahrscheinlich ruhen. Mir egal. Und den Witz mit dem Foto habe ich auch nicht gehört. Wenn ich ein Foto von mir hierreinstelle, dann wirds richtig lustig. COOL. Kann mir nichts besseres vorstellen als dass 20 wildfremde Leute nach einem Foto von mir beurteilen, ob ich Charisma habe, hässlich bin oder was auch immer. Und ausserdem hat das hier ja auch noch nie jemand gemacht. Also habe ich da keine Lust drauf. Nur weil irgendein dahergelaufener Ir-RE-r das so will. NÖ. Kannste mir ebenfalls als Schwäche auslegen, wenn Du willst.
Das Niveau auf dem Du eben geschrieben hast war zwar ein wenig höher als sonst und auch freundlicher, aber nur wenig. Du bist nach wie vor ein Drecksack. Tut mir leid, ist aber so. Wenn ich nach Deinem Schreibstil urteile, biste ein recht schlaues Kerlchen, aber trotzdem sozial auf der Strecke geblieben. (Vorsicht: Spekulation) Wahrscheinlich hast ein oder zwei Frauen im Bettchen gehabt und kannst dann vor Leuten wie mir gross dastehen. Ich, der grosse RE. Ich, der tolle Re. Du erinnerst mich an einen alten Schulkameraden, der den ganzen lieben langen Tag nur Ammenmärchen erzählt hat. Den ganzen Tag hat er gelogen, bis er von allen anderen dermassen gemobbt wurde, dass er die Schule gewechselt hat. Vielleicht bist Du genauso. Aber ob Du so bist wie er oder nicht, ob alles Geschriebene von Dir ebenfalls gelogen ist, ob Du der "Frauen-Checker" schlechthin bist, ob die Chinesinnen auf Dich stehen weiss man nicht. Das kannst Du nur selbst wissen. Vielleicht liege ich auch total daneben. Aber ich stelle mir gerade vor: Du, der schon soooo viele Beziehungen geführt hat, der schon so viele Frauen gehabt hat; Was hätte es in Deinen Augen für einen Sinn, mich derart infam zu beleidigen?
Ich wette Du hattest Dein erstes Mal im Puff!

Du magst mich nicht, ich mag Dich nicht. Und ausserdem warten nicht "die" auf meine Antwort, sondern einfach nur "Du". Was soll das heissen "wir warten auf Deine Antwort" ? Klingt gerade so als müsste ich mich vor allen rechtfertigen. Nein, RE, im Moment nur vor Dir.

Deine Intention: Horst muss sich damit abfinden NIEMALS eine Freundin zu bekommen!
Meine Antwort: Mal sehen was sich in China ergibt. Bin kein Feigling. Problem wird die Sprache sein. Nur habe ich wenig Lust mich mit jemandem, der mir so etwas ungeheuerliches an den Kopf wirft, weiter zu unterhalten. In Deinen Statements sehe ich keinen Sinn. Anstatt mir (der es brauchen könnte) Mut zu machen, willste mich fertigmachen. Schön, schön. Aber das kannste vergessen. Und jetzt komm mir nicht mit: "Im Leben wird Dir auch nichts geschenkt."
Ausserdem kenne ich viele Leute die genauso alt sind wie ich und noch Jungfrau sind (wirklich!!). Natürlich alles Männer. Selbst nicht allzu schöne Frauen bekommen spätestens mit 19 oder 20 Jahren einen Freund. Ausnahmen bestätigen natürlich wie immer die Regel. Ist einfach so. Verstehe ich auch nicht so ganz. Im Moment rede ich von deutschen, in China ist es noch ein wenig anders...

Ich wette Du bist auch so ein Typ wie jemand den ich von früher kenne, der so dermassen gerne die Wahrheit sagte, dass er keinen einzigen Freund hatte. Nichts gegen die Wahrheit, ich selber bin sehr ehrlich. Aber man verspottet keine "Kleineren", oder "Jüngeren" oder Leute, die eben eine bestimmte Sache noch nicht geschafft haben. Dieser Typ von früher wollte immer provozieren, niemals zurückweichen, die "falsche" Wahrheit immer direkt ins Gesicht sagen. Selbst wenn der Gegenüber schon am Boden lag immer fester drauf. (Nur prophylaktisch: Ich wars nicht!) Man muss auch Gespür dafür haben ob es (unabhängig von diesem Thread) in der momentanen Lage passend ist. Damals in der Schule kam noch Gruppenzwang mit rein, das erwachsenwerden an sich, Mitläufer; alles spielte mit rein. Wir sind doch nicht im Krieg. Man muss vor den anderen nicht gut dastehen. Die anderen sind zum Grossteil egal.

Dieser Apekt gehört grösstenteils mit zur sozialen Kompetenz.
Davon, Re, scheinst Du jedenfalls in Deinen Texten nicht viel zu zeigen.

Was studierst Du? Psychologie bestimmt nicht! Wenn doch, dann sattel lieber um! So, weiter im Text.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: die leiden des jungen horst
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 17:01 
hallo horst;

da schreibst du ''...in ein paar tagen fliege ich nach china ab...'' und zwei zeilen weiter teilst du uns mit, es werde etwa sechs bis sieben monate dauern bis du was neues zu erzaehlen hast, bis mit dem anderen geschlecht was laeuft, bis es was zu berichten gibt. 7 monate um eine bekanntschaft zu knuepfen. SIEBEN MONATE fuer etwas, das eine halbe stunde dauert!!!

eine aeusserst pessimistische einschaetzung.

wenn du schon mit so einer einstellung an die sache rangehst, wird eh nie was draus. anscheinend hast du schon selber jede hoffnung auf erfolg verloren. das werden deine zukuenftigen mitstudentinnen aber spueren; und denke daran: bei allem was du tust- und das gilt beim maedchen kennenlernen erst recht- hast du nur erfolg wenn du auch selber dran glaubst! selbstvertrauen ist die wichtigste voraussetzung. wenn du innerlich darauf eingestellt bist, einen weiteren korb einzufangen, am schwitzen bist und stotterst, hinterlaesst du von anfang an einen aeusserst schlechten eindruck und aus der sache wird nichts. das kannst du dir sparen und es auch gleich bleiben lassen. (was ich dir auch von anfang an geraten habe) ganz abgesehen davon, das es auch fuer diejenigen, die deine annaeherungsversuche ueber sich ergehen lassen muessen, alles andere als angenehm ist. hast du daran auch mal gedacht statt immer nur an dich selbst? die haben hoechstens mitleid, aber wohl kaum sympathie fuer dich uebrig.

du hast angst, dein foto ins forum zu stellen, weil 20 leute dein gesicht sehen und beurteilen koennen? dann sei gewarnt- an deiner uni in china werden weit mehr als nur 20 personen beider geschlechter dein gesicht tagtaeglich sehen und beurteilen. hast du daran mal gedacht??

wenn du dich so unansehlich findest, kannst du ja gleich mit einer papiertuete auf dem kopf rumlaufen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 22:31 
ey, der rafft es nicht...würdest du ein Bild hier rein setzen? Ich glaube nicht...das hat doch gar nix damit zu tun, ob der nun hässlich ist oder nicht. Fact ist, ganz wenige würden hier ein Bild reinposten, und darunter zähle ich dich garantiert nicht, du Spaten erbärmlichster Natur, du Evolutionsbremse.
Sorry, aber vor so viel Dummheit kann man ja gar nix anderes mehr sagen...der versucht doch nur auf anderen rumzuhacken, um sein schlechtes egomanes Auftreten (worauf die Frauen ganz sicher nicht stehen) zu vertuschen. Ich wette du hast selber noch nie im Leben eine Frau gehabt...und ich weiss auch, was jetzt kommt: Klar hast du, wie könnte ich es nur wagen, dass zu sagen? Du hast ja schon hunderte gehabt, ach was sage ich, tausende...
Der rafft es bestimmt immer noch nicht....das ist ein Forum, hier sagt jeder was er will, und wenn es halt gelogen ist, ich glaube Horst hier ist der einzige, der auch nur annähernd die Wahrheit sagt...
Du Hohlbirne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2005, 23:23 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21382
SIEBEN MONATE fuer etwas, das eine halbe stunde dauert!!!


Es soll auch Leute geben, die nicht...anscheinend so wie DU... auf die erst beste Frau "losgehen" , sondern auch die Zeit und die Muße haben wollen, mal in alle Ruhe mit sich selbst und seinem "dao"(道 ) zu klären, ob das Schicksal ( oder die "Vorhersehung") es überhaupt zuläßt, daß es möglich ist, daß man seinen "Weg" ( und seine Frau !) unter ganz bestimmten Umständen findet.....
Sich selbst ein Zeitplan oder Zeitlimit zu setzen ist ebenso Schwachsinn, und erzeugt nur Frust , wenn dieser "Zeitplan" nicht erfüllt wird...

Glaubt mir ..aus meinen Worten spricht die ERFAHRUNG...nur..ich bin daraus klüger geworden..:P


Man sollte sich da überhaupt nicht von seinem "hormonellen Irresein" ( was ist die angebliche "Liebe " denn anders ???) in die Irre führen lassen... Was zusammen kommen soll, KOMMT zusammen !!


MEIN Standpunkt war es..und ist es immer noch,daß ICH nicht nur für mich alleine, sondern auch für meine zukünftige Partnerin "verantwortlich" bin, das heißt , es ist absolut unerheblich, was für mich persönlich "gut " oder "angenehm "ist, das WICHTIGSTE ist, daß es der Frau , die mich lieb hat, so gut wie möglich geht... das heißt aber auch, selbst auf so eine "Liebe" zu verzichten, wenn es für die Frau..oder ihren Verwandten... dadurch schlecht ergeht.

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2005, 12:58 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 09:45
Beiträge: 2696
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao
Grufti hat geschrieben:


MEIN Standpunkt war es..und ist es immer noch,daß ICH nicht nur für mich alleine, sondern auch für meine zukünftige Partnerin "verantwortlich" bin, das heißt , es ist absolut unerheblich, was für mich persönlich "gut " oder "angenehm "ist, das WICHTIGSTE ist, daß es der Frau , die mich lieb hat, so gut wie möglich geht... das heißt aber auch, selbst auf so eine "Liebe" zu verzichten, wenn es für die Frau..oder ihren Verwandten... dadurch schlecht ergeht.


Hallo Allerseits

Habe mich mal durch alle 20 Seiten gelesen, war nicht einfach, und möchte auch mal was beitragen.

@Grufti
Wenn Du die oben genannte Einstellung hast, alle Achtung. Aber pass auf, dass Dich die Frauen dann nicht ausnutzen. Ich denke, in einer Partnerschaft ist es wichtig, dass die beteiligten sich wohlfühlen, nicht das Umfeld.

Ich habe eine Freundin, aber keine Chinesin. Ich denke auch, dass die unterschiedlichen Kulturen und auch die Sprache ein harmonisches Miteinander erschweren - vielleicht sogar unmöglich machen. Abgesehen davon, kann ich an einer Chinesin nichts schönes finden. Sorry wenn sich jemand angegriffen fühlt, ist aber nicht mein Geschmack.

Ich Reise häufig nach China, war dieses Jahr schon fünf mal dort, und, mal abgesehen davon das ich eine feste Beziehung habe, es würde mir nicht im Traum einfallen etwas mit einer chinesischen Frau anzufangen. Das liegt aber nicht nur am Aussehen, sondern auch an den Lebensumständen - teilweise alles sehr dreckig, verglichen mit Deutschland. Ich komme, beruflich bedingt, leider nicht nur in die schönen Ecken von Shanghai oder Beijing. Auch Orte wie Ningguo oder Rui'an durfte ich schon sehen. Und da ist mir meine Gesundheit doch das Wichtigste.

Wenn also jemand nach China reist, sollte er es sich schon sehr gut überlegen, ob er sich auf irgendwelche Abenteuer einlässt oder was festes finden möchte.

Die Richtige zu finden dürfte aber, gerade in Städten wie Shanghai oder Beijing, nicht ganz einfach sein. Dort gibt es viele "Professionelle", die schon für eine Unterhaltung mit dir Geld haben wollen.
Und es gibt auch sehr viele Mädels, gerade in Shanghai, die nur nach dem Geld gucken. Und Ausländer sind in Ihren Augen immer reich - also Vorsicht!

@ Horst
Das du noch Jungfrau bist ist weder eine Schande noch ein Problem. Und du solltest auch nichts überstürzen. In Deinem Alter war ich in der gleichen Situation. Dann kommt irgendwann, von ganz allein, etwas Zustande. Wenn es dann die Liebe des Lebens ist, okay. Wenn nicht, genieß die Zeit und sei nicht am Boden zerstört, wenn es nicht ewig hält.


Gruß

Belrain

_________________
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2005, 18:55 
ha! das kann doch nicht euer ernst sein?

ich glaube der gute horst führt euch alle an der nase herum, soviel selbstmitleid und pathos auf einem haufen....
und falls du das tatsächlich ernst meinst, dann weiss ich jetzt wie die typen die mich so anekeln drauf waren bevor sie nach asien kamen.

diese hässlichen, langweiligen freaks, die in deutschland nix auf die reihe kriegen. aber kaum kommen sie nach asien sind sie eins zwei fix der held vom erdbeerfeld, innerhalb weniger tage bemerken sie dass sie nur mit dem finger schnippen müssen und ihnen die frauen zu füssen liegen.

glaubt ihr dass hat irgendeinen anderen grund als euer europäisches aussehen?

scheint jedenfalls der absolute kick fürs ego zu sein. aus formals ganz netten wenn auch (s.o.) langweiligen unattraktiven typen werden charakterschweine mit nem fetisch für asiatinnen, na super!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2005, 21:58 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21382
enttäuscht von männern hat geschrieben:
ha! das kann doch nicht euer ernst sein?

ich glaube der gute horst führt euch alle an der nase herum, soviel selbstmitleid und pathos auf einem haufen....
und falls du das tatsächlich ernst meinst, dann weiss ich jetzt wie die typen die mich so anekeln drauf waren bevor sie nach asien kamen.

diese hässlichen, langweiligen freaks, die in deutschland nix auf die reihe kriegen. aber kaum kommen sie nach asien sind sie eins zwei fix der held vom erdbeerfeld, innerhalb weniger tage bemerken sie dass sie nur mit dem finger schnippen müssen und ihnen die frauen zu füssen liegen.

glaubt ihr dass hat irgendeinen anderen grund als euer europäisches aussehen?

scheint jedenfalls der absolute kick fürs ego zu sein. aus formals ganz netten wenn auch (s.o.) langweiligen unattraktiven typen werden charakterschweine mit nem fetisch für asiatinnen, na super!



DA gibt es doch ein wunderbar passendes Lied der ERSTEN ALLGEMEINEN VERUNSICHERUNG. (E.A.V.)...mit dem Titel SAMURAI

Zitat:
Samurai

If you want to see a Nakedei
you fly to Thai land
Madam Butterfly makes you high
für Kilo oder zwei

Herr Meier fährt im Urlaub nur
nach Bangkok oder Singapur;
Doch nicht wegen Landschaft,
wegen weiblicher Bekanntschaft!!

Zuhause ist Herr Meier eine graue Maus
im Goldnen Dreieck lässt er die Sau heraus,
Eine Lotusblüte -
wunderzart und fein,
von allerbester Güte,
lädt Herrn Meier ein:

Mister Meier bitte sei
mein Samurai - AHHH - OHHH!

Mister Meier bitte sei
mein Samurai - AHHH - OHHH!

Zahlst du mit cash,
hupf i aus der Wäsch
so schiach kannst gar net sein ! OHHH !

Herr Meier find`in Thailand
nur Essen nicht sehr leiwand;
mag Curry nicht und Sojakeim,
mag Wiener Schnitzel wie daheim!

So eine Massage
liebt Herr Meier sehr
und für bess`re Gage,
kriegt er noch etwas mehr

ja, im Land des Lächelns
sind die Frauen klein,
er beginnt zu hecheln,
könnt seine Tochter sein !

(refrain)
Mister Meier bitte sei ...........


Daheim ist Meier sehr verklemmt
doch hier kauft er sich Seidenhemd!

Am Strande von Pattaya
da schwellen ihm die - Adeln!

Herr Meier fährt jetzt glei weg,
der Urlaub, der ist aus,
vom Goldnen Dreieck
bring er was mit nach Haus:
Er spürt ein Zwicki-Zwacki,
unter`m Kimono,

was ist denn dort am Sacki ??
Lausi! OHO !

(refrain)
Mister Meier bitte sei ........

:roll:

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2005, 22:43 
enttäuscht von männern hat geschrieben:
ha! das kann doch nicht euer ernst sein?

ich glaube der gute horst führt euch alle an der nase herum, soviel selbstmitleid und pathos auf einem haufen....
und falls du das tatsächlich ernst meinst, dann weiss ich jetzt wie die typen die mich so anekeln drauf waren bevor sie nach asien kamen.

diese hässlichen, langweiligen freaks, die in deutschland nix auf die reihe kriegen. aber kaum kommen sie nach asien sind sie eins zwei fix der held vom erdbeerfeld, innerhalb weniger tage bemerken sie dass sie nur mit dem finger schnippen müssen und ihnen die frauen zu füssen liegen.

glaubt ihr dass hat irgendeinen anderen grund als euer europäisches aussehen?

scheint jedenfalls der absolute kick fürs ego zu sein. aus formals ganz netten wenn auch (s.o.) langweiligen unattraktiven typen werden charakterschweine mit nem fetisch für asiatinnen, na super!


Eifersucht??? :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2005, 03:19 
Na ja. Wenn Du das so siehst, kann ich daran auch nichts ändern;

Du, welche von Männern so dermaßen enttäuscht ist (von mir wohl am meisten...)!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2005, 12:11 
Guten Tag.


Auch ich suche eine Frau.
Ich stelle hier ein Foto von mir ins Internet, damit ihr einen ersten Eindruck von mir bekommt, ich habe auch nichts dagegen wenn wir darüber diskutieren (vielleicht könnt ihr mir Tipps geben).

http://www.xtown.net/blog/images/Frankoallemagne2_k.jpg

Ich hatte schon mal eine Beziehung, natürlich mit einigen Hochs und Tiefs. Eine Woche später aber machte ich Schluss, weil mein Geld ausgegangen war.

Mein Hobby ist bunt aussehende Steine sammeln, außerdem Schwitze ich sehr schnell.

So, wollte mich nur erstmal vorstellen.
Bis Neulich, euer Peter!

:)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2005, 18:31 
Also ich glaube mal, daß der letzte Beitrag hier verarsche ist...vor allem der Satz, daß dein geld ausgegangen ist...
Versucht doch bitte mal ernsthaft zu bleiben


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2005, 22:18 
Anonymous hat geschrieben:
Guten Tag.


Auch ich suche eine Frau.
Ich stelle hier ein Foto von mir ins Internet, damit ihr einen ersten Eindruck von mir bekommt, ich habe auch nichts dagegen wenn wir darüber diskutieren (vielleicht könnt ihr mir Tipps geben).

http://www.xtown.net/blog/images/Frankoallemagne2_k.jpg

Ich hatte schon mal eine Beziehung, natürlich mit einigen Hochs und Tiefs. Eine Woche später aber machte ich Schluss, weil mein Geld ausgegangen war.

Mein Hobby ist bunt aussehende Steine sammeln, außerdem Schwitze ich sehr schnell.

So, wollte mich nur erstmal vorstellen.
Bis Neulich, euer Peter!

:)


“enttäuscht von männern”,warst du's wieder?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 399 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de