Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 12:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 16:16 
Offline
Neuling

Registriert: 10.07.2018, 16:12
Beiträge: 3
Hallöchen, meine seit 4 Jahren chinesische Freundin ist nun ungewollt beim letzten Besuch schwanger geworden. Weiß jemand wie teuer eine Abtreibung operativ in beijing ist? Wie lange sind die Behandlungszeiten bzw. bekommt man dafür sofort einen Termin im Krankenhaus?

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 16:38 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6546
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab 8/18 wieder in CN
warum fragst dies HIER

vertraust ihren Erkundigungen nicht?

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 16:46 
Offline
Neuling

Registriert: 10.07.2018, 16:12
Beiträge: 3
Sie sagte mir es würde mit Voruntersuchung ca 18000Rmb kosten. Finde ich ganz schön viel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 17:08 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6546
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab 8/18 wieder in CN
aha!!! sowas in der Richtung habe ich erwartet.... 8)

geh' doch selbst in eine Klinik und erkundige dich....soviel Englisch sprechen manche dort sicherlich

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 17:36 
Offline
Neuling

Registriert: 10.07.2018, 16:12
Beiträge: 3
Hät ich gerne gemacht, aber bin leider erst wieder im September in Beijing . :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 22:48 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6546
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab 8/18 wieder in CN
18 k kuai ist ja nicht dieeeeeeeee Welt

macht 9 k kuai/Person

sollte "schaffbar" sein

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 11.07.2018, 00:14 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 11.10.2017, 14:38
Beiträge: 32
System hat geschrieben:
Sie sagte mir es würde mit Voruntersuchung ca 18000Rmb kosten. Finde ich ganz schön viel.


Ist aber realistisch - wenn ihr nicht verheiratet seid.
Wenn verheiratet und in "ihrem" Krankenhaus kostet es vielleicht die hälfte.. gute 1000RMB je scan...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 11.07.2018, 05:07 
Offline
Forumexperte
Forumexperte

Registriert: 04.02.2015, 17:36
Beiträge: 478
Wie lange ist die Gute denn schon Schwanger? Wenn noch nicht 10 Wochen, kann sie eine chemische Abtreibung für ca. 1000 Yuan machen und die Sache ist gegessen. 18000 RMB wäre für einen massiven Eingriff, wenn sie schon ziemlich lange schwanger ist. Ist das überhaupt legal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abtreibungskosten in Beijing
BeitragVerfasst: 11.07.2018, 10:50 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi

Registriert: 13.02.2015, 17:00
Beiträge: 172
System hat geschrieben:
ungewollt beim letzten Besuch schwanger geworden

Oh. Wurde Biologie an der Schule doch so schnell schon abgeschafft.

System hat geschrieben:
ca 18000Rmb kosten. Finde ich ganz schön viel.

Um Jemanden rechtlich sauber aus dem Weg zu schaffen, ist das IMHO nicht sehr teuer, denn dem gegenüber stehen Kosten von bis zu 4 Mio RMB oder darüber für das am Leben lassen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de