Aktuelle Zeit: 14.08.2018, 22:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 23:43 
Offline
Neuling

Registriert: 23.08.2013, 23:32
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich bin seit längerer Zeit mal wieder in China.
Gestern bin ich nun in Peking gelandet.

Zuerst wollte ich mir eine SIM Karte kaufen. Da kam mir auch ein Automat von snail.com sehr praktisch.
An dem Automat stand eine Frau, die diesen für mich bedient hat, aber ich denke nicht, dass sie etwas mit dem Anbieter oder dem Flughafen zu tun hat.
Meine Legitimierung lief über Ausweis und Gesicht über eine Kamera im Automat, das Geld habe ich der Frau gegeben, sie hat dann einen QR Code gescant und damit wohl die 100 RMB bezahlt, die ich ich gegeben habe.
Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen, im Nachhinein kam mir dann die Idee, dass sie vielleicht Geldwäsche betrieben hat.

Ich bin dann den Schildern zum Taxistand gefolgt, wo auch ein Stand war mit 2 Computern und mehreren Frauen, mit Warnweste, sah auch alles offiziell aus. Aber nachdem ich dann mehr als das Doppelte als meine Kollegen bezahlt habe und in einem VAN saß, gehe ich davon aus, dass ich auf ein Schwarz-Taxi hereingefallen bin.
Was habe ich falsch gemacht? Hätte ich ich einfach an ein Taxi laufen sollen?

Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 12:08 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 20:54
Beiträge: 1766
Benutz am besten Didi. Ich glaub die App gibt es mittlerweile auch auf Englisch. Ist im Endeffekt das "Uber" Chinas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 16:15 
Online
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15960
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
david87 hat geschrieben:
Meine Legitimierung lief über Ausweis und Gesicht über eine Kamera im Automat, das Geld habe ich der Frau gegeben, sie hat dann einen QR Code gescant und damit wohl die 100 RMB bezahlt, die ich ich gegeben habe.
Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen, im Nachhinein kam mir dann die Idee, dass sie vielleicht Geldwäsche betrieben hat.
Natürlich war das Geldwäsche im ganz großen Stil (13,50 Euro) :roll:

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 17:49 
Offline
Forumsprofi
Forumsprofi

Registriert: 04.03.2015, 16:19
Beiträge: 203
Laogai hat geschrieben:
david87 hat geschrieben:
Meine Legitimierung lief über Ausweis und Gesicht über eine Kamera im Automat, das Geld habe ich der Frau gegeben, sie hat dann einen QR Code gescant und damit wohl die 100 RMB bezahlt, die ich ich gegeben habe.
Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen, im Nachhinein kam mir dann die Idee, dass sie vielleicht Geldwäsche betrieben hat.
Natürlich war das Geldwäsche im ganz großen Stil (13,50 Euro) :roll:

Hast deine Tage? :lol:

@TE: In dem Sinne ja, es war Geldwäsche. Sie hat vermutlich noch Geld auf irgendeinem Kundenkonto oder schon Transferlimits für ihre Karte ausgeschöpft. Sie lässt sich so das Geld auszahlen.
Das wirst du aber nicht nur an solchen Automaten sehen sondern auch in vielen Kaufhäusern. Oftmals bekommst du dann noch einen kleinen Rabatt und beide Seiten freuen sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 19:00 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 21594
david87 hat geschrieben:
Ich bin dann den Schildern zum Taxistand gefolgt, wo auch ein Stand war mit 2 Computern und mehreren Frauen, mit Warnweste, sah auch alles offiziell aus. Aber nachdem ich dann mehr als das Doppelte als meine Kollegen bezahlt habe und in einem VAN saß, gehe ich davon aus, dass ich auf ein Schwarz-Taxi hereingefallen bin.
Was habe ich falsch gemacht? Hätte ich ich einfach an ein Taxi laufen sollen?

Danke


ich glaube nicht, dass am offiziellen Taxistand des Flughafen "Schwarz-Taxis" anlanden, denn die Damen in den Warnwesten sind dafür da, dass sie die Taxis den Passagieren dort zuteilen. Du hättest nicht in den Van einsteigen müssen.
Zumindest in MUC gibt es auch Van -Taxis

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 02:52 
Online
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2007, 22:36
Beiträge: 15960
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Exokiel hat geschrieben:
Laogai hat geschrieben:
Natürlich war das Geldwäsche im ganz großen Stil (13,50 Euro) :roll:
Hast deine Tage?
Ich bin ein Mann und habe daher täglich meine Tage.

Exokiel hat geschrieben:
@TE: In dem Sinne ja, es war Geldwäsche.
Dann hast du und david87 wohl eine andere Definition von "Geldwäsche" als ich. Meine bezieht sich auf diese:
Wikipedia hat geschrieben:
Geldwäsche [...] bezeichnet das Verfahren zur Einschleusung illegal erwirtschafteten Geldes bzw. von illegal erworbenen Vermögenswerten in den legalen Finanz- und Wirtschaftskreislauf.


david87 hat geschrieben:
An dem Automat stand eine Frau, die diesen für mich bedient hat, aber ich denke nicht, dass sie etwas mit dem Anbieter oder dem Flughafen zu tun hat.
Denken ist nicht gerade die Stärke von david87 (siehe seine Beiträge hier im Forum).
An den Automaten sind oft Personen stationiert, die Ausländern bei der Bedienung helfen sollen. Gegen entsprechende Vergütung und ohne persönliche Bereicherung.

Wenn david87 "denkt", dann vermutet er lediglich. Und zwar das Böse im Menschen. Wie abscheulich!

_________________
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 20:48 
Offline
VIP
VIP

Registriert: 29.04.2012, 02:18
Beiträge: 1100
Wohnort: Teltow Fläming
Laogai hat geschrieben:
Wie abscheulich!


wie abscheulich du bist hast du ja bereits mit deinem Tipp zur Abtreibung und Scheidung gezeigt!

_________________
Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 21:15 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6498
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab 8/18 wieder in CN
:shock: UFFF....berechtigter VOLLTREFFER..BRAVO!! 8)

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 10:55 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2007, 09:04
Beiträge: 1877
Wohnort: 莱比锡,上海,台州
@ Laogai

Ein bisschen schätze ich ja deinen Zynismus und leicht herablassende Art gegenüber gewissen Nervensägen und chronisch beratungsresistenten Mitmenschen, sofern das im Rahmen bleibt.

Allerdings finde ich auch, dass du in letzter Zeit mehr als nur einmal eine Grenze des Anstandes und guten Geschmacks überschritten hast. Speziell der Beitrag, der hier des Öfteren angesprochen wird und zwischenzeitlich gelöscht wurde.

Auch ich muss zugeben, war recht schockiert, so etwas von dir zu lesen. Ich habe dich nun schon einmal persönlich getroffen und denke, dass du eigentlich ein ganz dufter Typ bist. Daher finde ich, solltest du dich nachträglich deutlich von diesem/deinem Beitrag distanzieren!

_________________
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verständnisfragen SIM und Schwarztaxi
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 11:56 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 05:25
Beiträge: 6498
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab 8/18 wieder in CN
sanctus hat geschrieben:
...der Beitrag, der hier des Öfteren angesprochen wird und zwischenzeitlich gelöscht wurde.


AHA?? wieviel Vitamin B ist/war hierzu noetig?

_________________
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de