Aktuelle Zeit: 28.07.2017, 11:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 79, 80, 81, 82, 83
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was wird aus Nordkorea?
BeitragVerfasst: 18.11.2016, 00:43 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2008, 14:41
Beiträge: 11225
Wohnort: Berlin
Künftige Nordkorea-Politik - Was hat Trump mit dem "Wahnsinnigen" vor?

http://www.n-tv.de/politik/Was-hat-Trum ... 17376.html

Na schaun wa mal, was am Ende von Trumps unkonventionellen Vorstellungen umgesetzt wird.

Tse, tse, tse ... Burger essen mit Kim ... (und damit ist nicht unser Kim gemeint) :mrgreen:
Dann kann er Putin gleich mit an den Mc-Doof-Tisch holen - und dann werden alle Probleme dieser Welt im Handstreich gelöst ...

Andererseits hat er ja auch gesagt: "Er (Kim), sei ein schlechter Kerl."

Also auch in der Ecke der Welt gilt: Tee trinken und abwarten.

_________________
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.


Nach oben
 Profil  
 


 Betreff des Beitrags: Re: Was wird aus Nordkorea?
BeitragVerfasst: 20.11.2016, 02:35 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2004, 22:25
Beiträge: 20623
Training der nordkoreanischen Elitesoldaten

_________________
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wird aus Nordkorea?
BeitragVerfasst: 18.04.2017, 16:14 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2015, 13:19
Beiträge: 22
Warum wird man in den Medien nur einseitig über den Koreakonflikt informiert? Kaum brodelt es, wird das öffentliche Meinungsbild mal wieder gezielt durch Veröffentlichungen von Beiträgen in den Printmedien, Google, Youtube, News, etc. zu Gunsten des westlichen Selbstverständnisses mit seinem Schwarz-Weiß-Gut-Böse-Schema manipuliert. :(

Da hilft nur Taschen packen und reisen. Das sorgt mehr für die persönliche Meinungsbildung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wird aus Nordkorea?
BeitragVerfasst: 18.04.2017, 19:56 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 20:54
Beiträge: 1706
Julia Lin hat geschrieben:
Warum wird man in den Medien nur einseitig über den Koreakonflikt informiert? Kaum brodelt es, wird das öffentliche Meinungsbild mal wieder gezielt durch Veröffentlichungen von Beiträgen in den Printmedien, Google, Youtube, News, etc. zu Gunsten des westlichen Selbstverständnisses mit seinem Schwarz-Weiß-Gut-Böse-Schema manipuliert. :(

Da hilft nur Taschen packen und reisen. Das sorgt mehr für die persönliche Meinungsbildung!


Wie soll man sich denn ein eigenes Bild machen, wenn man nur das zu sehen bekommt, was die Regierung will, dass man sieht.

Ich war übrigens mit ner (chin.) Reisegruppe mittlerweile dort. Man darf abends nichtmal selbst spazieren gehen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 79, 80, 81, 82, 83

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de