Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 10:08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Religion (China), Referat, need help!!
BeitragVerfasst: 09.04.2005, 16:14 
Hallo!! Ich muss bald in Reli ein "Referat" über die Religionen in China halten. Über was genau ist uns frei überlassen..
Ich hab noch nicht wirklich viel"recherschiert" aber eine Frage habe ich doch .. Wie sieht so ein Tag für Leute in China aus? Ich meine, religiös gesehen.. Welche religiösen Rituale?? Wie sieht die Kirche da so aus? Ich hoffe mir kann da jemand helfen.. NEED HELP!!!

Kathrin, 14.


Nach oben
  
 


 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2005, 15:46 
Wikipedia ist da immer sehr hilfreich. Du kannst die artikel übrigens bearbeiten, falls du weitere informationen findest. Daher solltest du aber auch kritisch gegenüber dort gefundener informationen sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Volksrepub ... a#Religion
http://de.wikipedia.org/wiki/Buddhismus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2005, 15:38 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 31.05.2005, 07:46
Beiträge: 40
Wohnort: verschiedene Orte in China
Das beste deutschsprachige Buch, das ich ueber chin. Religion kenne, ist von Kueng, den genauen Titel kenne ich nicht mehr. Ueber Zen Buddhismus kann man sich bei Karl - Friedrich von Duerkheim und etwas komplizierter bei Suzuki informieren. Hilfreich auch Handbuch Buddhismus von Hans W. Schumann. Ueber tibetischen Buddhismus: Tantra, Einfuerung und Grundlagen von Gonsar Rinpotsche. Ueber Taoismus habe ich noch nichts richtig gutes gefunden, sonst Geschichte das Taoismus von Isabelle Robinet. Zu Konfuzius am besten die Analects lesen (den deutschen Namen kenne ich leider nicht).
Vieles kommt auf die lokale Sekte an. All dies befasst sich allerding mehr mit der Theorie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2005, 04:52 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2005, 14:37
Beiträge: 569
Festlandchinesen sind im Allgemeinen nicht religioes. Religion wuerde den Leuten waehrend der Kulturevolution ausgetrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2005, 07:36 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 31.05.2005, 07:46
Beiträge: 40
Wohnort: verschiedene Orte in China
Das ist eine schwierige Frage und haengt auch davon ab, wie man Religion definiert. So hat sich zum Beispiel eine Volksfroemmigkeit erhalten, Aberglauben allemal. Vieles ist von den alten Traditionen auch geblieben, wenn die Wurzeln auch vergessen wurden und vieles nur noch Ritual ist oder Hokuspokus. In einigen Provinzen gibt es zur Zeit eine Wiederbelebung der fuenf Hauptreligionen, so hat es kuerzlich an einer Uni eine laenger Tagung mit dem Schwerpunkt Taoismus gegeben. Der Konfuzianismus ist allerdings nie ausgetrieben worden, wenn dies auf dem Papier auch wohl so ausgesehen haben mag. Es ist nun allerdings die Frage, ob Konfuzianismus als Religion angesehen werden kann, ich meine ja, es ist ein Teil davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2005, 08:22 
Zitat:
Ueber Taoismus habe ich noch nichts richtig gutes gefunden


Tao Te King 8) :) 8)

Ich würd einen Kurzen Abriss über Konfuzianismus, über Taoismus und über Buddhismus halten und dann danach auf die heutige situation mit den nachwirkungen der Kulturrevolution schauen.

Über Buddhismus hab ich selber im vergangenen Jahr referiert, wenn du willst schick ichs dir zu, ich hab 14 Punkte (note 1) drauf bekommen und das blatt ist gleub eine recht gute zusammenfassung geworden.

bei interesse einfach melden: greysky@gmx.net


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2005, 08:24 
Offline
Old China Hand
Old China Hand
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 20:52
Beiträge: 663
Wohnort: Bochum
sorry, der letzte beitrag war meiner :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2005, 05:33 
Offline
Teilnehmer
Teilnehmer

Registriert: 31.05.2005, 07:46
Beiträge: 40
Wohnort: verschiedene Orte in China
Ta Te King, ist schon klar, aber ich suche ein allgemeines Buch ueber Daoismus, das z.B. verschiedene Schulen beschreibt oder die moenchische Lebensweise (Nahrung etc.). Die Buecher, die ich kenne beschreiben immer nur einige Aspekte zeigen aber keine zusammenfassende Darstellung. Wahrscheinlich ist unter den englischsprachigen Buecher eher etwas zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 12:51 
Offline
Neuling

Registriert: 27.07.2017, 11:26
Beiträge: 1
Harman hat geschrieben:
Ta Te King, ist schon klar, aber ich suche ein allgemeines Buch ueber Daoismus, das z.B. verschiedene Schulen beschreibt oder die moenchische Lebensweise (Nahrung etc.). Die Buecher, die ich kenne beschreiben immer nur einige Aspekte zeigen aber keine zusammenfassende Darstellung. Wahrscheinlich ist unter den englischsprachigen Buecher eher etwas zu finden.


Hier mal geschaut?

https://www.pausenhof.de/china/1.html

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de